[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/session.php on line 548: include_once(./forum/includes/auth/auth_.php): failed to open stream: No such file or directory
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/session.php on line 548: include_once(): Failed opening './forum/includes/auth/auth_.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/php-5.3/lib/php')
METALNEWS.DE - CD-REVIEW: Hexenhammer - Hexenhammer [MCD]
 .: SUCHE
Mehr aus den Genres
CD Review: Hod - Serpent

Hod
Serpent


Black/Death Metal, Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"In der Death Metal-Rumpelkammer"
CD Review: Convulse - Evil Prevails

Convulse
Evil Prevails


Death Metal
4 von 7 Punkten
"Kein neuer Klassiker"
CD Review: Elitist - Fear In A Handful Of Dust

Elitist
Fear In A Handful Of Dust


Death Metal, Doomcore, Hardcore
6 von 7 Punkten
"Kontraststarkes Konzept!"
CD Review: Carnifex - Hell Chose Me

Carnifex
Hell Chose Me


Death Metal, Deathcore
7 von 7 Punkten
"Die Hölle hat ihre Pforten geöffnet!"
CD Review: Purtenance - Awaken From Slumber

Purtenance
Awaken From Slumber


Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Brutalität der alten Schule"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
Cover von Hexenhammer -- Hexenhammer [MCD]
Band: Hexenhammer Homepage  Metalnews nach 'Hexenhammer' durchsuchenHexenhammer
Album:Hexenhammer [MCD]
Genre:Death Metal
Bewertung:4 von 7
Releasedatum:00.01.03
Share:



Mal wieder meldet sich der deutsche Underground zu Wort. Diesmal mit der MCD der Warburger Combo HEXENHAMMER. ’99 als Drei-Mann-Projekt gegründet, hat man sich über die Jahre gesplittet, erweitert, ein Demo hier, ein Sampler Beitrag da und ist nun schließlich im „Besitz“ eines hieb- und stichfesten Line-Ups. Der Fünfer zelebriert groovenden Old-School-Death in der Tradition bekannterer Bands wie BLOOD RED THRONE.

Dass man dabei das Death Metal-Image in Form von Gore, Guts ’n’ Violence pflegt verraten schon die Songtitel und schielt auch ein wenig in Richtung CANNIBAL CORPSE. Auf drei Tracks mit -mit leider nicht völlig handfestem Sound, allerdings ohne alles an die Wand zu breien- zeigt man, wozu im Stande ist – grollend, tiefschwere, brechende Grooves mit der nötigen Portion Growls. Könnte ich Anspieltipps geben, würde ich „Toxic Sanity“ nennen, das mit kranken Gitarrenläufen und bollerndem Mitbanger-Potenzial über einen hinwegrollt.

Hexenhammer bilden somit auf jeden Fall einen kleinen Lichtblick in der Death Metal-Hölle, doch fehlen eindeutig noch die richtig catchigen Songs. Ob unter den bereits 16 fertiggstellten Tracks, die derzeit noch auf ein Label warten, eben solche dabei sind, bleibt abzuwarten. Spielerisch allerdings haben die Jungs jedoch sicher das Zeug dazu.

Zu bestellen gibt’s das Teil für sagenhafte € 3,00 + € 1,44 in Briefmarken unter hexenhammer666@hotmail.com

Trackliste:
01. Exhumed & Consumed
02. Toxic Sanity
03. Raped With A Chainsaw


Markus Jakob [shilrak]
20.02.2003 | 01:00
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin