[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="39154" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6.0/7 Punkten Info VÖ: 29.06.2018 Label: Napalm Records (Universal Music) Spielzeit: 01:12:50 Line-Up Nimblkorg: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, Begleitgesang Skirge: Gesang, Texte Tracklist Transience The Dawn of Motion As All Must Come to Pass This Shadow of the Heart The Chosen Path No Child of Man Could Follow Journey Through the Fog Life [/vc_column_text][vc_empty_space][vc_row_inner][vc_column_inner][vc_column_text] [amazon asin=B07BZ5HT2Z&title=Das Album bei Amazon

Die Teutonenstahl-Urgesteine ACCEPT haben inzwischen weitere Details zu ihrem auf dem "Wacken Open Air" 2017 mitgeschnittenen Live-Album "Symphonic Terror" verlauten lassen.

Die Deathgrind-Veteranen CATTLE DECAPITATION haben die Veröffentlichung einer Demo- und Raritäten-Sammlung mit dem Titel "Medium Rarities" angekündigt.

Die holländischen Death/Thrash Metal-Überflieger LEGION OF THE DAMNED haben mit "Slaves Of The Shadow Realm" den Titel ihres inzwischen siebten Albums bekannt gegeben.

Die NWOBHM-Mitbegründer SAXON haben ein Video zu ihrem Song „Predator“ veröffentlicht, in dem AMON AMARTH-Frontmann Johan Hegg als Gastsänger mitwirkt.

Die Death Metaller MONSTROSITY werden am 12. Oktober ihre beiden Alben "Spiritual Apocalypse" und "Rise To Power" neu veröffentlichen.

Aktuelle Interviews

Unermüdlich – das trifft es vermutlich perfekt. DORO PESCH ist auch Anno 2018 in vorderster Linie zu finden, wenn es um die Beständigkeit im Heavy Metal geht. Dreieinhalb Jahrzehnte auf der Bühne, das wurde in Wacken groß gefeiert.

„The Sacrament Of Sin“ nennt sich das neue POWERWOLF-Album. Das erste Werk der Saarländer seit drei Jahren und es ist erneut sehr erfolgreich. Wir führten ein Gespräch mit Keyboarder Falk Maria Schlegel, der uns einige Einblicke über den Entstehungsprozess liefert.

Die Kreativität scheint beim Night Flight Orchestra momentan aus jeder Pore zu fliegen. 13 Monate nach „Amber Galactic“ hat das Nacht Flug Orchester festgelegt, dass ihnen die Welt nicht genug ist und hat kurzerhand einen mehr als formidablen Nachfolger auf die Startbahn geschickt. Grund genug für uns, mal hinter die Kulissen zu blicken. Am frühen Abend erwartete uns ein entspannter, gut gelaunter Björn „Speed“ Strid. Ein Gespräch über Kontraste, Flugzeuge auf der Bühne und Fernsehsendungen.

Auf TESTAMENTs letzter Gastspielreise durch europäische Hallen im Rahmen ihrer Welttournee zum aktuellen Album "Brotherhood Of The Snake" trafen wir auf einen gänzlich entspannten Alex Skolnick, um auch abseits der normalen Promozyklen mit dem Saitenhexer ein paar Worte zu wechseln..

Mit „For The Cause“ haben MADBALL mit Sicherheit das am meisten abwechslungsreiche Album ihrer nun schon 30-jährigen Karriere in der Pipeline. Dementsprechend entspannt gab sich Sänger Freddy Cricien, der die Band im zarten Alter von zwölf Jahren 1988 aus der Taufe hob, im Gespräch.

ShowHide