Unter dem Banner von VLTIMAS haben sich der ehemalige MORBID ANGEL-Frontmann David Vincent sowie Gitarrist Rune "Blasphemer" Eriksen [AURA NOIR, Ex-MAYHEM] und CRYPTOPSY-Drummer Flo Monier zusammengefunden.

Die dänische Thrash Metal-Prominenz ARTILLERY hat mit "Crossroads To Conspiracy" einen neuen Song von ihrem Album "The Face Of Fear" vorgestellt.

Die finnische Heavy Metal-Truppe BEAST IN BLACK hat mit "From Hell With Love" ihr zweites Album angekündigt, das am 8. Februar 2019 über Nuclear Blast erscheinen soll.

Die U.S.-amerikanischen Punk Rock-Legenden BAD RELIGION haben mit "The Profane Rights Of Man" einen weiteren neuen Song veröffentlicht.

Wie heute bekannt wurde, ist ALL THAT REMAINS-Gitarrist Oli Herbert heute verstorben - das schreibt die Band auf ihrer Facebook-Seite.

Die U.S. Metaller WAR OF THRONES haben einen Videoclip zu ihrem Song "Say What" von ihrem Debüt-Album "Conflict In Creation" veröffentlicht.

HomeNewsAmaranthe – fünftes Album ist im Kasten
Ein Foto der Band Amaranthe

Amaranthe – fünftes Album ist im Kasten

Ein Foto der Band Amaranthe16.05.2018

 

Die schwedischen Melodic Metaller AMARANTHE haben jüngst die Arbeiten an ihrem fünften Album abgeschlossen. Für die Aufnahmen hatte sich die Band um Sängerin Elize Ryd in die „Hansen Studios“ im dänischen Ribe begeben. Dort arbeitete die Truppe mit Produzent Jacob Hansen, der auch schon mit Bands wie VOLBEAT, EPICA oder DELAIN werkelte.

 

AMARANTHE-Gitarrist Olof Mörck über den Entstehungsprozess: „Mit einem neuen Album ist es für einen Künstler immer leicht, sich zu irgendwelchen Aussagen zu versteigen, es sei das beste, was man je gemacht hat – aber diesmal kann ich mit absoluter Sicherheit sagen, dass dies das beste und stärkste Album unserer bisherigen Karriere geworden ist. Ihr werdet es bald hören und Euch selbst ein Urteil bilden können!“

 

Sängerin Elize sagte zu einem früheren Zeitpunkt: „Ich habe jede Minute daran geliebt, dieses Album zu schreiben und an seiner Entstehung beteiligt zu sein! Ich kann es kaum erwarten, den Namen unseres Babys bekannt zu geben und es auf die Welt loszulassen, damit es ein Eigenleben entwickeln kann. Es fühlt sich für mich bereits jetzt wie unser stärkster und selbstbewusstester Sprössling an. Eure Unterstützung war dabei sehr wichtig und ich bin jedem, der daran Teil hatte, zu Dank verpflichtet!“

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: