.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Iced Earth
CD Review: Iced Earth - Incorruptible

Iced Earth
Incorruptible


Power Metal, US-Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnt und doch ganz anders"
CD Review: Iced Earth - Plagues Of Babylon

Iced Earth
Plagues Of Babylon


Heavy Metal, Power Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Ein kleines Bisschen Horror Show"
DVD: Review: Iced Earth - Live In Ancient Kourion

Iced Earth
Live In Ancient Kourion


6 von 7 Punkten
DVD "Volle Kraft voraus!"
CD Review: Iced Earth - Dystopia

Iced Earth
Dystopia


Heavy Metal, Power Metal
3 von 7 Punkten
"Schwach und auf Nummer sicher"
DVD: Review: Iced Earth - Festivals Of The Wicked [2DVD]

Iced Earth
Festivals Of The Wicked [2DVD]


5 von 7 Punkten
DVD "Vollbedienung für Fans von Bodenfrost"
Mehr aus den Genres
CD Review: The Graviators - Evil Deeds

The Graviators
Evil Deeds


Blues / Bluesrock, Doom Metal, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Teuflisch gut!"
CD Review: Gypsyhawk - Revelry & Resilience

Gypsyhawk
Revelry & Resilience


Classic Rock, Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Hintergrundbeschallung für die nächste Rockparty"
CD Review: Concept Insomnia - Kaleidoscope

Concept Insomnia
Kaleidoscope


Melodic Death Metal, Power Metal, Progressive
5 von 7 Punkten
"Vielseitig und spannend"
CD Review: Judas Priest - A Touch Of Evil [Live]

Judas Priest
A Touch Of Evil [Live]


Heavy Metal
Keine Wertung
"Amtliche Sammlung von Live-Raritäten"
CD Review: Avatarium - Hurricanes And Halos

Avatarium
Hurricanes And Halos


Doom Metal, Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"Betonschwere Hypnose"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Iced Earth -- Overture Of The Wicked [EP]
Band: Iced Earth Homepage  Metalnews nach 'Iced Earth' durchsuchenIced Earth
Album:Overture Of The Wicked [EP]
Genre:Power Metal
Label:SPV
Bewertung:6 von 7
Releasedatum:01.06.07
CD kaufen:'Iced Earth - Overture Of The Wicked [EP]' bei amazon.de kaufen
Share:

"Vorbote der Apokalypse"

Mit "Overture Of The Wicked" legt ICED EARTH-Mastermind John Schaffer ein erstes Lebenszeichen der Band vor. Zugleich ist es auch ein Vorgeschmack auf die beiden kommenden Album, die im September 07 und im Februar 08 erscheinen werden. Diese bilden thematisch den Rahmen für die Geschichte, die auf "Something Wicked This Way Comes" begonnen hatte. Musikalisch geht Gitarrist Schaffer hierbei keinerlei Kompromisse ein. Die typischen Trademarks des ICED EARTH-Sounds sind nach wie vor vorhanden: Stakkato-Riffing und alles niederwalzendes Drumming. Dazu kommt das stimmgewaltige Organ von Tim Owens.

Der Opener "Ten Thousand Strong" ist wohl direkt auf die Stimme von Sänger Tim Owens zugeschrieben worden. Dementsprechend kann er hier auftrumpfen und alle Register seines Könnens ziehen. Die restlichen drei Songs sind bereits von "Something Wicked..." bekannt, wurden allerdings etwas umarrangiert und haben nun eine etwas düsterere Ausstrahlung bekommen. Gesanglich kann Owens hier zwar nicht mit dem Original von Matt Barlow mithalten, schlägt sich aber überraschend wacker und macht seine Sache mehr als ordentlich.

Alles in Allem darf man gespannt sein, wie sich die Zusammenarbeit von John Schaffer und Tim Owens auf die beiden kommenden Alben auswirken wird. "Overture Of The Wicked" ist in meinen Augen jedenfalls großes Kino.

Trackliste:
01. Ten Thousand Strong
02. Prophecy
03. Birth Of The Wicked
04. The Coming Curse


Oliver Jung [Calandryll]
04.07.2007 | 17:21
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin