.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Siddharta - Rh-

Siddharta
Rh-


Alternative, Crossover, Hard Rock, Punk, Speed Rock
5 von 7 Punkten
"Chartanwärter mit leichter Kitschtendenz"
CD Review: Mammoth Mammoth - Mount The Mountain

Mammoth Mammoth
Mount The Mountain


Hard Rock, Rock, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Im Frühtau zu Berge..."
CD Review: Zippo - The Road To Knowledge

Zippo
The Road To Knowledge


Psychedelic, Stoner Rock
6 von 7 Punkten
"Ein geiles Brett"
CD Review: Kvelertak - Meir

Kvelertak
Meir


Black Metal, Rock'n'Roll
5.5 von 7 Punkten
"Mehr!"
CD Review: Fu Manchu - Signs Of Infinite Power

Fu Manchu
Signs Of Infinite Power


Stoner Rock
5 von 7 Punkten
"Fast unbegrenzte Stoner-Stärke"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Cover von Böwlrider -- Big Röck Möuntains Highs
Band: Böwlrider Homepage Böwlrider bei Facebook Metalnews nach 'Böwlrider' durchsuchenBöwlrider
Album:Big Röck Möuntains Highs
Genre:Rock'n'Roll, Speed Rock, Stoner Rock
Label:Rising Records
Bewertung:4.5 von 7
Releasedatum:19.09.08
CD kaufen:'Böwlrider - Big Röck Möuntains Highs' bei amazon.de kaufen
Share:

"Stöner Röck'n'Röll"

Wer sich als britische Band das "ö" MOTÖRHEAD-mäßig fett in den Bandnamen zimmert, legt den Vergleich mit Lemmy und Co. ja irgendwie von vornherein fest und muss sich hinterher nicht wundern, wenn der Verfasser dieser Zeilen einem solchen Wink mit dem Lattenzaun denn auch geflissentlich nachkommt.

In der Tat besitzt „Big Röck Möuntain Highs“ einiges von der Unmittelbarkeit des MOTÖRHEADschen Schaffens, aber auch den breitbeinigen Gestus von 70s-seeligen Schweinerockern wie den HELLACOPTERS, hat was Garagenrockiges, vermengt mit Grungig-Punkigem wie TAD oder MUDHONEY [nicht umsonst covert man deren „In'n' Out Of Grace“] und weist natürlich ganz gewaltig Schlagseite in Richtung Stoner Rock auf, steckt doch ein mehr als gerüttelt Maß von z.B. ORANGE GOBLIN, den SPIRITUAL BEGGARS, MONSTER MAGNET, FU MANCHU und ähnlichem drin.

Den Umstand, dass als Cover ein kitschiges Matterhorn-Postkartenmotiv [incl. Edelweiß in den Ecken] Verwendung gefunden hat, kann man vermutlich als kreativ-humoristische Visualisierung des Albumtitels unter dem Einfluss diverser alkoholischer Kaltgetränke und Sportzigaretten werten.

Nichtsdestotrotz kommt das alles so schön roh, direkt und unverfälscht hart rockend und rollend, dass man den von der Decke tropfenden Männerschweiß und die Bierpfützen beinahe riechen kann, unzeitgemäß [die Aufnahmen stammen eigentlich von 2004] oder euphemistisch vielleicht auch zeitlos, versoffen, schmierig und einfach sympathisch und bietet damit genau das, was es sein soll, nämlich „proper rock played by big hairy men“ [so steht es zumindest auf der MySpace-Seite der Brightoner], nicht mehr, aber auch echt nicht weniger.



Trackliste:
01. Duck Dive
02. Human Torch
03. Back On The Booze
04. Double Zero
05. Theme
06. Hell's Teeth
07. Upland
08. Metal Girl
09. Old Mother Trucker
10. Powerful Medicine
11. Rhino Ride
12. In 'N' Out Of Grace [MUDHONEY-Cover]
13. Hidden Track
Spielzeit: 01:02:38

Line-Up:
Clive Reeve - Vocals, Guitar
Nathan Coles - Lead Guitar
Doom Lawson - Bass, Vocals
Tariq Khan - Drums, Percussion
Dirk Konz [dkay]
27.09.2008 | 22:14
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin