.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Resistance - Two Sides Of A Modern World

Resistance
Two Sides Of A Modern World


Deathcore
2 von 7 Punkten
"Eine Seite reicht..."
CD Review: Annotations Of An Autopsy - Dark Days

Annotations Of An Autopsy
Dark Days


Deathcore
2 von 7 Punkten
"Sind das wirklich AOAA???"
CD Review: Within The Ruins - Creatures

Within The Ruins
Creatures


Deathcore, Mathcore, Progressive
6 von 7 Punkten
"Spaß an Mathe"
CD Review: Breschdleng - Breschdleng [Ep]

Breschdleng
Breschdleng [Ep]


Deathcore, Horror Punk
4 von 7 Punkten
"Schaffe schaffe, Hardcore spiele!"
CD Review: Resistance - Lords Of Torment

Resistance
Lords Of Torment


Deathcore
5 von 7 Punkten
"Klingt erfrischend anders"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Nightshade -- The Beginning Of Eradication
Band: Nightshade Homepage Nightshade bei Facebook Metalnews nach 'Nightshade' durchsuchenNightshade
Album:The Beginning Of Eradication
Genre:Deathcore
Label:Rising Records
Bewertung:4.5 von 7
Releasedatum:07.11.08
CD kaufen:'Nightshade - The Beginning Of Eradication' bei amazon.de kaufen
Share:

"Gutes Stück - mangelhaft inszeniert!"

Schaut man sich die von der Band angegebenen Einlüsse wie ALL SHALL PERISH, SUICIDE SILENCE, WHITECHAPEL, CARNIFEX, DESPISED ICON oder DROP DEAD, GORGEOUS an, weiß man eigentlich gleich, womit man es hier zu tun hat. Ein weiteres neues Rising Records-Signing – dieses Mal aus Frankreich – hat sich bis aufs Blut dem Deathcore verschrieben.

Genau das hat man auch zu erwarten – ohne Abstriche. Das Quintett wildert so ziemlich in allem, was irgendwie mit Death Metal und -core zu tun hat. Mal brutalst schrotend, mal melodiöser, Gekeife, Gegrunze und natürlich bree bra brüllala! Dabei bleiben die Europäer aber stehts im nachvollziehbaren Sektor – keine zu anstrengenden Passagen oder nervige Dissoanenzen, sondern einfach nur schnurstracks und geradlinig nach vorne. Manko hierbei ist die blecherne, hallende Produktion, die bei den zahlreichen Subbass-Geschichten leicht zu übersteuern neigt. Noch dazu klingt das Ganze nicht wirklich tight – der Mosh- und Bang-Faktor liegt trotz dessen ziemlich hoch.

NIGHTSHADE könnten sich wirklich machen und zu ihren Vorbildern aufschließen, wenn man noch etwas Zeit im Proberaum und dem Studio verbringt. Den Grundstein für eine Karriere mit Potential ist hiermit aber definitiv gelegt. Harren wir der Dinge, die da kommen mögen!

Trackliste:
01. The Beginning Of Eradication
02. Crowning Of An Ugly Princess
03. Bury In Terror
04. The Last Day
05. Just For A Bitch
06. Eradication Goes Sounded
07. Tapeworms For Breakfast
08. Good Night Darling
09. 8MM
10. Encephale Saturated
11. Eden
Spielzeit: 00:28:02

Line-Up:
Willy C. - Vocals
Bastien D. - Guitar
Benjamin C. - Guitar
Jonathan G. - Bass / Vocals
Maxime G. - Drums
Markus Jakob [shilrak]
31.10.2008 | 23:11
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin