.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Haemorrhage
Reviews von Haemorrhage
CD Review: Haemorrhage - Hospital Carnage

Haemorrhage
Hospital Carnage


Grindcore
4 von 7 Punkten
"Stumpfes Skalpell benutzt"
Mehr aus den Genres
CD Review: Yuppie-Club - Pretty Insane

Yuppie-Club
Pretty Insane


Grindcore
2.5 von 7 Punkten
"Ich würde das gerne schön finden und bin auch sicher kein Ästhet, aber..."
CD Review: Debt Of Nature - Dreams Kill On Command [MCD]

Debt Of Nature
Dreams Kill On Command [MCD]


Brutal Death, Death/Thrash Metal, Grindcore
5.5 von 7 Punkten
"Vielversprechender Einstand"
CD Review: Toxic Bonkers - Progress

Toxic Bonkers
Progress


Death Metal, Grindcore, Hardcore
5 von 7 Punkten
"Keine Schnörkel, nur so richtig in die Fresse?"
CD Review: Sore - Gruesome Pillowbook Tales

Sore
Gruesome Pillowbook Tales


Death Metal, Grindcore
4.5 von 7 Punkten
"Die Musik verspricht mehr als der Sound halten kann"
CD Review: General Surgery - Corpus In Extremis: Analysing Necrocriticism

General Surgery
Corpus In Extremis: Analysing Necrocriticism


Death Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Altbacken kann so schön sein!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Haemorrhage -- Haematology: The Singles Collection
Band: Haemorrhage Homepage  Metalnews nach 'Haemorrhage' durchsuchenHaemorrhage
Album:Haematology: The Singles Collection
Genre:Grindcore
Label:Power it up
Bewertung:Keine Wertung
Releasedatum:06.07.07
CD kaufen:'Haemorrhage - Haematology: The Singles Collection' bei amazon.de kaufen
Share:

"Doctor Doctor please..."

Was wohl in Power It Up gefahren ist? Sie bescheren der Grind-Gemeinde den denkbar fettesten Happen schon ein gutes halbes Jahr vor dem Lattenjupp-Wiegenfest. Die Rede ist von dieser exquisiten und toll aufgemachten Zusammenstellung aller Split-Singles der spanischen Grindcore-Heroes HAEMORRHAGE.

Hits, Hits, Hits. Die 34 (!) teils soundmäßig aufgemotzten Tracks kann man am Stück durchhören, ohne dass auch nur der Hauch von Langeweile aufkommt. Okay, ob Klassiker wie „I’m A Pathologist“ oder „Mortuary Riot“ nun einen Remix gebraucht hätten oder nicht, will ich gar nicht beurteilen – sicherlich hat jeder seine Lieblingsversion. Wichtig ist: Haemorrhage schreiben im Grindsektor mit die unterhaltsamsten Songs überhaupt und das wird hier mehr als deutlich. Aber wirklich schlüssig an dieser CD ist die Tatsache, dass die Raritätensuche für viele Fans nun schlagartig beendet ist. Und auch die Geschichtsbewussten kommen nicht zu kurz, denn das Booklet glänzt durch ausführliche Liner-Notes zu den jeweiligen Original-Veröffentlichungen und lädt während der 74 Minuten öfter mal zum Schmökern ein.

Fazit: Alles gut bei den wahnsinnigen Iberern. Dass einem Songperlen wie „The Sickening Aroma Of A Rectal Carcinoma“ oder „Via-Anal Introspection“ in den Jahren des Dahingammelns in irgendwelchen Flohmarktkisten wirklich gefehlt haben, ist schon nach dem ersten Hörgenuss klar. An dieser Scheibe kommt kein Lärmfetischist vorbei, Punkt.

Trackliste:
01. Feasting On Purulence
02. Disgorging Innards
03. Treasures of Anatomy
04. I'm A Pathologist
05. Mortuary Riot
06. Poppy-Seed Cake
07. Postnecrotical Slaughter
08. Pyosisified
09. Unlock The Morgue
10. Festerfeast
11. Exquisite Eschatology
12. Decom-Posers
13. Excavating the Iliac Fossa
14. Putrefaction (I Still Remind)
15. Anatomized
16. Rectovaginal Fistula
17. Enshrouded In Putrilage
18. Surgery for the Dead
19. Slithering Maceration of Ulcerous Facial Tissue
20. The Sickening Aroma of a Rectal Carcinoma
21. Cirrhoetic Liver Distillation
22. Worm-Infested Cavities
23. Zu Atrapatu Arte
24. Formaldehyde
25. Uncontrollable Proliferation of Neoplasm
26. Incinerator of Cadaveric Leftovers
27. Decom-Posers
28. Excavating the Iliac Fossa
29. Malignant Cancroid Formation
30. Grotesque Embryopathology
31. Fermented Postmortem Disgorgement
32. Cadaveric Metamorphose
33. Anatomized
34. Via Anal Introspection


Marcus Italiani [Mattaru]
05.07.2007 | 18:55
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin