.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Conan
CD Review: Conan - Revengeance

Conan
Revengeance


Doom Metal, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"Wie ein Bulldozer"
CD Review: Conan - Monnos

Conan
Monnos


Doom Metal, Sludge
6 von 7 Punkten
"Bodybuilding für die Ohren"
Live-Berichte über Conan
Mehr aus den Genres
CD Review: Black Oath - Ov Qliphoth And Darkness

Black Oath
Ov Qliphoth And Darkness


Doom Metal, Doom Rock
4.5 von 7 Punkten
"Doomrock light?"
CD Review: Procession - Destroyers Of The Faith

Procession
Destroyers Of The Faith


Doom Metal
6.5 von 7 Punkten
"File Under: Doom Metal"
CD Review: Officium Triste - Giving Yourself Away

Officium Triste
Giving Yourself Away


Doom Metal, Melodic Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Trauer, wie sie schöner kaum sein könnte"
CD Review: 40 Watt Sun - The Inside Room

40 Watt Sun
The Inside Room


Doom Metal
6 von 7 Punkten
"Warnung: Schwermut 3.0"
CD Review: Orange Goblin - Rise Above Albums [Remastered + Bonus]

Orange Goblin
Rise Above Albums [Remastered + Bonus]


Doom Metal, Psychedelic, Stoner Rock
Keine Wertung
"Wer hat die ersten fünf Steine geworfen?"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Conan -- Blood Eagle
Band: Conan Homepage  Metalnews nach 'Conan' durchsuchenConan
Album:Blood Eagle
Genre:Doom Metal
Label:Napalm Records
Bewertung:6.5 von 7
Releasedatum:28.02.14
CD kaufen:'Conan - Blood Eagle' bei amazon.de kaufen
Share:

"Reifer, brutaler, besser"

CONAN ist nicht nur der Name unseres österreichischen Lieblingsfilmhelden, nein. Auch Jon Davis, Paul O'Neil und Phil Coumbe aus England haben sich dieses barbarische Banner zu eigen gemacht und werden ihm nach allen Regeln der Kunst gerecht.

Ob nämlich das primitive Riffing, die stoischen Drumbeats oder Jon Paul Davis' depressives Geschrei: CONAN lullen ihre Hörer mit einer grundaggressiven Atmosphäre ein, die so manchen Ostfriesen auf die Palme bringen würde. Was hat sich verändert? Die Briten sind deutlich reifer geworden, die Gitarrenarbeit abwechslungsreicher. Auch das restliche Songwriting wirkt aufgeweckter als noch bei "Monnos" und enthüllt eine Band, die während der letzten Jahre nicht untätig war und das Ergebnis ihrer Mühen nun unter dem Titel "Blood Eagle" zusammenfasst. Dass sich hinter diesem klangvollen Namen eine Wikinger-Foltermethode verbirgt, bei der die Rippen bei lebendigem Leibe "aufgeklappt" wurden, sodass so etwas wie zwei blutige Flügel entstehen, möchte ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten. Denn genauso brutal, wie sich dieses Szenario anhört, klingen CONAN auf ihrer neuen Veröffentlichung. So hat es nicht nur der Song "Total Conquest" in sich, der mit einem absolut mörderischen Riff daherkommt. Jeder Titel entfaltet seine eigene zerstörerische Kraft und bringt dem entliehenen Bandnamen ein respektables Opfer.

"Blood Eagle" spinnt die Geschichte der britischen Doom Metal-Szene weiter und hinterlässt bloß eine Frage: Was erwartet uns noch? Aber man munkelt ja, dass auch ELECTRIC WIZARD nicht auf der faulen Haut liegen. Well done, my English friends!

Trackliste:
1. Crown Of Talons
2. Total Conquest
3. Foehammer
4. Gravity Chasm
5. Horns For Teeth
6. Altar Of Grief
Spielzeit: 00:45:09

Line-Up:
Jon Davis - Guitar/Vocals
Paul O'Neil - Drums
Phil Coumbe - Bass/Vocals
Timon Menge [sludgeworm]
02.03.2014 | 22:35
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin