.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Mehr aus den Genres
CD Review: Immolation - Majesty And Decay

Immolation
Majesty And Decay


Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Lava-Eruptionen in Serie"
CD Review: The Black Dahlia Murder - Deflorate

The Black Dahlia Murder
Deflorate


Deathcore, Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Es gibt nur ein Gas: Vollgas!"
CD Review: The Few Against Many - Sot

The Few Against Many
Sot


Death Metal, Melodic Death Metal
6 von 7 Punkten
"Alle gegen alle!"
CD Review: Hypnos - The Whitecrow

Hypnos
The Whitecrow


Death Metal, Death/Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Alte Schule mit neuem Feuer!"
CD Review: Burden Of Grief - Follow The Flames

Burden Of Grief
Follow The Flames


Melodic Death Metal, Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Zurück in die Neunziger"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
Cover von Thy Bleeding Skies -- Autumn Souls
Band: Thy Bleeding Skies Homepage Thy Bleeding Skies bei Facebook Metalnews nach 'Thy Bleeding Skies' durchsuchenThy Bleeding Skies
Album:Autumn Souls
Genre:Death Metal, Melodic Death Metal
Label:Whirlwind Records
Bewertung:3 von 7
Releasedatum:17.06.11
CD kaufen:'Thy Bleeding Skies - Autumn Souls' bei amazon.de kaufen
Share:

"Leider zu wenig"

THY BLEEDING SKIES kommen mit Album Nr. 2 um die Ecke gegroovt. Bekanntermaßen ist diese Truppe die Hobbyband von MY DARKEST HATE – Grunzer Claudio A. Enzler. Leider klingt das Material auf „Autumn Souls“ dann auch etwas wie Resteverwertung der Hauptcombo.

Letztlich ist es schwer, heutzutage im Death Metal Genre mit Neuerungen zu begeistern. Zu viel Gefrickel schockt keinen mehr, zu viel Melodie macht die Meute auf Dauer krank und Highspeedattacken locken auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. Das Gute an dieser globalen Übersättigungserscheinung: Es kommt wieder auf das Songwriting an. Und genau da hapert’s bei THY BLEEDING SKIES. Durchaus gefällige Stampkartoffeln wie der Opener „The Chaos That Comes“ oder das folgende, stark nach alten PARADISE LOST klingende „The Breed Of Tragedies And Fears“ sind keineswegs schlecht gestaltet, aber die zwingenden Momente fehlen. All das hat man schon mal irgendwo besser gehört. Zudem ist der Aggressionsfaktor – meiner Meinung nach immer noch eine wichtige Zutat im Death Metal-Zirkus – kaum vorhanden. Stattdessen setzt man auf schwermütige Atmosphäre, was vor allem im Titelsong auch einigermaßen gelingt, insgesamt aber zu dürftig wirkt.

Tut mir sehr leid, aber mehr als ein paar gute Ansätze kann ich diesem Werk nicht bescheinigen. Wer auf straighten Midtempo-Death Metal mit Melodieansätzen steht, darf dennoch mal ein Ohr riskieren.

Trackliste:
01. The Chaos That Comes
02. The Breed Of Tragedies And Fears
03. Memories
04. Autumn Souls
05. Gonna Be A Bad Day
06. The Inner Aspect
07. The Fallen One
08. When All Is Said And Done
09. In Endless Dreams Everything Dies
10. The Sky Still Bleeds
Spielzeit: 00:49:34

Line-Up:
Claudio A. Enzler - Vocals
Robert Krizek - Guitar
Wolfgang Nillies - Guitar
Patrick Uhlmann - Bass
Janne-Jussi Kontoniemi - Drums

Marcus Italiani [Mattaru]
08.07.2011 | 09:04
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin