.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von 16
CD Review: 16 -  Deep Cuts From Dark Clouds

16
Deep Cuts From Dark Clouds


Doomcore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Klaffende Wunden, dunkle Wolken"
CD Review: 16 - Zoloft Smile

16
Zoloft Smile


Stoner Rock
5 von 7 Punkten
"Mit 16 liegt mir nun eine Band im Player, die ich vom Namen bisher nicht kannte. Also eine... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: Cult of Luna - Cult of Luna

Cult of Luna
Cult of Luna


Doomcore
5 von 7 Punkten
"Das CULT OF LUNA - Debüt, welches im Jahre 2001 erstmals veröffentlicht wurde, ist vom Lab... [mehr]"
CD Review: Seer - Vol III & IV: Cult Of The Void

Seer
Vol III & IV: Cult Of The Void


Hard Rock, Sludge, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Reizüberflutung!"
CD Review: Switchblade - Switchblade [2009]

Switchblade
Switchblade [2009]


Doom Metal, Doomcore, Sludge
6 von 7 Punkten
"Vertonte Schwärze"
CD Review: The Secret - Solve et coagula

The Secret
Solve et coagula


Black Metal, Noisecore, Post Hardcore
6.5 von 7 Punkten
"Und dann wird's extra bitter..."
CD Review: The Midnight Ghost Train - Cold Was The Ground

The Midnight Ghost Train
Cold Was The Ground


Sludge, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Lockeres Gejamme, tonnenschwere Riffs und teilweise tödliches Tempo"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Cover von 16 -- Bridges To Burn
Band: 16 Homepage 16 bei Facebook Metalnews nach '16' durchsuchen16
Album:Bridges To Burn
Genre:Noisecore, Sludge
Label:Relapse Records
Bewertung:5.5 von 7
Releasedatum:23.01.09
CD kaufen:'16 - Bridges To Burn' bei amazon.de kaufen
Share:

"Ein Pfund!"

Was 16 hier auf ihrem fünften Studioalbum [das erste seit fünf Jahren!] abliefern, ist ein echtes Pfund. Die Amis zocken auf "Bridges To Burn" verdammt geilen Noise Rock in bester alter HELMET- und UNSANE-Manier und schmecken das Ganze mit einer ordentlichen Portion Sludge, ein wenig MELVINS-Wirrness und Tonnen an Groove [Stichwort: CROWBAR] ab. Sprich: Hier gibt es mehr Dreck unter den Fingernägeln, als man in einem Menschenleben säubern könnte.

Songs wie "Throw In The Towel", "So Broken Down" oder der geile Rausschmeißer "Missed The Boat" machen "Bridges To Burn" zu einer wirklich kurzweiligen Nachhilfestunde in Sachen arschharter, dreckiger Musik. Durchhänger gibt es keine, nicht einmal einen leichten Stimmungsabfall. Ein weiteres Highlight: Der angepisste Gesang von Chris, der dem Ganzen das Sahnehäubchen aufsetzt. Wenn 16 gar richtig schlechte Laune haben, sind sogar leichte TODAY IS THE DAY-Einflüsse auszumachen. Alles in allem sicherlich nicht die schlechtesten Referenzen. Man sollte allerdings nicht vergessen, dass 16 schon 1992 ihre erste Veröffentlichung auf den Markt geschmissen haben und somit nicht unbedingt von obigen Bands beeinflusst wurden, sondern durchaus in die gleiche Liga gehören.

Viel mehr braucht muss man über das geile Teil auch nicht sagen: Wer mal wieder so richtig dreckig eins auf die Fresse will, Schnelligkeit nicht mit Härte gleichsetzt und sich zu Weihnachten einen Boxsack gewünscht hat, der sollte sich "Bridges To Burn" ganz flugs auf den Einkaufszettel schreiben. Bereichert euer Leben mehr als jeglicher IKEA-Kram. Versprochen.

Trackliste:
1. Throw In The Towel
2. Skin And Bones
3. Me And My Shadow
4. Man, Interrupted
5. Flake
6. You Let Me Down [Again]
7. Monday, Bloody Monday
8. Permanent Good One
9. So Broken Down
10. Thorn In Your Side
11. What Went Wrong?
12. Missed The Boat
Spielzeit: 00:46:40

Line-Up:
Bobby - Guitar
Jason - Drums
Chris - Vocals
Tony - Bass
Michael Siegl [nnnon]
16.01.2009 | 20:37
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin