.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu Blaze
Reviews von Blaze
CD Review: Blaze - The Rock Dinosaur EP

Blaze
The Rock Dinosaur EP


NwobHM, Rock'n'Roll
3 von 7 Punkten
"Schwer verdaulich"
CD Review: Blaze - As Live As It Gets [2CD / Live]

Blaze
As Live As It Gets [2CD / Live]


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
Keine Wertung
"Der momentanen Flut von Live Alben schliessen sich nun auch BLAZE an. Die Band um den ehem... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: Jag Panzer - The Deviant Chord

Jag Panzer
The Deviant Chord


US-Metal
5 von 7 Punkten
"Große Gefühle, harter Stahl"
CD Review: Kongo Skulls - Asshole

Kongo Skulls
Asshole


Rock'n'Roll
3.5 von 7 Punkten
"Bedeutungslos"
CD Review: Inishmore - Three Colours Black

Inishmore
Three Colours Black


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
3.5 von 7 Punkten
"Es ist Sonntag mittags, man steht auf und schaltet die Glotze ein. Da man nur die „ersten ... [mehr]"
CD Review: Korades - Acoustic Warfare

Korades
Acoustic Warfare


Death Metal, Punk, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Totenpogo"
CD Review: Blues Pills - Live

Blues Pills
Live


Retro Rock, Rock'n'Roll
Keine Wertung
"Das Sahnehäubchen"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Blaze -- Blood And Belief
Band: Blaze Homepage  Metalnews nach 'Blaze' durchsuchenBlaze
Album:Blood And Belief
Genre:Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
Bewertung:5 von 7
Releasedatum:26.04.04
CD kaufen:'Blaze - Blood And Belief' bei amazon.de kaufen
Share:



Hier ist sie also! Die langerwartete neue Scheibe aus dem Hause BLAZE Bayley! „Blood And Belief“, so der Titel des Drittwerks unseres englischen Philosophen, tritt eher indirekt die Nachfolge von „Silicon Messiah“ und „The Tenth Dimension“ an. Das diesmal sehr düster und depressiv ausgefallene Songwriting sollte man als Resümee einer persönlichen Krise des EX-MAIDEN Fronters sehen.
Der gute Blaze hatte kürzlich mit den Folgen einer frisch überwundenen Alkoholsucht zu kämpfen. Das mit „Blood And Belief“ veröffentlichte Material ist demzufolge als eine Art Aderlass zu betrachten.

Ich gebe zu, es hat mich Zeit gekostet, mit diesem Album warmzuwerden. „The Tenth Dimension“, das vorangegangene Konzeptalbum, war vom Songwriting her doch relativ eingängig gehalten, mit vielen Ohrwürmern auf der Tracklist. Aus diesem Grunde hätte ich durchaus auf einem Album mit dem Titel „Blood And Belief“ einiges an Mitgröhlpotential erwartet.

Das Songmaterial präsentiert sich zunächst aber ungewohnt sperrig. Düstere Melodien, gepaart mit vielen Breaks und vertrackten Songstrukturen, treffen auf Blaze’s sehr selbstkritische, autobiographische Lyrics, die diesmal in keinster Weise von irgendwelchen fiktiven Konzepten handeln. Die wenigen vorhandenen Stücke mit Hitpotential jedoch treten dann auch wirklich Arsch! Erwähnenswert sind hier vor allem: „Ten Seconds“, die Gänsehauthymne „Blood And Belief“, das pathetische „Will To Win“ und der progressive Rausschmeisser „Soundtrack Of My Life“. Allein diese Stücke rechtfertigen den Kauf der Scheibe. Der Sound im Gesamten ist ähnlich ausgefallen wie auf den beiden Vorgängeralben; die erneute Verpflichtung von Producer Andy Sneap scheint sich also gelohnt zu haben. Alles in allem eine recht ungewöhnliche Scheibe, hält dafür aber auch einige Hördurchläufe aus.

Trackliste:
01. Alive
02. Ten seconds
03. Blood & belief
04. Life and death
05. Tearing myself to pieces
06. Hollow head
07. Will to win
08. Regret
09. The path & the way
10. Soundtrack of my life




Michael Quien [AirRaids]
19.05.2004 | 21:24
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin