.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Danava - Hemispheres Of Shadows

Danava
Hemispheres Of Shadows


NwobHM, Rock, Stoner Rock
6 von 7 Punkten
"Proto-Metal für die Hüften!"
CD Review: Grave Digger - Ballads Of A Hangman

Grave Digger
Ballads Of A Hangman


Heavy Metal, Teutonic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Frische Brise auf dem Friedhof"
CD Review: Mystic Prophecy - Savage Souls

Mystic Prophecy
Savage Souls


Dark Metal, Heavy Metal, Power Metal, US-Metal
6 von 7 Punkten
"Häffy As Häll"
CD Review: Inishmore - Three Colours Black

Inishmore
Three Colours Black


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
3.5 von 7 Punkten
"Es ist Sonntag mittags, man steht auf und schaltet die Glotze ein. Da man nur die „ersten ... [mehr]"
CD Review: Rage - Soundchaser

Rage
Soundchaser


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
5 von 7 Punkten
"Man hat mich ja im Vorfeld dieses Reviews darum gebeten, möglichst kein groupieartiges Ver... [mehr]"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
Cover von Dragonhammer -- Time For Expiation
Band: Dragonhammer Homepage  Metalnews nach 'Dragonhammer' durchsuchenDragonhammer
Album:Time For Expiation
Genre:Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
Bewertung:5 von 7
CD kaufen:'Dragonhammer - Time For Expiation' bei amazon.de kaufen
Share:



Neues von der Spaghetti Front! Obwohl Bandnamen mit dem Attribut „Dragon“ langsam inflationäre Ausmasse annehmen (eine Tatsache, deren „Dragon“SLAYER sich schon im Jahre 1983 bewusst waren), gibt es offensichtlich nach wie vor unermüdliche Krieger mit Plastikschwertern, die von der mysthischen Macht der Echsenbrut profitieren wollen...

So auch DRAGONHAMMER, die trotz des wenig originellen Namens durchaus für Furore sorgen! So handelt es sich bei ihrem Zweitwerk „Time For Expiation“ um eine solide Melodicspeed Scheibe, die dem Genrefan all das bietet, was er zu erwarten wünscht. Und das in einer handwerklich überaus guten Qualität! Drums und Bass sind äußerst tight zusammen aufgenommen, die Keyboards folgen den Gitarrensoli. Die Vocals von Sänger Max Aguzzi erinnern an Olaf Hayer (LUCA TURILLI, DIONYSOS), ein Kriterium, welches „Time For Expiation“ durchaus für alle Fans der genannten Acts empfehlenswert macht.

Auch wenn die Songstrukturen (die erstaunlich progressiv verschachtelt sind und sich langsam aufbauen) teilweise an klassische HELLOWEEN und FREEDOM CALL erinnern, so holen die mediterranen Streiter doch einiges mehr dabei raus.
So finden sich erstaunlich wenige Upspeed Doublebass Parts, dafür umso häufiger langsame und sphärische Keyboards, die im Progmetal oder auch Gothic gut aufgehoben wären.
So sind zum Beispiel „The Pages I Never Wrote“ und „Free Land“ verträumte Halbballaden mit „The Ivory Gate Of Dreams“-Touch. „Eternal Sinner“ hingegen beschwört eher den Mysthizismus eines SANCTUARY-Albums.
Die neun Tracks des Silberlings sind vorwiegend im Midtempobereich gehalten. Kurzum, das Teil ist grundsätzlich allen Freunden melodischen Powermetals an Herz zu legen, aber auch denjenigen, die sich für zarte, elektronische Klänge begeistern.

Trackliste:
01. Intro
02. Eternal Sinner
03. Believe
04. Fear Of A Child
05. The Pages I Never Wrote
06. Free Land
07. Blind Justice
08. Ymd
09. Time For Expiation


Michael Quien [AirRaids]
20.07.2004 | 21:44
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin