.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Hacride
CD Review: Hacride - Back To Where You've Never Been

Hacride
Back To Where You've Never Been


Modern Metal, Neo-Thrash, Progressive
4.5 von 7 Punkten
"Rückkehr zum Neuland?"
CD Review: Hacride - Lazarus

Hacride
Lazarus


Modern Metal, Neo-Thrash, Progressive
5 von 7 Punkten
"Leider 'nur' gutklassig"
CD Review: Hacride - Amoeba

Hacride
Amoeba


Modern Metal, Neo-Thrash, Progressive
6 von 7 Punkten
"Jenseits des Tellerrands!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Roadrunner United - The Allstar Sessions

Roadrunner United
The Allstar Sessions


Alternative, Hard Rock, Melodic Death Metal, Metalcore, Modern Metal, Neo-Thrash, Punkrock
4.5 von 7 Punkten
"Viele Köche versalzen nicht immer den Brei"
CD Review: Bullet For My Valentine - Scream, Aim, Fire

Bullet For My Valentine
Scream, Aim, Fire


Modern Metal, NWOAHM, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Nicht ganz so vergiftet!"
CD Review: Children Of Bodom - Blooddrunk

Children Of Bodom
Blooddrunk


Heavy Metal, Modern Metal
6.5 von 7 Punkten
"Die Kinder vom Bodom-See werden erwachsen"
CD Review: Emergency Gate - You

Emergency Gate
You


Metalcore, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Moderner Zucker auf solidem Tortenboden"
CD Review: In Flames - A Sense Of Purpose

In Flames
A Sense Of Purpose


Modern Metal
4.5 von 7 Punkten
"Das wohl durchschnittlichste Album ihrer bisherigen Karriere!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Hacride -- Deviant Current Signal
Band: Hacride Homepage  Metalnews nach 'Hacride' durchsuchenHacride
Album:Deviant Current Signal
Genre:Neo-Thrash
Bewertung:5.5 von 7
Releasedatum:23.05.05
CD kaufen:'Hacride - Deviant Current Signal' bei amazon.de kaufen
Share:

"Frankreich oder Kanada? Egal, hauptsache schräg und heftig"

Kennt jemand ZIMMERS HOLE, die völlig bekloppte Fun-Combo aus dem Dunstkreis von Devin Townsend? Da wo die Kanadier allerdings sich völlig psychotisch vertontem Witz hingeben, scheinen die Franzosen es bierernst zu meinen.

Generell scheint es den Musikern ihr sprachverwandtes Volk im Land mit dem Ahornblatt angetan zu haben. Auch die progressiven Deather von QUO VADIS haben anscheinend tiefen Eindruck hinterlassen.
Sehr fett und klar produziert drücken sich die düsteren, progressiven Songs durch die Boxen. Komplexe Songstrukturen treffen auf teilweise völlig verquere Gitarrenpassagen. Man versucht über weite Strecken so außergewöhnlich und originell zu klingen, wie es nur geht. Leider geht dies doch sehr stark zu Lasten der Eingängigkeit. Auf leicht verdauliches Riffing wird größtenteils komplett verzichtet. Dagegen scheint man sich beim Songwriting mit diversen STRAPPING YOUNG LAD und Avantgarde Jazz-CDs im Proberaum eingeschlossen zu haben.

Irgendwie ist sie schon geil, die CD. Allerdings muss man schon wirklich Bock auf die Mucke haben, sonst geht sie einem sehr schnell auf den Keks, da die Musik in dieser Form sehr fordernd und anstrengend ist. Definitiv nichts für ein schnelles Hörvergnügen für zwischendurch.

Trackliste:
01 - Human Monster
02 - TYPO
03 - This Place
04 - Polarity
05 - Flesh Lives On
06 - Protect
07 - Cold (Demo Version)
08 - Down (Demo Version)


Frank Zschäbitz [Azriel]
18.05.2005 | 14:54
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin