Die einheimischen Death Metaller OBSCENITY haben mit "Summoning The Circle" ein neues Album für den 7. Dezember 2018 in Aussicht gestellt.

Die um den gleichnamigen Musiker formierte THE NEAL MORSE-Band hat mit "The Great Adventure" den Titel ihres nächsten Albums bekannt gegeben.

Die kanadischen Thrash Metal-Urgesteine EXCITER haben mit Daniel Dekay [DIEMONDS] einen neuen Gitarristen in ihre Reihen aufgenommen.

Die walisischen Modern Metaller BULLET FOR MY VALENTINE haben ein Video zu ihrem Song "Not Dead Yet" ins Netz gestellt.

Die Alternative Rock-Band THE SMASHING PUMPKINS hat ein neues Video zu dem Song "Silvery Sometimes (Ghosts)" veröffentlicht.

Die Epic Melodic Death Metaller NOTHGARD haben zwei Track-by-Track Videos zum neuen Album "Malady X" veröffentlicht, in welchen Mainman Dom R. Crey Musik und textliche Inhalte zu jedem einzelnen Song erklärt.

HomeNewsAmaranthe – neuer Song „Inferno“ ist da
Ein Foto der Band Amaranthe

Amaranthe – neuer Song „Inferno“ ist da

Ein Foto der Band Amaranthe12.10.2018

 

Die schwedischen Melodic Metaller AMARANTHE haben mit „Inferno“ einen brandneuen Song ins Netz gestellt. Selbiger kommt von ihrem neuen Album, das den Titel „Helix“ tragen wird und am 19. Oktober über Spinefarm Records in den Handel kommen wird. Die Nummer kann nachstehend angehört werden:

 

 

 

 

AMARANTHE-Gitarrist Olof Mörck über den Entstehungsprozess: „Mit einem neuen Album ist es für einen Künstler immer leicht, sich zu irgendwelchen Aussagen zu versteigen, es sei das beste, was man je gemacht hat – aber diesmal kann ich mit absoluter Sicherheit sagen, dass dies das beste und stärkste Album unserer bisherigen Karriere geworden ist. Ihr werdet es bald hören und Euch selbst ein Urteil bilden können!“

 

AMARANTHE-Sängerin Elize sagte zu einem früheren Zeitpunkt: „Ich habe jede Minute daran geliebt, dieses Album zu schreiben und an seiner Entstehung beteiligt zu sein! Ich kann es kaum erwarten, den Namen unseres Babys bekannt zu geben und es auf die Welt loszulassen, damit es ein Eigenleben entwickeln kann. Es fühlt sich für mich bereits jetzt wie unser stärkster und selbstbewusstester Sprössling an. Eure Unterstützung war dabei sehr wichtig und ich bin jedem, der daran Teil hatte, zu Dank verpflichtet!“

 

Album VÖ: 19. Oktober 2018

 

Das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. The Score
02. 365
03. Inferno
04. Countdown
05. Helix
06. Dream
07. GG6
08. Breakthrough Stardust
09. My Haven
10. Iconic
11. Unified
12. Momentum

 

Line-Up
Elize Ryd – Vocals
Henrik Englund Wilhelmsson – Screams
Nils Molin – Vocals
Olof Mörck – Guitar, Keys
Johan Andreassen – Bass
Morten Løve Sørensen – Drums

 

 

Das Artwork des Amaranthe-Albums "Helix"

Foto: Linnea Frank

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: