.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Alice Cooper - Raise The Dead [Bluray+2CD]

Alice Cooper
Raise The Dead [Bluray+2CD]


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Noch lange nicht tot"
CD Review: Night Ranger - Big In Japan [Live]

Night Ranger
Big In Japan [Live]


AOR, Glam Rock, Hard Rock
Keine Wertung
"Nacht über Tokio"
CD Review: Pump - Against Everyone's Advice

Pump
Against Everyone's Advice


Alternative, Crossover, Hard Rock, Punk, Speed Rock
5 von 7 Punkten
"Ob mit oder gegen jedermanns Ratschlag, diese Scheibe kann man sich ruhigen Gewissens zule... [mehr]"
CD Review: Another Moon | Sad Sick World - Ruins Of A Forgotten World [Split]

Another Moon | Sad Sick World
Ruins Of A Forgotten World [Split]


Alternative, Post Hardcore, Post Rock
4 von 7 Punkten
"Solide Kost – mehr aber auch nicht"
CD Review: Whitesnake - Live At Donington 1990 [2CD+DVD]

Whitesnake
Live At Donington 1990 [2CD+DVD]


Hard Rock, Heavy Metal
Keine Wertung
"Braucht jeder."
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Cover von Shinedown -- The Sound Of Madness
Band: Shinedown Homepage Shinedown bei Facebook Metalnews nach 'Shinedown' durchsuchenShinedown
Album:The Sound Of Madness
Genre:Alternative, Hard Rock
Label:Warner Music
Bewertung:6 von 7
Releasedatum:10.10.08
CD kaufen:'Shinedown - The Sound Of Madness' bei amazon.de kaufen
Share:

"Die Hoffnung für's Radioprogramm!"

SHINEDOWN? Kennt die hier jemand? Das Quintett aus Jacksonville, Florida ist zwar erst seit 2001 am Werkeln, kann in seiner Heimat allerdings schon auf eine Platin- sowie Goldauszeichnung für ihre ersten beiden Alben zurückblicken. Mit „The Sound Of Madness“ erscheint nun der guten Dinge Nummero Drei, das mit etwas Glück eventuell auch diesseits des großen Teichs zu Koks und Nutten führen könnte.

Zwar erschien auch schon der Vorgänger, „Us And Them“, hierzulande, konnte allerdings keine große Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das sollte sich bei etwas Einsatz seitens eines Majorriesen wie Warner aber eigentlich endlich ändern. Das Potential, sowohl bei entscheuklappten Metallern, den Radio-Lemmingen, aber vor allem den alternativen Herzen Deutschland, offene Türen einzurennen, ist mit dem Sound SHINEDOWNs nämlich definitiv vorhanden. Schmalziger als GODSMACK, aber zu jeder Zeit 20x so dicke Eier wie NICKELBACK, lassen diese Band in einem verdammt guten Licht stehen. Und selbst, wenn die Nähe zu Golden Retriever, Chad Kroeger, doch bisweilen extrem herauskommt, klingt das alles doch wesentlich interessanter, als die ewige Selbstkopie der erfolgreichen Kanadier.

Auf „The Sound Of Madness“ ist auf jeden Fall etwas für alle Parteien am Start. Krachende Post Grunge-Nummern, balladeskes für die Ladies und straighte Alternative-Rocker für die Rock am Ring-Studenten. Alles in allem eine fette Scheibe, mit massigst Mainstream-Appeal und dem direkten Ziel, die bereits genannten Stars aus dem Land nördlich der USA von ihrem Platz zu vertreiben [„Breaking Inside“ und „If You Only Knew“ sprechen hier Bände!] - verdient hätten sie es!

Trackliste:
01. Devour
02. Sound Of Madness
03. Second Chance
04. Cry For Help
05. The Crow & The Butterfly
06. If You Only Knew
07. Sin With A Grin
08. What A Shame
09. Cyanide Sweet Tooth Suicide
10. Breaking Inside
11. Call Me
Spielzeit: 00:41:43

Line-Up:
Brent Smith - Vocals
Barry Kerch - Drums
Zach Myers - Guitar
Nick Perri - Guitar
Eric Bass - Bass
Markus Jakob [shilrak]
05.10.2008 | 01:55
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin