.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Necrophagia - Deathtrip '69

Necrophagia
Deathtrip '69


Death Metal, Sludge, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Zurück in die Zukunft"
CD Review: Hangover - Shit Happens

Hangover
Shit Happens


Rock'n'Roll, Speed Rock, Thrash Metal
2 von 7 Punkten
"Der vertonte Brechreiz des Jahres"
CD Review: Dissection - Maha Kali [Single]

Dissection
Maha Kali [Single]


Black/Death Metal, Melodic Death Metal
Keine Wertung
"Was hat diese Single die Band um Obergrimm Jon Nödtveidt Sympathiepunkte gekostet! Was hat... [mehr]"
CD Review: Ex Deo - Romulus

Ex Deo
Romulus


Melodic Black Metal, Melodic Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Gute Wachstumsrate"
CD Review: Guerrilla - No Inch Back

Guerrilla
No Inch Back


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Köllsche Thrashrebellen greifen an - rette sich, wer will und kann!"
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

Iron Maiden
The Book Of Souls: Live Chapter


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Für jeden was dabei"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
Cover von Soulbreach -- My Dividing Line
Band: Soulbreach Homepage  Metalnews nach 'Soulbreach' durchsuchenSoulbreach
Album:My Dividing Line
Genre:Melodic Death Metal, Thrash Metal
Label:Mascot Records
Bewertung:4.5 von 7
Releasedatum:16.03.07
CD kaufen:'Soulbreach - My Dividing Line' bei amazon.de kaufen
Share:

"Der kleine Bruder von Anders"

Man nehme die besten Eigenschaften von Bands wie IN FLAMES, SOILWORK und ONE MAN ARMY und stelle sich dann vor was für eine geniale Mischung da herauskommen würde. SOULBREACH helfen uns bei dieser Vorstellung und spielen genau diese Musik. Knallende Gitarren, hervorragend aggressive Growls und bretternde Drums. Dies erwartet uns auf dem Debüt „My Dividing Line“ von den Schweden SOULBREACH. Dennoch stellt sich bei dem, vor allem in diesem Genre, übersättigtem Markt die Frage, ob man das auch wirklich braucht. Nach einer genaueren Analyse wird man diese Frage ohne zu zögern beantworten können.

Beginnen wir mit den Gitarren: Wie eine gnadenlose Walze überrollen rasante Riffs und eine fette Soundwand den Zuhörer. Zudem wurde die Saiten-Fraktion mit einer astreinen Produktion hervorragend in Szene gesetzt und stehen in einer perfekten Symbiose mit Gesang und Drums. Wo wir auch gleich beim Thema sind: Das Schlagzeug donnert mit so einer Wucht, dass sogar die Nackenhaare mitbangen. Der Sänger klingt wie ein kleiner Verwandter von Anders Fridén und Björn Strid, macht seine Arbeit nichtsdestotrotz hervorragend und ist ein Segen für diese Platte. Die häufigen Melodie-Linien in den Songs erinnern leider viel zu oft an die großen Vorbilder SOILWORK und IRON MAIDEN und erzeugen teilweise den Gähn-Effekt.
Ein weiteres Manko ist das an manchen Stellen noch etwas unausgegorene Songwriting. Die meisten Lieder unterscheiden sich kaum in Aufbau und Klang. Akustik-Einlagen sollen zwar für die nötige Variation liefern, erscheinen aber total überflüssig und belanglos.

Insgesamt haben SOULBREACH ein interessantes Album abgeliefert, welches viele Stärken aber auch einige Schwächen aufweist. Wenn man sich bei der nächste Langrille mehr Zeit für das Songwriting und für Eigenständigkeit nehmen würde, dann könnte man noch viel von den Jungs aus Skandinavien hören. Fans vom Göteborg-Metal sollten diese Scheibe aber trotzdem mal anchecken!

Trackliste:
1. A Figment Of Truth
2.Skin Deep
3. Cease To be
4. Disjointed
5. My Dividing Line
6. What Is Me
7. Lash
8. You Tore
9. As I Am Concealed
10. My Delight


Bastian Diez [DarkApostle]
15.04.2007 | 17:49
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin