.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Firewind
Reviews von Firewind
CD Review: Firewind - Immortals

Firewind
Immortals


Heavy Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Zurück zur Bestform"
CD Review: Firewind - Few Against Many

Firewind
Few Against Many


Heavy Metal, Power Metal
4.5 von 7 Punkten
"Von guter Absicht und schlechten Vorbildern"
CD Review: Firewind - Days Of Defiance

Firewind
Days Of Defiance


Heavy Metal, Melodic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Verdammt starkes Stück Metall"
CD Review: Firewind - The Premonition

Firewind
The Premonition


Hard Rock, Melodic Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Wie ein guter, alter Tropfen"
CD Review: Firewind - Allegiance

Firewind
Allegiance


Melodic Speed Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Gutklassig, nicht überragend"
Live-Berichte über Firewind
Mehr aus den Genres
CD Review: Enforcer - From Beyond

Enforcer
From Beyond


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Alles, nur kein Stillstand"
CD Review: Monster Magnet - 4-Way Diablo

Monster Magnet
4-Way Diablo


Hard Rock, Psychedelic
4 von 7 Punkten
"Kein Supermagnet"
CD Review: The Showdown - A Chorus Of Obliteration

The Showdown
A Chorus Of Obliteration


Heavy Metal, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Grenzgänger zwischen Tradition und Moderne"
CD Review: Heaven And Hell - The Devil You Know

Heaven And Hell
The Devil You Know


Doom Metal, Hard Rock, Heavy Metal
6.5 von 7 Punkten
"Fantastisch!"
CD Review: Brand New Sin - Recipe For Disaster

Brand New Sin
Recipe For Disaster


Hard Rock
6.5 von 7 Punkten
"Black Label Society meet Down... Brand New Sin!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Firewind -- Live Premonition
Band: Firewind Homepage Metalnews nach 'Firewind' durchsuchenFirewind
Video / DVD Titel:Live Premonition
Bewertung:5 von 7
Releasedatum:07.11.2008
Share:

"Melodic Metal vom Feinsten"

Die Hellenen von FIREWIND machen es einem nicht nur in Sachen Wortspiel relativ einfach: Beispiel gefällig? Die Band um Ausnahmeklampfer Gus G. ist spätestens seit ihrem letzten Werk „The Premonition“ zu einer festen Größe bzw. eigentlich schon Institution in Sachen Melodic Power Metal aufgestiegen bzw. auf dem besten Weg in den Olymp ihrer Stilrichtung. Oder: Über die [Live-]Qualitäten dieses griechischen Fünfers noch allzu viele Worte zu verlieren, hieße eigentlich Eulen nach Athen zu tragen [zumal FIREWIND ja ohnehin aus Thessaloniki stammen].

Aber Phrasenthrashing hin oder her, vorliegende Live-DVD demonstriert tatsächlich mehr als eindrucksvoll, dass FIREWIND auch live eine echte Macht darstellen.
Aufgenommen im Principal Club Theater eben in ihrer Heimatstadt Thessaloniki am 12.01.2008 vor begeisterter bzw. euphorisch mitgehender Anhängerschaft lässt das Quintett hier eine melodische Power Metal-Hymne nach der anderen vom Stapel und sich von ihrer Homecrowd ordentlich und letzlich auch verdient abfeiern.

Multiple Kameras, diverse Einstellungen mit Close-ups der einzelnen Musikanten - allen voran dabei natürlich Mr. Karamitroudis himself mit seinen durchaus spektakulären Griffbrettaktionen - fangen die Aktion auf und auch vor der Bühne gelungen ein und machen „Live Premonition“ damit zu einem recht kurzweiligen und v.a. authentischen Vergnügen.
Beeindruckend [von dem etwas überstrapazierten Poserklischee von der im Ventilatorluftzug fliegenden Haarpracht mal generös abgesehen] ist neben Gus G. und seinen Soli nicht nur das kompetente Agieren sämtlicher Musiker, sondern auch das dominante und sonst im Metal doch eher verpönte, fast gleichberechtigte Spiel von Keyboarder Bob Katsionis, der nebenher auch noch die Rhythmusgitarre bedient.

An Extras gibt es u.a. Interviewsequenzen mit den einzelnen Musikern zur Entstehung des „The Premonition“-Albums, eine Tourdokumentation namens „Tales Of The Greek Road Warriors“ [die einen kurzen „Behind the scenes“- bzw. Backstage-Einblick in den Touralltag des wirklich grundsympathisch 'rüberkommenden Quintetts gibt, wo man u.a. einem Grillen mit DARK TRANQUILLITY direkt neben der Straße oder einer Skateboardsession auf nächtlicher Fahrbahn von Trommler Mark Cross beiwohnen kann], natürlich offizielle Videoversionen sowie zusätzlich zweimal FIREWIND „unplugged“ und nochmal [für allerdings nur drei Lieder] live in Kanada zu bewundern.

Erscheint als Einzel-DVD, Doppel-Live-CD und als Kombi-Pack mit DVD und Doppel-CD, da sollte eigentlich für jeden Genrefan die passende Version darunter sein. Empfehlenswert.

I. Live at Principal Club Theater, Thessaloniki, 12.01.2008
01. Allegiance
02. Insanity
03. Into The Fire
04. Head Up High
05. Mercenary Man
06. Angels Forgive Me
07. My Loneliness
08. Circle Of Life
09. The Silent Code
10. Life Foreclosed
11. Destination Forever
12. Keyboard Solo
13. Guitar Solo
14. The Fire And The Fury
15. Drum Solo/Dreamchaser
16. Till The End Of Time
17. Deliverance
18. Brother's Keeper
19. Between Heaven And Hell
20. I Am The Anger
21. Falling To Pieces
22. Tyranny

II. Documentary/Tales Of The Greek Road Warriors

III. Promo Videos
01. Mercenary Man [Video]
02. Head Up High [Video]
03. Falling To Pieces [Video]
04. Breaking The Silence [Video]
05. My Loneliness [Unplugged - MAD TV Sessions]
06. Where Do We Go From Here? [Unplugged - MAD TV Sessions]
07. Head Up High [Live In Montreal]
08. The Fire And The Fury [Live In Montreal]
09. Till The End Of Time [Live In Montreal]
Dirk "dkay" Konz
21.12.2008 | 21:30 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin