.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Malevolent Creation
CD Review: Malevolent Creation - Dead Man's Path

Malevolent Creation
Dead Man's Path


Death Metal, Death/Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Nicht totzukriegen"
CD Review: Malevolent Creation - Invidious Dominion

Malevolent Creation
Invidious Dominion


Death Metal, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"So macht man das!"
CD Review: Malevolent Creation - Doomsday X

Malevolent Creation
Doomsday X


Death Metal, Death/Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Nicht innovativ, aber gut gemacht"
CD Review: Malevolent Creation - Warkult

Malevolent Creation
Warkult


Death/Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"14 Jahre nach ihrem Debüt „The Ten Commandments“, einem der Genreklassiker überhaupt, und ... [mehr]"
Live-Berichte über Malevolent Creation
Mehr aus den Genres
CD Review: Bleed From Within - Humanity

Bleed From Within
Humanity


Death Metal, Deathcore
4 von 7 Punkten
"Alles nur geklaut"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Butcher Babies - Take It Like A Man

Butcher Babies
Take It Like A Man


Thrash Metal, US-Metal
1.5 von 7 Punkten
"Go Go Go PR-Maschine"
CD Review: Mourning Beloveth - A Disease For The Ages

Mourning Beloveth
A Disease For The Ages


Dark Metal, Death Metal, Doom Metal
6.5 von 7 Punkten
"Doom/Death der Güteklasse A!"
CD Review: Inevitable End - The Severed Inception
+/- Review+/- Review

Inevitable End
The Severed Inception


Death Metal, Grindcore, Progressive
6 von 7 Punkten / 4 von 7 Punkten
"Der Tod kommt frickelnd"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
Cover von Malevolent Creation -- The Will To Kill
Band: Malevolent Creation Homepage  Metalnews nach 'Malevolent Creation' durchsuchenMalevolent Creation
Album:The Will To Kill
Genre:Death/Thrash Metal
Bewertung:6 von 7
CD kaufen:'Malevolent Creation - The Will To Kill' bei amazon.de kaufen
Share:



Die Männer kommen aus dem Wald um die Fenster auszubauen. Das Firmament zieht sich angeschlagen zurück.Missbrauch physikalischer Gesetze macht es möglich, den Wahnsinn zu transportieren.

Einige Veröffentlichungen der Ami-Kappelle sind nun schon ins Land gezogen. Dennoch sind keinerlei Kompromisse, wie man es bereits von diversen anderen Bands gewohnt ist, zu spüren, im Gegenteil. Der neue Sänger (Kyle Symons von HATE PLOW, bei denen übrigens auch zwei MC´s zocken) lässt seiner mächtigen Stimme freien Lauf und passt sich gut ein. Dennoch fehlt mir der song-dienliche Gesang der Vorgänger ein wenig. Gewohnt heftige, riffbetonte Midtempopassagen ziehen einem die Nieren zusammen dass es eine wahre Freude ist, obwohl das Gesamttempo nochmals stark angezogen wurde. Daß eine Prise SLAYER, absichtlich oder unabsichtlich, mit in die Suppe geriet entgeht beim ersten Hördurchlauf schon niemandem, trotzdem schmeckt sie eigenständig und größtenteils einfach nur nach MALEVOLENT CREATION.

Jeder der die Band aus Zeiten von "Ten Commandments" oder "Retribution" bereits liebgewonnen hat wird bedenkenlos zugreifen können. Anderen soll gesagt sein, dass MALEVOLENT CREATION seit der ersten Stunde für intelligenten, technisch hochwertigen, abwechlungsreichen, griffigen, brutalen und richtungsweisenden Death-Thrash allerersten Güte steht und dies auch auf dem neuen Album fortgesetzt wird. Geile Scheibe, auch wenn sie nicht an "Retribution" herankommt.

Trackliste:
1.The will to kill
2.Pillage and burn
3.All that remains
4.With murderous precision
5.Lifeblood
6.Assassin squad
7.Rebirth of terror
8.Superior Firepower
9.Divide and conquer
10.The cardinal's law
11.Burst beyond recognition


Thomas Kleinertz [shub]
10.12.2002 | 19:58
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin