.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit The Butterfly Effect
Mehr aus den Genres
CD Review: Gesit - Für alle Zeit

Gesit
Für alle Zeit


Rock, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Eine HEPPNER-ische Auseinandersetzung, zwischen Rock und Emotion"
CD Review: ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead - Tao Of The Dead

...And You Will Know Us By The Trail Of Dead
Tao Of The Dead


Alternative, Progressive, Rock
5 von 7 Punkten
"Im Kreis auf der Stelle getanzt"
CD Review: Misty Range - Misty Range

Misty Range
Misty Range


Progressive, Psychedelic, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Charmant und verschroben"
CD Review: Baroness - Red Album

Baroness
Red Album


Progressive, Psychedelic, Rock
Keine Wertung
"Rote Schönheit"
CD Review: Seethings - Parallels

Seethings
Parallels


Alternative, Crossover, Hard Rock, Punk, Speed Rock
3 von 7 Punkten
"Nachdem die Band FORCEFEED aus dem schwedischen Uppsala schon vor einigen Jahren eine EP v... [mehr]"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
Cover von The Butterfly Effect -- Final Conversation Of Kings
Band: The Butterfly Effect Homepage The Butterfly Effect bei Facebook Metalnews nach 'The Butterfly Effect' durchsuchenThe Butterfly Effect
Album:Final Conversation Of Kings
Genre:Alternative, Progressive, Rock
Label:Superball Music
Bewertung:6 von 7
Releasedatum:26.06.09
CD kaufen:'The Butterfly Effect - Final Conversation Of Kings' bei amazon.de kaufen
Share:

"Strömender Klangfluss aus Australien"

Kleine alternative Soundreise gefällig? Dann könnte die neue Scheibe der australischen Rocker von THE BUTTERFLY EFFECT etwas für euch sein. “Final Conversation Of Kings“ heißt das gute Stück, mit dem die Band ihre musikalische Breite erheblich erweitert, gleichzeitig aber auch ihre metallischen Wurzeln etwas verlässt. Die mittlerweile dritte Scheibe der Band hat enorm viel zu bieten für offene Ohren. Blasinstrumente, Keyboardeinsatz und teils vertrackte Rhythmen sorgen sogar für leicht progressiven Touch.

THE BUTTERFLY EFFECT ist eine jener Bands, die am Rande des täglich im Radio laufenden Rocks stehen und doch nicht so ganz zu den weichgespülten Truppen passen wollen. Ein kleiner Kulturschock wäre es schon, würde man die Band inmitten der seichteren Musik hineinpacken. Dabei liegt das nicht unbedingt am Sound der Jungs, denn Refrains von Stücken wie „In These Hands“ oder „Worlds in Fire“ hätten genauso gut von SOUNDGARDEN, STAIND oder STONE TEMPLE PILOTS stammen können.

Wunderbar krabbeln die vorwiegend schleppend gehaltenen Songs in die Lauchmuscheln, nisten sich mit erdigen, teils mit TOOL ähnlichen Echoeffekten versehene Bassläufen und rockigem Schlagzeug ein. Wenn dann im Hintergrund sich Gitarren und Trompeten allmählich erheben, entsteht eine tolle Klanglandschaft, die gleichermaßen düster, wie auch sehr beruhigend wirken kann. Die optimale Scheibe zum Chillen nach einem anstrengenden Konzert? Das wäre ungerecht, denn das Album ist mehr als das. Wer sich auf die Scheibe einlässt, erhält einen wunderbar strömenden Klangfluss, der einige großartige Schnellen zu bieten hat, Wasserfälle und ruhige Teichzonen, in denen man sich prächtig entspannen kann. Eine der besten Art-Rock Scheiben der letzten Monate. Anspieltipps: „Window And The Watcher“, „Worlds On Fire“ und „In These Hands“. Kein Album, welches man nebenbei hören sollte. Ins Boot setzen, den Fluss befahren und genießen.

Trackliste:
01. Worlds On Fire
02. Room Without A View
03. Final Conversation
04. The Way
05. Window And The Watcher
06. ...And The Promise Of The Truth
07. In These Hands
08. 7 Days
09. Rain
10. Sum Of 1
Spielzeit: 00:42:21

Line-Up:
Ben Hall - Schlagzeug
Clint Boge - Gesang
Glenn Esmond - Bass
Kurt "Flirty K" Goedhart - Gitarre
Markus Grunow [Archon]
19.06.2009 | 21:30
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin