.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Napalm Death
CD Review: Napalm Death - Apex Predator - Easy Meat

Napalm Death
Apex Predator - Easy Meat


Death Metal, Grindcore
6.5 von 7 Punkten
"Gipfelstürmer!"
CD Review: Napalm Death - Utilitarian

Napalm Death
Utilitarian


Death Metal, Grindcore
6.5 von 7 Punkten
"Der zweite Frühling geht weiter!"
CD Review: Napalm Death - Time Waits For No Slave

Napalm Death
Time Waits For No Slave


Death Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Am Puls der Zeit!"
CD Review: Napalm Death - Smear Campaign

Napalm Death
Smear Campaign


Death Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"und immer noch gilt: Leaders - not Followers!"
CD Review: Napalm Death - The Code Is Red...Long Live The Code

Napalm Death
The Code Is Red...Long Live The Code


Grindcore
6 von 7 Punkten
"Nach 18 Jahren immer noch an der Macht."
Mehr aus den Genres
CD Review: Livstid - Livstid

Livstid
Livstid


Grindcore, Hardcore, Punk
5 von 7 Punkten
"Guter Einstand"
CD Review: Blood Red Throne - Affiliated With The Suffering

Blood Red Throne
Affiliated With The Suffering


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Man nehme eine kräftige Portion SLAYER, einen großen Löffel Death Metal-Eigenkreation, sch... [mehr]"
CD Review: Divine Empire - Method Of Execution

Divine Empire
Method Of Execution


Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Glasklar, roh und unwiderstehlich"
CD Review: Unholy Grave - Grind Killers [Live]

Unholy Grave
Grind Killers [Live]


Grindcore
Keine Wertung
"Leckergrind"
CD Review: Lacrima Christi - Spiegel / Maskenball

Lacrima Christi
Spiegel / Maskenball


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Diesmal will ich Euch von einer Band berichten, die sich nach einem trockenen Weißwein, de... [mehr]"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
Cover von Napalm Death -- Leaders Not Followers: Part 2
Band: Napalm Death Homepage  Metalnews nach 'Napalm Death' durchsuchenNapalm Death
Album:Leaders Not Followers: Part 2
Genre:Grindcore
Bewertung:6.5 von 7
Releasedatum:23.08.04
CD kaufen:'Napalm Death - Leaders Not Followers: Part 2' bei amazon.de kaufen
Share:



Mit "Leaders Not Followers: Part 2" zollen NAPALM DEATH nun ein weiteres Mal einigen jener Bands Tribut, die die "Urväter des Grindcore" nachhaltig beeinflußten. Diese Hommage an die alten Helden ist das Debutalbum auf dem neuen Label Century Media und enthält 19 gelungene Coverversionen mehr oder auch weniger bekannter Bands aus den Bereichen Death Metal, Thrash, Harcore, Crustcore und Punk.
Aufgenommen wurde "Leaders Not Followers: Part 2" in den Robannas Studios in Birmingham/UK mit Russ Russell (DEFECATION, THE EXPLOITED, THE WILDHEARTS) als Co-Produzent und Simon Efemey (AMORPHIS, PARADISE LOST, PITCHSHIFTER, THE WILDHEARTS) als Engineer. Man bemühte sich, die Songs möglichst authentisch und nahe am Original klingen zu lassen: "Als wir die Songs aufnahmen waren wir bemüht sie gewissenhaft zu reproduzieren weshalb der Master-Track dieselben Einstellungen für den Stimmen-Harmonizer hat wie das Original oder der Hellhammer-Song dasselbe Reverb und so weiter". Dennoch klingt die Scheibe mit ihrem wunderbar dreckigen Sound wie aus einem Guß und daher unverkennbar nach NAPALM DEATH. Bitte laut hören und abfeiern! Dieses Album fetzt!

Trackliste:
1) Lowlife (Cryptic Slaughter)
2) Face down in the Dirt (The Offenders)
3) Devastation (Devastation)
4) Messiah (Hellhammer)
5) Victims of a Bomb Raid (Anti Cimex)
6) Firght Night (Wehrmacht Biermacht)
7) War's no Fairytale (Discharge)
8) Conform (Siege)
9) Master (master)
10) Fire Death Fate (Insanity)
11) Riot of Violence (Kreator)
12) Game of the Arseholes (Anti Cimex)
13) Clangor of War (Massacre)
14) Dope Fiend (Attitude Adjustment)
15) I'm Tired (Die Kreuzen)
16) Troops of Doom (Sepultura)
17) Bedtime Story (The Dayglo Abortions)
18) Blind Justice (Agnostic Front)
19) Hate, Fear and Power (Hirax)


Stina Eeltink [Stina]
16.08.2004 | 17:58
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin