.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Nucleus Torn
Reviews von Nucleus Torn
CD Review: Nucleus Torn - Travellers [Frühe Werke]

Nucleus Torn
Travellers [Frühe Werke]


Akustik, Avantgarde, Neofolk
Keine Wertung
"Auf dem Weg ins Jetzt!"
CD Review: Nucleus Torn - Andromeda Awaiting

Nucleus Torn
Andromeda Awaiting


Avantgarde, Neofolk, Psychedelic
6.5 von 7 Punkten
"Ach, du stehst auf Kunst? Ich auch!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Shores Of Null - Quiescence

Shores Of Null
Quiescence


Avantgarde, Post/Avantgarde Black Metal, Progressive
5 von 7 Punkten
"Blick über den Uferrand"
CD Review: Mourning Rise - 5 Ways To Illuminate Silence [EP]

Mourning Rise
5 Ways To Illuminate Silence [EP]


Avantgarde, Crossover, Experimental
5.5 von 7 Punkten
"Leipzig-Allstars"
CD Review: The Ocean - Precambrian [2CD]

The Ocean
Precambrian [2CD]


Ambient, Doomcore, Post Hardcore
6.5 von 7 Punkten
"Überwältigende Geologie-Geschichtsstunde!"
CD Review: Primal Rock Rebellion - Awoken Broken

Primal Rock Rebellion
Awoken Broken


Progressive, Psychedelic, Rock
4 von 7 Punkten
"Das geheime Leben des Herrn Schmidt"
CD Review: Burst - Lazarus Bird

Burst
Lazarus Bird


Avantgarde, Post Rock, Progressive
6 von 7 Punkten
"Klangsphären höchster Güte"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Cover von Nucleus Torn -- Knell
Band: Nucleus Torn Homepage Nucleus Torn bei Facebook Metalnews nach 'Nucleus Torn' durchsuchenNucleus Torn
Album:Knell
Genre:Ambient, Experimental, Post Rock
Label:Prophecy Productions
Bewertung:6.5 von 7
Releasedatum:22.02.08
CD kaufen:'Nucleus Torn - Knell' bei amazon.de kaufen
Share:

"Die etwas andere Bergidylle"

Wenn man denkt es geht nicht mehr...ja, was kommt dann eigentlich? Der Volksmund weiß von Lichtlein zu berichten und meint damit wohl einen Hoffnungsschimmer jedweder Art. Schön wäre das allemal. Doch manchmal kommen eben auch Gruppen wie NUCLEUS TORN daher und schon ist es wieder zappenduster.

„Knell“, dass neue Album des vielköpfigen schweizerischen Ensembles, beschwört in den von ein bis vier durchnummerierten Stücken eine beklemmende Atmosphäre herauf, die ihresgleichen sucht. NUCLEUS TORN orientieren sich musikalisch sowohl an Klassik als auch an Postrock und Doom, und erschaffen eine vielseitige Klanglandschaft, in der sowohl eisige Stille als auch wütender Sturm ihren Platz haben. „Knell“ klingt, um einmal mehr Vergleiche zu bemühen, wie eine Mischung aus den ruhigen Momenten DORNENREICHs mit der nihilistischen Neo-Klassik von ELEND und den apokalyptisch-intensiven Postrockstücken der RED SPARROWS. Die Vergleiche mit ELEND kann dabei man vor allem mit den klagenden Gesängen von Maria D'Alessndro und Patrick Schaad rechtfertigen, die dankenswerterweise die übliche Klischee-Rollenverteilung mit Füßen treten.

Wer sich für die Vergleichsbands interessiert oder allgemein etwas für ausufernde, düstere Musik jenseits von schrabbeligem Black Metal und gotischem Geflenne übrig hat, sollte sich „Knell“ auf jeden Fall anhören. Und Zeit sollte man ebenfalls mitbringen um die Welt von NUCLEUS TORN zu erforschen – zweimaliges Hören reicht auf keinen Fall aus! Zieht euch warm an!

Trackliste:
01. I
02. II
03. III
04. IV
Spielzeit: 00:56:03

Line-Up:
Maria D'Alessandro - Gesang
Patrick Schaad - Gesang
Christine Schüpbach-Käser - Violine
Rebecca Hagmann - Cello
Anouk Hiedl - Querflöte
Christoph Steiner - Schlagzeug und Perkussion
Fredy Schnyder - Flügel, Gitarren, Bass, Kirchenorgel, Hammered Dulcimer, Blockflöte, Irische Bouzouki, Oud, Prekussion
Lennart Riepenhusen [Grim_Rieper]
19.02.2008 | 9:45
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin