15 Jahre nach ihrer Live-Scheibe "From The Cradle To The Stage" kehrt die deutsche Metal-Legende RAGE zum Hannoveraner Label Steamhammer/SPV zurück.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2019   ALMANAC Aschaffenburg, Coloss-Saal 13.03.2019 ALMANAC, die Band um den emsigen Gitarristen Victor Smolski, befindet sich auf Europatournee. Mit verändertem Line Up findet sich der Tross am 13.03.2019 im ehrwürdigen Coloss-Saal Aschaffenburg (soeben mit dem Backstage Award als bester Live-Club Deutschlands prämiert). Neben dem weißrussischem Opener NEW LEVEL

DEVILDRIVER haben angekündigt, in 2019 auf Europatournee zu gehen.

Am 19. April werden FRACTAL UNIVERSE ihr neues Album "Rhizomes of Insanity" über Metal Blade Records veröffentlichen. Die Band hat jetzt die zweite Single "Masterpiece's Parallelism" aus dem Album veröffentlicht.

Nachdem sie ihr neues Album "The Passage Of Existence" letzten September veröffentlicht haben, werden die Florida Death Metal Legenden MONSTROSITY im Mai für eine vollständige Tour nach Europa zurückkehren!

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 20.03.2019   Nachdem sie letztes Jahr ihr Album "The Outer Ones" veröffentlicht haben, sind REVOCATION weltweit auf Tour gegangen. Während ihrer Rundreise durch Europa mit ihren Labelmates von RIVERS OF NIHIL, hat die Band einen Videclip zum Albumtrack "Vanitas" abgedreht, der Clip wurde von RIVERS OF

HomeNewsAborted – stellen Video zu „Deep Red“ ins Netz
Ein 2018er Foto der Death Metal-Band Aborted

Aborted – stellen Video zu „Deep Red“ ins Netz

Ein 2018er Foto der Death Metal-Band Aborted12.02.2019

 

Die belgischen Death Metal-Veteranen ABORTED haben mit „Deep Red“ einen neuen Song von ihrem aktuellen Album „TerrorVision“ inklusive Video veröffentlicht. Die inzwischen achte Platte der Death Metaller ist am 21. September über das Label Century Media Records in die Läden gekommen. Hier der Clip:

 

 

 

 

Das Artwork zu „TerrorVision“ wurde von Pär Olofsson gezeichnet, der auch schon für Bands wie EXODUS, IMMOLATION oder IMMORTAL tätig war. Für die Produktion ihrer neuen Platte arbeiteten ABORTED mit Kristian „Kohle“ Kohlmannslehner in dessen „Kohlekeller Studios“ zusammen.

 

Album VÖ: 21.09.2018

 

Das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. Lasciate Ogne Speranza
02. TerrorVision
03. Farewell To The Flesh
04. Vespertine Decay
05. Squalor Opera
06. Visceral Despondency
07. Deep Red
08. Exquisite Covinous Drama
09. Altro Inferno
10. A Whore D’oeuvre Macabre
11. The Final Absolution

 

 

Das Cover des Aborted-Albums "TerrorVision"

Foto: Aborted

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: