.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Dark Age
CD Review: Dark Age - A Matter Of Trust

Dark Age
A Matter Of Trust


Dark Metal, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Vertrauenssache"
CD Review: Dark Age - Acedia

Dark Age
Acedia


Gothic Metal, Melodic Death Metal, Melodic Metal, Modern Metal
4.5 von 7 Punkten
"Ein bunter Strauß an Melodien"
CD Review: Dark Age - Dark Age

Dark Age
Dark Age


Melodic Death Metal
6 von 7 Punkten
"Die Hamburger Melodic Deather sind jetzt seit 9 Jahren im Geschäft und haben auf allen ihr... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: Philosopher - What Dwells Beyond

Philosopher
What Dwells Beyond


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Na was haben wir denn da? Eine melodische Death Metal-Band aus Sachsen. Aha! Schon mal int... [mehr]"
CD Review: Steven Wilson - Hand. Cannot. Erase.

Steven Wilson
Hand. Cannot. Erase.


Progressive, Rock
6 von 7 Punkten
"Wunderbar anders"
CD Review: Satariel - Chifra [EP]

Satariel
Chifra [EP]


Melodic Death Metal, Melodic Metal, Rock
2.5 von 7 Punkten
"Was zum...???"
CD Review: Fake Idols - Fake Idols

Fake Idols
Fake Idols


Hard Rock, Modern Metal
4.5 von 7 Punkten
"Interessanter Stilmix"
CD Review: Eeriness - Paths

Eeriness
Paths


Gothic Metal
6 von 7 Punkten
"So hätte man sich das auch von anderen gewünscht..."
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Dark Age -- Minus Exitus
Band: Dark Age Homepage Dark Age bei Facebook Metalnews nach 'Dark Age' durchsuchenDark Age
Album:Minus Exitus
Genre:Melodic Death Metal, Melodic Metal, Modern Metal
Label:Remedy Records
Bewertung:6 von 7
Releasedatum:22.02.08
CD kaufen:'Dark Age - Minus Exitus' bei amazon.de kaufen
Share:

"Die können mehr als Äppel klaun!"

Moderner Metal, das muss ich leider so sagen, ist oft zum Weinen langweilig. Ein bißchen Stakkato hier, ein bißchen Geschrei da, dann im Chorus schön klar und melodisch singen – es hat einfach den Reiz einer auf Kartoffeln ohne Salz und Soße basierenden Ernährung, vor allem wenn es halbherzig gemacht ist.

Gut, dass es auch noch Bands wie die Hamburger Jungs DARK AGE gibt. Deren neues Album „Minus Exitus“ rockt nämlich schlicht und ergreifend wie Sau. Dabei betreten DARK AGE im Prinzip kein neues Terrain, sondern bedienen sich eigentlich aller oben genannten Elemente. Das „Minus Exitus“ dennoch funktioniert schreibe ich deswegen vor allem den Eindruck zu, den die Songs hinterlassen – im Gegensatz zu den meisten anderen Bands dieser Ausrichtung wirken die Stücke nämlich nicht wie nach Schema F am Reißbrett entworfen, sondern wie organisch gewachsen.

Das DARK AGE anno 2008 musikalisch durchaus mit IN FLAMES zu vergleichen sind, sollte deswegen kein Grund für Plagiatsvorwürfe sein, sondern ein Anreiz, den Hamburgern einfach mal ein Ohr zu leihen. Abgesehen von dem in diesem starken Kontext ungewöhnlich missgestaltet wirkenden Halbballaden-Dingsi „No Way Home“ kann nämlich jedes einzelne Stück auf „Minus Exitus“ voll überzeugen.

Trackliste:
01. Minus Exitus
02. Black September
03. Outside The Inside
04. The Dying Art Of Recreation
05. Exit Wounds
06. Seven
07. No Way Home
08. Cold
09. Instrumental
10. Life For Blood
11. The Echoes Discipline
Spielzeit: 00:50:14

Line-Up:
Eike Freese - Gesang, Rhythmusgitarre
André Schumann - Schlagzeug
Jörn Schubert - Sologitarre
Martin Reichert - Synthesizer
Alex Frank - Bass
Lennart Riepenhusen [Grim_Rieper]
15.02.2008 | 15:44
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin