.: SUCHE
News zu The Sabbathian
Mehr aus den Genres
CD Review: Snailking - Samsara

Snailking
Samsara


Doom Metal, Sludge
6 von 7 Punkten
"Urknall"
CD Review: Triptykon - Melana Chasmata

Triptykon
Melana Chasmata


Black Metal, Doom Metal
5.5 von 7 Punkten
"Stark, aber knapp am Ziel vorbei"
CD Review: Memory Garden - Mirage

Memory Garden
Mirage


Doom Metal
5 von 7 Punkten
"Die heiß erwartete dritte CD der Doom-Nachwuchs-Götter wurde diesmal größtenteils im eigen... [mehr]"
CD Review: Tempel - On The Steps Of The Temple

Tempel
On The Steps Of The Temple


Doom Metal, Instrumental, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"Ein einmaliges Debüt"
CD Review: Slough Feg - Ape Uprising!

Slough Feg
Ape Uprising!


Doom Metal, Folk Metal, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Primatenaufstand"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
Cover von The Sabbathian -- Ritual Rites [EP]
Band: The Sabbathian Homepage  Metalnews nach 'The Sabbathian' durchsuchenThe Sabbathian
Album:Ritual Rites [EP]
Genre:Doom Metal, Doom Rock
Label:Svart Records
Bewertung:5.5 von 7
Releasedatum:05.09.14
CD kaufen:'The Sabbathian - Ritual Rites [EP]' bei amazon.de kaufen
Share:

"Ritueller Sabbat"

Der Okkult- und Retro-Rock-Boom scheint kein Ende zu nehmen, denn Svart Records schicken nunmehr THE SABBATHIAN ins Feld der Doomrock-Hipster...

THE SABBATHIAN rekrutieren sich diesmal allerdings nicht aus Siebziger-begeisterten Zwanzigjährigen, sondern stellen vielmehr die aktuelle Spielwiese von Multi-Instrumentalist Chad Davis [Doomfans von HOUR OF 13 nicht unbekannt] dar und betreiben auf ihrer Debüt-EP selbstredend - nomen est omen - schiere BLACK SABBATH-Huldigung mit schwerer CANDLEMASS-Schlagseite.
Das bedeutet nicht nur beim Opener, „Ancient's Curse“, ausgesprochen fettes, alles zermalmendes Iommi-Geriffe, eingehüllt in ein gediegen düsteres Heavy Metal-Gewand, über dem Anette Gulbrandsens klare Alt-Stimme glänzen kann, ohne die x-te OZZY-/“Messiah“ Marcolin-Kopie abgeben zu müssen. Dabei erinnert ihr Timbre nicht selten an Farida „The Mouth“ Lemouchi [von den unlängst verblichenen THE DEVIL'S BLOOD] oder an ihre Kollegin JEX THOTH [minus Hexenpathos], wohingegen die Kompositionen dank ihrer melancholischen, stets melodischen Heaviness an eine härtere, kantigere und eben doomigere Version [„Ritual Rites“] von YEAR OF THE GOAT gemahnen, was zusätzlich für Qualität bürgen sollte.
Auch „Nightshade Eternal“ bietet schweren, harmonischen Doom Metal, der sich vor der bereits etablierten, geläufigen Vintage-/Okkultrock-Mischpoke keinesfalls zu verstecken braucht, sondern vielmehr Vorfreude auf ein [hoffentlich baldigst folgendes] Full Length-Album weckt.

THE SABBATHIAN haben mit dieser [auch in Sachen Produktion und Artwork] tadellos umgesetzten Mini-LP ein weißglühendes Eisen im Feuer, da darf sich die Doom-Konkurrenz schon mal im Proberaum verschanzen...

Trackliste:
01. Ancient's Curse
02. Ritual Rites
03. Nightshade Eternal

Spielzeit: 00:19:18

Line-Up:
Chad Davis – Bass, Drums, Left Guitar
Joey Downs – Bass, Right Guitar
Anette Uvaas Gulbrandsen – Vox



 


Dirk Konz [dkay]
08.09.2014 | 22:01
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin