.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Chimaira
CD Review: Chimaira - Crown Of Phantoms

Chimaira
Crown Of Phantoms


Metalcore, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Zuverlässig wie die Gezeiten"
CD Review: Chimaira - The Age Of Hell

Chimaira
The Age Of Hell


Modern Metal, Neo-Thrash
5.5 von 7 Punkten
"Eingängiger Wutbrocken"
CD Review: Chimaira - The Infection

Chimaira
The Infection


Modern Metal, Neo-Thrash
6 von 7 Punkten
"Sperriger Brocken"
CD Review: Chimaira - Resurrection

Chimaira
Resurrection


Modern Metal, Neo-Thrash, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Wiedergeburt in Donzdorf"
CD Review: Chimaira - Chimaira

Chimaira
Chimaira


Metalcore, Modern Metal, Neo-Thrash, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Ein mächtiges Ungetüm!"
Live-Berichte über Chimaira
Mehr aus den Genres
CD Review: Maintain - Reveal Our Disguise To An Infinite Abyss

Maintain
Reveal Our Disguise To An Infinite Abyss


Metalcore
5 von 7 Punkten
"Kraftvoll nach vorn!"
CD Review: Caliban - The Opposite From Within

Caliban
The Opposite From Within


Metalcore
5.5 von 7 Punkten
"Ja, was soll man sagen?! Eine Band, die sich so den Arsch aufgerissen und mit „Shadow Hear... [mehr]"
CD Review: Shadows Fall - Retribution

Shadows Fall
Retribution


Modern Metal, NWOAHM
5.5 von 7 Punkten
"Technisch brillantes Tralala"
CD Review: A Love Ends Suicide - In The Disaster

A Love Ends Suicide
In The Disaster


Hardcore, Melodic Death Metal, Metalcore
4.5 von 7 Punkten
"Da geht noch was"
CD Review: Impaled Nazarene - Road To The Octagon

Impaled Nazarene
Road To The Octagon


Black Metal, Punk, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Der Weg ist das Ziel"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Chimaira -- Coming Alive
Band: Chimaira Homepage Metalnews nach 'Chimaira' durchsuchenChimaira
Video / DVD Titel:Coming Alive
Bewertung:6 von 7
Releasedatum:23.07.2010
Share:

"Empfehlung nicht nur für Fans"

CHIMAIRA aus Cleveland, Ohio sind in ihrem Genre längs eine Marke, haben sich ihren Status allerdings auch von Album zu Album und mit Tour um Tour redlich erarbeitet. Davon kündet nicht nur ihre immer noch aktuelle Scheibe „The Infection“, sondern auch diese nun vorliegende Live-DVD namens „Coming Alive“ auf beeindruckende Art und Weise.
Die Doppel-DVD [via Ferret/Nuclear Blast] besteht aus einer vierteiligen Banddokumentation, die in den vergangenen 18 Monaten aufgenommen wurde und einer kompletten Live-Show mit diversen Extras, was das Ganze auf eine beachtliche Spielzeit von über sechs Stunden bringt.
Die Dokumentationen vermitteln dem geneigten Fan einen guten Einblick in Werdegang und Historie der Band, ihren Touralltag und das Ganze auch noch richtig gut, teilweise mit beinahe ästhetischem Anspruch, gefilmt.
Die zweite DVD präsentiert die [sich zum zehnten Male jährende] „CHIMAIRA X-mas“-Show vom 30. Dezember 2009 im „House Of Blues“ in ihrer Heimatstadt Cleveland, die sich dank zahlreicher Kameras und Einstellungen zum Glück ebenfalls von der häufigen, um nicht zu sagen, mittlerweile üblichen statischen, bräsig abgefilmten 08/15-Konzertmitschnittdurchschnittlichkeit abhebt. Diese Live-Aufnahme erweist sich im Gegenteil als ausgesprochen unterhaltsam, denn die unterschiedlichen Blickwinkel auf und vor die Bühne, geschickte Schwenks und Schnitte schaffen tatsächlich Abwechslung und lassen selbst auf dem heimischen Sofa beinahe so etwas wie Live-Atmosphäre, zumindest aber alles andere als Langeweile aufkommen.
Zusätzlich gibt es noch ein „Making Of“ zur „Resurrection“-Scheibe, ein Homevideo und natürlich auch noch das o.g. Konzert als Live-CD.
Was zudem überzeugt, sind die ehrlichen Statements der Musiker bezüglich ihrer Geschichte, Problemen in der Vergangenheit mit dem alten Plattelabel und innerhalb der Band. Man sieht u.a. die Bandmember beim Gewichtheben/Songwriting und im [Fitness-]Studio ackern und/oder blödeln, Produzent Andy Sneap bei der Arbeit, Sänger Mark beim Einrenken beim Chirotherapeuten, Szene-Original/Mixer Jason Suecof im Studio, Basser Jim LaMarca als Bling Bling-Rapper, Shredder Matt DeVries beim Mountainbiken, einen lamentierenden Merchandiser, einen [übrigens ziemlich arrogant agierenden] Guitar-Tech bei der Arbeit und generell das Tagesgeschäft in der amerikanischen Tourmaschinerie und Metal-Industrie, deren Dimensionen sich bekanntlich von deutschen Gegebenheiten ziemlich unterscheiden.
Der Sound ist [nicht zuletzt dank des Masterings von Soundpapst Alan Douches] mehr als druckvoll und klar, so dass man sich [entsprechende Disposition vorausgesetzt] dem CHIMAIRA-Groove auf Dauer nur schwerlich entziehen kann.

Eine der sehenswerteren DVDs seit längerem und angesichts des umfangreichen, geschnürten Pakets [auch als limitierter Dreifach-Digipak erhältlich] wird hier durchaus „Value For Money“ geboten.
Empfehlung also nicht nur für beinharte CHIMAIRA-Fans.

DVD 01:
01. Documentary: The Infection
02. Documentary: Dubai 2009
03. Documentary: Music As A Weapon Tour 2009
04. Documentary: Euro Tour 2009

DVD 02:
Chimaira X-Mas 10 [Cleveland Live Show]:
01.The Venom Inside
02. Resurrection
03. Power Trip
04. Empire
05. The Disappearing Sun
06. Severed
07. Destroy And Dominate
08. Six
09. The Dehumanizing Process
10. Dead Inside
11. Painting The White To Grey
12. Nothing Remains
13. Salvation
14. Secrets Of The Dead
15. The Flame
16. Pure Hatred
17. Implements Of Destruction
Bonus Features:
01. Resurrection Documentary
02. Resurrection Jim Reel
03. Cleveland Facts
04. Brandon From Rochester
05. Bus Time
06. Director Interview
07. Master Pizza
08. Six Photos
09. Home Videos
10. Busses

Live-CD:
01. The Venom Inside
02. Resurrection
03. Power Trip
04. Empire
05. The Disappearing Sun
06. Severed
07. Destroy and Dominate
08. Six
09. The Dehumanizing Process
10. Dead Inside
11. Painting The White To Grey
12. Nothing Remains
13. Salvation
14. Secrets Of The Dead
15. The Flame
16. Pure Hatred
Dirk "dkay" Konz
02.08.2010 | 22:56 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin