.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu Johansson & Speckmann
Mehr aus den Genres
CD Review: Slugathor - Circle Of Death

Slugathor
Circle Of Death


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"The past is alive"
CD Review: Sufferage - Everlasting Enmity

Sufferage
Everlasting Enmity


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Auf die ewige Freund-, äh, Feindschaft!"
CD Review: Deicide - Scars Of The crucifix

Deicide
Scars Of The crucifix


Death Metal
4 von 7 Punkten
"Wer DEICIDE etwas kennt, weiß, dass die ersten beiden Scheiben "Deicide" und "Legion" in d... [mehr]"
CD Review: Soundshok - The Bringers Of Bloodshed

Soundshok
The Bringers Of Bloodshed


Death Metal, Hardcore
5 von 7 Punkten
"Simpel, aber gut"
CD Review: Mucopus - Undimensional

Mucopus
Undimensional


Death Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Mehrdimensionaler Knaller!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Johansson & Speckmann -- Edge Of The Abyss
Band: Johansson & Speckmann bei Facebook Metalnews nach 'Johansson & Speckmann' durchsuchenJohansson & Speckmann
Album:Edge Of The Abyss
Genre:Death Metal
Label:Soulseller Records
Bewertung:5 von 7
Releasedatum:16.09.16
CD kaufen:'Johansson & Speckmann - Edge Of The Abyss' bei amazon.de kaufen
Share:

"Zwei Death-Tausendsassa mit gewohnt gediegener Kost"

Opa Paule und Tausendsassa Rogga gehen mit ihrem JOHANSSON & SPECKMANN-Projekt in die dritte abendfüllende Runde. Erneut unterstützt von Schlagwerker und Johansson-Spezi Brynjar Helgetun (u.a. THE GROTESQUERY, ex-RIPSBREADER, ex-DOWN AMONG THE DEAD MAN) röchelt sich der höchst ergraute Death Metal-Opa Paul Speckmann durch typisches Rogga Johansson-Riffing.

Was allerdings auffällt, wenn man jetzt das Debütwerk „Sulphur Skies“ (2013) bzw. das vorjährige „Mask of The Treacherous“ als Vergleichswerte herbeizieht: JOHANSSON & SPECKMANN gehen nicht nur aggressiver und auch schneller zu Werke, nein, gerade die Lead-Guitar-Arbeit von PAGANIZER-Gitarrist Kjetil Lynghaug hievt die insgesamt neun Songs von „Edge Of The Abyss“ qualitätsmäßig doch deutlich über seine beiden Vorgänger. Gerade super-eingängige Death-Smasher der Sorte „You've Stepped On A Dime“, „Turn It Around“ oder „The One They All Despised“ blühen in all ihrer Simplizität ob der eingestreuten, natürlich technisch über jeglichen Zweifel erhabenen, Leads geradezu auf. Als absolutes Highlight kristallisierte sich eindeutig „A Concept“ heraus, welches sich in manchen Phasen wie MOTÖRHEAD goes Death Metal anhört und eine gewisse Rotz’n’Roll-Attitüde definitiv nicht verleugnen kann. Schade nur, dass die Chose nach gerade einmal 33 Minuten schon wieder vorbei ist, aber auch da pendelt man sich genau zwischen dem Debüt-Album und „Mask of The Treacherous“ ein.

Sicher ist auch „Edge Of The Abyss“ jetzt nicht der death-metallische Urknall, aber absolut gediegene und somit auch hörenswerte Kost für Freunde und Liebhaber des minimal thrashig angehauchten Death Metals servieren die beiden Szene-Ikonen Rogga Johansson und Paul Speckmann auch auf ihrem dritten Werk.

Trackliste:
1. Perpetuate The Lie
2. You've Stepped On A Dime
3. Misanthropy
4. Turn It Around
5. The Last Witness Is Barely Live
6. The One They All Despised
7. The Edge Of The Abyss
8. A Concept
9. Already In Disguise
Spielzeit: 00:33:45

Line-Up:
Paul Speckmann - Vocals
Rogga Johansson – Guitar, Bass
Brynjar Helgetun –Drums
Kjetil Lynghaug – Lead Guitar
Reinhold Reither [Reini]
15.09.2016 | 13:46
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin