.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Scornage
CD Review: Scornage - Born To Murder The World

Scornage
Born To Murder The World


Death/Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Falsche Zeit, richtiger Ort"
CD Review: Scornage - Pure Motorized Instinct

Scornage
Pure Motorized Instinct


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist...."
Mehr aus den Genres
CD Review: Cradle Of Filth - Thornography

Cradle Of Filth
Thornography


Dark Metal, Heavy Metal, Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"Letzte Ausfahrt: Midian"
CD Review: Suicidal Angels - Sanctify The Darkness

Suicidal Angels
Sanctify The Darkness


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"T H R A S H"
CD Review: Shadows Fall - Fallout From The War

Shadows Fall
Fallout From The War


Metalcore, Modern Metal, Thrash Metal
2 von 7 Punkten
"Zum Abschied ein paar leise B-Seiten"
CD Review: Trivium - Shogun

Trivium
Shogun


Heavy Metal, Modern Metal, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Wieder in der Gegenwart angekommen!"
CD Review: Blinded Colony - Bedtime Prayers

Blinded Colony
Bedtime Prayers


Melodic Death Metal, Modern Metal, Neo-Thrash
5 von 7 Punkten
"Soilwork? Ok! The Haunted? Träumt weiter..."
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Scornage -- ReFEARance
Band: Scornage Homepage Scornage bei Facebook Metalnews nach 'Scornage' durchsuchenScornage
Album:ReFEARance
Genre:Modern Metal, Thrash Metal
Label:Massacre Records
Bewertung:3.5 von 7
Releasedatum:24.08.12
CD kaufen:'Scornage - ReFEARance' bei amazon.de kaufen
Share:

"Das klingt ja alles gleich!"

Generisch. Das war mein erster Gedanke, als die erste Tuchfühlung mit SCORNAGE erste feste Eindrücke hinterließ. Irgendwo zwischen KREATOR sowie AT THE GATES krebsen die fünf bis zum Anschlag komprimierte Recken, ohne natürlich je in deren qualitatives Territorium einzudringen. Derlei Imposanz hat das selbstverständlich kompetent eingetrümmerte Material nicht, da es in erster Linie an erinnerungswürdigen, halbwegs nach Eigenkompost stinkenden Momenten fehlt. Sicherlich beweisen wahllos ausgesuchte Nummern wie "Face The Blade" beziehungsweise "In A Cage", mit wie viel Engagement und Können das Quintett an ihr Werk herangeht; viel mehr bestätigt "ReFEARance" in seiner Gesamtheit jedoch die von unzähligen, auch an anderen Ikonen angelehnte Epigonen hervorgerufene Fantasielosigkeit, deren Intensität vom allseits präsenten Mangel an Mut zur Veränderung verstärkt wird. Knappe fünfzig Minuten lang ergötzen sich in einem, kontinuerlich dieselben, alten Kamellen auswälzenden Klangbad, das geschmacklich gefestigte Thrash-Liebhaber überhaupt und langjährige Metal-Hörer erst recht nicht vor die Anlage zerren kann.

Nach dem absolvierten Pensum bleibt kaum noch Lust oder Lebenszeit, "ReFEARance" ein weiteres Mal durch die gelangweilten Gehörgange zu spülen. Stattdessen lieber wieder VEKTORs "Outer Isolation" auflegen!

Trackliste:
01 - Six Minutes To Fear
02 - At First I Hate
03 - Frozen Throne
04 - We Bury Our Dead Alive
05 - Face The Blade
06 - Fury
07 - In A Cage
08 - Coming Back
09 - The Holy Rape
10 - Stabbed Again
Spielzeit: 00:49:49

Line-Up:
Guido Grawe - Gesang
Volker Rahn - Gitarre
Tom Bronneberg - Gitarre
Markus Breuer - Bass
Tom Freyer - Schlagzeug
Michael Bambas [Micha]
17.08.2012 | 12:09
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin