Die aus dem kalifornischen San Diego stammende Symphonic Deathcore-Band CARNIFEX hat mit "Bury Me In Blasphemy" eine neue EP veröffentlicht.

Der frühere TWISTED SISTER-Frontmann DEE SNIDER hat ein Video zu seinem Song "For The Love Of Metal" vom gleichnamigen Album im Internet Veröffentlicht

Die finnischen Metal-Superstars CHILDREN OF BODOM haben mit "Under Grass And Clover" einen ersten Song von ihrem neuen Album "Hexed" veröffentlicht.

Die schwedischen Melodic Death Metaller ARCH ENEMY werden am 7. Dezember eine strikt limitierte 7"-Single mit dem Titel "Reason To Believe" veröffentlichen.

Die um den gleichnamigen Gitarristen versammelten HERMAN FRANK haben mit "Hail & Row" einen ersten Song mitsamt Lyric-Video veröffentlicht.

Die holländischen Death Metal-Grazien SISTERS OF SUFFOCATION haben ein Video zu ihrem Song "Humans Are Broken" ins Netz gestellt.

HomeNewsDizzy Reed – Guns n‘ Roses-Keyboarder kündigt Soloalbum an
Dizzy Reed

Dizzy Reed – Guns n‘ Roses-Keyboarder kündigt Soloalbum an

Dizzy Reed
16.04.2018

 

Dizzy Reed, Keyboarder von GUNS N‘ ROSES seit der „Use Your Illusion“-Ära, hat angekündigt sein erstes Soloalbum endlich auch physisch zu veröffentlichen, nachdem es am 16. Februar lediglich digital veröffentlicht worden war.

 

Das Debüt entstand in Zusammenarbeit mit zahlreichen illustren Musikern. Darunter MikeDuda und Mike Dupka (beide WASP), Alex Grossi und Chuck Wright (beide QUIET RIOT), Ricky Warwick (THEALMIGHTY, BLACK STAR RIDERS), Todd Youth (DANZIG), Mars Williams (PSYCHEDELIC FURS), Dan Druff (QOTSA), Bobby Hambell (BIOHAZARD), Jeff Duncan (ARMORED SAINT) oder Adrian Young (NO DOUBT).

 

Reed war vorübergehend Mitglied der DEAD DASIES sowie SLASH’S SNAKEPIT, spielte auf Alben von u.a. MOTÖRHEAD, MICK TAYLOR, DOUG ALDRICH, DUFF MCKAGAN, BACKYARD BABIES und GILBY CLARKE, und wurde 2012 als Mitglied von GNR in die Rock n’ Roll Hall Of Fame aufgenommen.

 

Das Artwork von Rock n Roll Ain't Easy

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: