.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Doro
CD Review: Doro - Love's Gone To Hell 	[MCD]

Doro
Love's Gone To Hell [MCD]


Heavy Metal
Keine Wertung
"Ein Häppchen für die Königin"
CD Review: Doro - Powerful Passionate Favourites

Doro
Powerful Passionate Favourites


Heavy Metal
Keine Wertung
"Cover-Versionen und mehr"
CD Review: Doro - Raise Your Fist

Doro
Raise Your Fist


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Die Hände zum Himmel"
DVD: Review: Doro - 25 Years In Rock

Doro
25 Years In Rock


6 von 7 Punkten
DVD "25 Jahre Doro, 25 Jahre Hardrock-Geschichte!"
CD Review: Doro - Herzblut [MCD]

Doro
Herzblut [MCD]


Heavy Metal, Melodic Metal
2 von 7 Punkten
"Nur für absolute Fans!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Flotsam And Jetsam - Ugly Noise

Flotsam And Jetsam
Ugly Noise


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Mut zur Hässlichkeit"
CD Review: Symphony X - Underworld

Symphony X
Underworld


Power Metal, Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Gewohnt stark ohne Überraschungen"
CD Review: Alter Bridge - Fortress

Alter Bridge
Fortress


Alternative, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Der Perfektion nahe"
CD Review: Nocturnal Rites - Grand Illusion

Nocturnal Rites
Grand Illusion


Power Metal
6 von 7 Punkten
"Reife Leistung der Schweden"
CD Review: Voyager - The Meaning Of I

Voyager
The Meaning Of I


Melodic Metal, Prog-Metal
6.5 von 7 Punkten
"Prachtwerk aus Australien"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Doro -- Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal
Band: Doro Homepage Metalnews nach 'Doro' durchsuchenDoro
Video / DVD Titel:Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal
Bewertung:5 von 7
Releasedatum:24.06.2016
Share:

"Drei Jahrzehnte Metalqueen"

Dreißig Jahre im Showbusiness. Klar, dass man das im Hause Pesch respektive Umfeld gebührend die Korken knallen läßt. Vor zwei Jahren fanden zu diesem Anlass einige Events statt, darunter auch die offiziellen Jubiläumskonzerte in der Heimatstadt der Sängerin, Düsseldorf nämlich. Man erinnert sich gern, am Freitag gab es eine Version mit klassischem Orchester, am Samstag dann die metallische Vollbedienung.

Diese zwei Konzerte sind natürlich in diesem 3er DVD-Paket [wahlweise auch Blu-Ray natürlich], welches mit sagenhaften acht Stunden Material vollgestopft ist, vertreten. Schließlich kamen an diesen Abenden eine Menge Gäste, welche sich zu der blonden Rheinländerin auf die Bühne gesellten. Udo Dirkschneider [U.D.O.], LORDI und Hansi Kürsch [BLIND GUARDIAN] sind nur einige Namen auf der ellenlangen Liste. Zu diesem Konzert ist zudem eine Audio CD erhältlich, die [nicht nur] für eingefleischte DORO-Fans ziemlich starke Momente beinhaltet. Allen voran die mit BLAZE BAYLEY geschmetterte IRON MAIDEN-Hymne „Fear Of The Dark“ oder natürlich das unverzichtbare „Für Immer“ mit ULI JON ROTH als Gastgitarrist. Herzstück dieser DVD Sammlung dürfte aber wohl die Dokumentation „Behind The Curtain, Inside The Heart Of DORO“ sein. Das Filmteam um Roland Matthes begleitete DORO über ein Jahr lang und stellte aus den Interviews, Konzertmitschnitten und dem ganzen Tourschnickschnack einen interessanten und informativen Film zusammen. Bemerkenswert dabei, dass Doro Pesch selbst gar nicht die zentrale Figur darstellt, sondern es wird vielmehr der Fokus auf die Band und dem ganzen Team hinter ihr gelegt. Kleine Wermutstropfen finden sich allerdings. Gegen Ende hin lässt die „Spannung“ ein wenig nach und die Lobpreisungen über die Bandchefin schießen meiner Meinung nach doch dezent über das Ziel hinaus. Zudem sind die Untertitel nicht sorgfältig eingearbeitet worden, soll heißen hin und wieder zeitversetzt [Allerdings habe ich hier die Promoversion vorliegen, vielleicht erfolgte noch eine Korrektur]. Insgesamt gesehen aber dennoch absolut empfehlenswert, denn wann ist der Otto-Normal-Fan schon mal so nah an seinem Idol dran und Unterhaltungswert besitzen die Berichte und Anekdoten von der Reise rund um den Globus allemal.

Ja, es mag viele Skeptiker gegeben haben und es gibt sie immer noch, aber der Erfolg und vor allem die immer noch stete Präsenz in der Top-Liga des Heavy Metal gibt der Dame Recht. Wenn man sich so lange im harten Business hält wie DORO, dann darf man sich mit gutem Gewissen auch mal feiern lassen.


Frank "Fränky" Wilkens
03.07.2016 | 18:32 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin