.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Axel Rudi Pell - Kings And Queens

Axel Rudi Pell
Kings And Queens


Alternative, Crossover, Hard Rock, Punk, Speed Rock
6 von 7 Punkten
"Yesss!!! Endlich ‘ne neue Scheibe von Axel ! Natürlich nicht Rose, von dem g... [mehr]"
CD Review: Straight Frank - Straight Frank

Straight Frank
Straight Frank


Hard Rock, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Hört bloß nicht auf zu rocken!"
CD Review: Bullet For My Valentine - Temper Temper

Bullet For My Valentine
Temper Temper


Metalcore, Modern Metal, Nu Metal
6 von 7 Punkten
"Talsohle durchschritten"
CD Review: Black City - Fire

Black City
Fire


Hard Rock, Rock
4 von 7 Punkten
"Das wäre doch nicht nötig gewesen!"
CD Review: Molly Hatchet - Justice

Molly Hatchet
Justice


Hard Rock, Southern Rock
6 von 7 Punkten
"Nicht tot zu kriegen"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Cover von Story Of The Year -- The Wake Of Determination
Band: Story Of The Year Homepage  Metalnews nach 'Story Of The Year' durchsuchenStory Of The Year
Album:The Wake Of Determination
Genre:Alternative, Emocore, Hard Rock, Modern Metal, Punkrock
Label:Maverick Records
Bewertung:5 von 7
Releasedatum:13.01.06
CD kaufen:'Story Of The Year - The Wake Of Determination' bei amazon.de kaufen
Share:

"Von der Straße ins Radio"

Gerade eben erst auf der „Taste Of Chaos“-Tour und nun schon im heimischen CD-Player. In Amerika schon lange keinen unbekannten mehr, dürfte der Erfolg von STORY OF THE YEAR mit ihrem (offiziellen) zweiten Album „The Wake Of Determination“ auch bei uns bald ziemlich schnell eintreten, denn diese Band hat großes Hitpotenzial.

Die in den USA beheimatete Band spielt eine ordentliche Mischung aus Rock, Metal und erfrischendem Punk, aufgepeppt durch Samples aus der Konserve (Streicher/Keyboard) und schöne Emo-Singalong-Parts. Das die Musik von S.O.T.Y. für die Charts geeignet ist (und vielleicht sogar konzipiert wurde) kann an dieser Stelle wahrlich nicht bestritten werden, dennoch hört sich der Silberling nach einer reifen Band an, die ihr Handwerk durchaus versteht.

Die Scheibe wurde fett, sauber und dennoch zugleich mit vielen kleinen Ecken und Kanten vom HATEBREED Produzenten Steve Evetts bearbeitet und wird auch noch jede so kleine Tanzfläche in den Clubs zum Kochen bringen. Der Sänger Dan Marsala beherrscht das ganze Repertoire des Singens, Schreiens und Brüllens und die Band zockt einige coole Soli aus dem Ärmel („Five Against The World“) und lässt auch gelegentlich ordentlich die Hardcore-Axt kreisen („Meathead“).

Freunde von RISE AGAINST, über NICKELBACK und SNAPCASE, bis hin zu STAIND, THRICE und GUNS’N’ROSES werden bei diesem Album ihre Bestimmung finden. Der Rest wird alleine bei dem Wort „charttauglich“ schon das große Weite suchen und den Kopf in den Sand stecken.

Trackliste:
1.We Don't Care Anymore
2.Take Me Back
3.Our Time Is Now
4.Taste The Poison
5.Stereo
6.Five Against The World
7.Sleep
8.Meathead
9.March Of The Dead
10.Pay Your Enemy
11.Wake Up the Voiceless
12."Is This My Fate?" He Asked Them

+ Hidden Track


Lorenz von König [LvK]
11.01.2006 | 13:11
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin