.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Vainaja - Kadotetut

Vainaja
Kadotetut


Death Metal, Doom Metal
5.5 von 7 Punkten
"Eine schöne Mischung aus Melodie und Brachialgewalt"
CD Review: Huata - Atavist Of Mann

Huata
Atavist Of Mann


Doom Metal, Psychedelic
6 von 7 Punkten
"Hab' ich ein Glück, dass die keiner kennt!"
CD Review: Pallbearer - Sorrow And Extinction

Pallbearer
Sorrow And Extinction


Doom Metal
6.5 von 7 Punkten
"Werdet geplättet!"
CD Review: Witchcraft - The Alchemist

Witchcraft
The Alchemist


Doom Metal, Psychedelic, Rock
6 von 7 Punkten
"Zurück in die Zukunft"
CD Review: Whitebuzz - Book Of Whyte

Whitebuzz
Book Of Whyte


Doom Metal, Psychedelic, Stoner Rock
6.5 von 7 Punkten
"Keine Körperersatzbank, sondern der Endbuzz!"
CD Review: Wintersun - The Forest Seasons

Wintersun
The Forest Seasons


Melodic Black Metal, Melodic Death Metal, Symphonic / Epic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Ja, die machen nebenher auch noch Musik."
CD Review: Rings Of Saturn - Ultu Ulla

Rings Of Saturn
Ultu Ulla


Brutal Death, Symphonic / Epic Metal, Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Aliengesindel aus Ultima Thule!"
CD Review: Accept - The Rise Of Chaos

Accept
The Rise Of Chaos


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Stärkste Riff-Macht im Heavy Metal"
CD Review: Rex Brown - Smoke On This...

Rex Brown
Smoke On This...


Blues / Bluesrock, Southern Rock
5 von 7 Punkten
"Tief einatmen!"
CD Review: Wizard - Fallen Kings

Wizard
Fallen Kings


Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Zurück in der Königsklasse"
Cover von Blackfinger -- Blackfinger
Band: Blackfinger Homepage  Metalnews nach 'Blackfinger' durchsuchenBlackfinger
Album:Blackfinger
Genre:Doom Metal
Label:The Church Within Records
Bewertung:3 von 7
Releasedatum:31.01.14
CD kaufen:'Blackfinger - Blackfinger' bei amazon.de kaufen
Share:

"Schon ist es passiert"

Ich habe mir fest vorgenommen, Eric Wagners alte Band in diesem Text mit keinem Wort zu erwähnen, denn schließlich soll es nun um sein neues Projekt BLACKFINGER gehen und nicht um seine legendären Ex-Weggefährten TROUBLE. Verdammt, seht ihr! Schon ist es passiert.

Wir brauchen allerdings kein Drama daraus zu machen, denn schließlich macht Wagners Plattenfirma ebenfalls keinen Hehl aus seiner Vergangenheit. Im Gegenteil: Sie erwähnt diesen Zusammenhang, wo immer es möglich ist. Nur kann das leider absolut nicht über die völlig belanglose Musik hinwegtrösten, die uns hier als Zukunftsklassiker serviert wird. BLACKFINGER machen nämlich nichts anderes als BLACK SABBATH-Einflüsse mit austauschbaren Riffs und völlig leblosen Rhythmen zu mischen. So hat man im einen Moment das Gefühl, dass Herr Wagner nach dem nächsten Ton einschläft, während die nächste Sekunde nach der Auflehnung eines Musikers aussieht, der seinen Zenit maßlos überschritten hat. Dass sich an der Stimme des TROUBLE-Frontmanns seit jeher alle Geister scheiden, ist ja bekannt, aber dieses lahme Projekt ist leider so durchschnittlich, dass man sich nicht einmal daran reiben kann. Selbst einen so vielversprechenden Rocker wie "All The Leaves Are Brown" erleichtern BLACKFINGER um jegliche Dynamik und reihen ihn in die restlichen Belanglosigkeiten ein, mit denen diese Platte unsere Zeit verschwendet. Selten war die Kluft zwischen Promosheet und Wahrheit so groß.

BLACKFINGER enttäuschen auf ganzer Linie. Nicht nur wegen der komplett fehlenden Eigenarbeit, sondern vor allem auch, weil das Plagiat noch nicht einmal besonders gut ist. Schade! Ein paar Punkte für das handwerkliche Können gibt's trotzdem.

Trackliste:
1. I Am John
2. Yellowood
3. Why God
4. On Tuesday Morning
5. As Long As I'm With You
6. Here Comes The Rain
7. Keep Fallin Down
8. My Many Coloured Days
9. For One More Day
10. All The Leaves Are Brown
11. Till Death Do Us Part
Spielzeit: 00:46:23

Line-Up:
Eric Wagner - Vocals
Rico Bianchi - Guitar
Doug Hakes - Guitar
Willie Max - Bass
Larry Piatz - Drums
Timon Menge [sludgeworm]
07.02.2014 | 00:15
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin