.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Macabre Omen - Gods Of War – At War

Macabre Omen
Gods Of War – At War


Black Metal, Doom Metal, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Sperriger Monolith!"
CD Review: Lord Of The Grave - Green Vapour

Lord Of The Grave
Green Vapour


Doom Metal, Sludge, Stoner Rock
5 von 7 Punkten
"Schweizer Stoner Sludge Doom"
CD Review: Burden - Man Of No Account [EP]

Burden
Man Of No Account [EP]


Doom Metal, Stoner Rock
5 von 7 Punkten
"Ordentliches Lebenszeichen"
CD Review: Crowbar - Lifesblood For The Downtrodden

Crowbar
Lifesblood For The Downtrodden


Doom Metal, Doomcore
6.5 von 7 Punkten
"Die Speedbrüder um Mainman Kirk Windstein haben es mal wieder geschafft und ein opulentes ... [mehr]"
CD Review: Black Cobra - Imperium Simulacra

Black Cobra
Imperium Simulacra


Doom Metal, Sludge
4 von 7 Punkten
"Sludge/Doom ohne Nachhallwirkung"
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

Iron Maiden
The Book Of Souls: Live Chapter


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Für jeden was dabei"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
Cover von Haieeta -- MVEMJSUN[P] [EP]
Band: Haieeta bei Facebook Metalnews nach 'Haieeta' durchsuchenHaieeta
Album:MVEMJSUN[P] [EP]
Genre:Doom Metal, Stoner Rock
Label:Realize Records
Bewertung:5 von 7
Releasedatum:14.12.07
Share:

"An allem ist das Grüne schuld!"

Bei einem Bandnamen wie HAIEETA denken wahrscheinlich die meisten zunächst einmal an Finnland. Mir ging es da nicht viel anders. Dementsprechend überrascht war ich davon, dass die Band mit dem komischen Namen aus Irland stammt.

Und auch von fettem, tonnenschwerem Stoner Rock wie ihn HAIEETA auf ihrer Ep „MVEMJSUN(P)“ geradezu zelebrieren, habe ich selten aus Irland gehört. Inwiefern dies nur meine schlechte Kenntnis der irischen Stonerszene zeigt, sei einmal dahingestellt. Fakt ist: Die drei Jungens liefern genau die Art von dreckigem, fiesem Riffgetöse ab, die mir meinen Montagabend retten kann. Daran können auch ein paar Längen im Songwriting und eine gewisse Eintönigkeit beim räudigen Bellgesang nicht rütteln!

Was wohl in Irland so für Pflanzen gedeihen? „MVEMJSUN(P)“ wirft die Frage nach genauerer Vorstellung der „40 Shades of Green“ neu auf!

Trackliste:
01. Dragonflies Terrain
02. Freeze The Flame
03. Haunted Gangster
04. White Knuckle
05. Telepathic Love
06. Residual Hill
Spielzeit: 00:38:36

Line-Up:
Dimi - Gesang
Rark - Gitarre
Pookie - Gitarre
Brian - Bass, Gesang
Niall - Schlagzeug
Lennart Riepenhusen [Grim_Rieper]
07.12.2007 | 20:21
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin