.: SUCHE
Reviews von Iron Savior
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Iron Savior - Titancraft

Iron Savior
Titancraft


Heavy Metal, Power Metal
5.5 von 7 Punkten
"Die Craft verstanden"
CD Review: Iron Savior - Rise Of The Hero

Iron Savior
Rise Of The Hero


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Solider Hanseaten-Stahl"
CD Review: Iron Savior - The Landing

Iron Savior
The Landing


Heavy Metal, Power Metal
5.5 von 7 Punkten
"Rückkehr einer Genre-Ikone"
Mehr aus den Genres
CD Review: Tragodia - Mythmaker

Tragodia
Mythmaker


Melodic Metal, Power Metal, Prog-Metal
4 von 7 Punkten
"Tragisch"
CD Review: Soul Stealer - Soul Stealer

Soul Stealer
Soul Stealer


Heavy Metal, Melodic Metal, Power Metal
4.5 von 7 Punkten
"Feuriger Wind aus Litauen"
CD Review: Manowar - Battle Hymns 2011

Manowar
Battle Hymns 2011


Heavy Metal, True Metal
5.5 von 7 Punkten
"Schlachthymnen in neuem Gewand"
CD Review: Paradox - Tales Of The Weird

Paradox
Tales Of The Weird


Heavy Metal, Power Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Wie wütende Blind Guardian"
CD Review: Sacred Steel - Hammer Of Destruction

Sacred Steel
Hammer Of Destruction


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Heilig's Blechle"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
Cover von Iron Savior -- Megatropolis
Band: Iron Savior Homepage  Metalnews nach 'Iron Savior' durchsuchenIron Savior
Album:Megatropolis
Genre:Power Metal
Label:Dockyard1
Bewertung:3 von 7
Releasedatum:01.06.07
CD kaufen:'Iron Savior - Megatropolis' bei amazon.de kaufen
Share:

"Abgespaced"

Piet Sielck ist und bleibt ein Tausendsassa! Hat er gerade eine Tour mit SAVAGE CIRCUS hinter sich gebracht, so schmeißt er jetzt mit seiner Hauptformation IRON SAVIOR eine neue Langrille auf den Markt. „Megatropolis“ heißt sein neues Machwerk und mit dieser tritt er, laut eigener Aussage, in den Krieg gegen dünne Pop-Produktionen. Der Kampf kann beginnen...

Wenn man was anderes als Sci-Fi-Metal erwartet, hat man sich gewaltig geschnitten. IRON SAVIOR sind selbst treu geblieben und kreuzen mit einem für sie typischem Album auf. Überraschend wirkt das Ganze leider eher wenig, denn aus das Meiste hat man so irgendwie schon auf den vorherigen Veröffentlichungen gehört. Was aber nicht heißen soll, dass das Material auf „Megatropolis“ schlecht sei, es ist einfach nichts besonderes.
Songs wie „Running Riot“ und der Titeltrack können komplett überzeugen, der Rest jedoch ist relativ sperrig und eröffnet sich erst nach vielen Hörversuchen.
Besonders sticht die dreckige Produktion ins Auge, denn die Gitarren klingen teilweise sehr matschig und der Bass dröhnt eine Spur zu viel. Gesanglich hätte man sich auch etwas mehr anstrengen können und versuchen sollen, alles rauszuholen was geht.
Aber die Truppe zeigt auf der Scheibe auch, dass sie offen für neue Elemente sind und so hat sich mit „Cybernatic Queen“ eine sehr rockige Nummer eingeschlichen, die sogar relativ erfrischend ist.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht von Piet Sielck und seinen Freunden bin, denn mit SAVAGE CIRCUS hat er ein Mords-Album auf die Meute losgelassen, aber bei seiner Hauptband bekommt man nur ein schwächelndes Etwas. Wenn der Kampf gegen die dünnen Popper mal nicht in die Hose geht...

Trackliste:
01. Running Riot
02. The Omega Man
03. Flesh
04. Megatropolis
05. Cybernatic Queen
06. Cyber Hero
07. A Tale From Down Below
08. Still I Believe
09. Farewell And Good Bye


Bastian Diez [DarkApostle]
30.06.2007 | 19:46
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin