.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu Girugämesh
Reviews von Girugämesh
CD Review: Girugämesh - Now

Girugämesh
Now


Electro, J-Rock, Nu Metal
5.5 von 7 Punkten
"Jetzt aber!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Rootwater - Visionism

Rootwater
Visionism


Crossover, Nu Metal
3.5 von 7 Punkten
"Kraut und Rüben statt Wurzel und Wasser"
CD Review: Wrong-ID - Wrong-ID

Wrong-ID
Wrong-ID


Modern Metal, Neo-Thrash, Nu Metal
6.5 von 7 Punkten
""Hier Irrenanstalt, was kann ich für sie tun?""
CD Review: Pain - Cynic Paradise

Pain
Cynic Paradise


Electro, Industrial
4 von 7 Punkten
"Auf Painkillern?"
CD Review: Koroded - Dantalion

Koroded
Dantalion


Metalcore, Modern Metal, Nu Metal
5.5 von 7 Punkten
"Moderner Metal auf hohem Niveau"
CD Review: Velvetcut - Electric Tree

Velvetcut
Electric Tree


Electro, Industrial, Pop
4 von 7 Punkten
"An den eigenen Erwartungen gescheitert"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
Girugämesh -- Crazy Crazy Crazy [2DVD]
Band: Girugämesh Homepage Metalnews nach 'Girugämesh' durchsuchenGirugämesh
Video / DVD Titel:Crazy Crazy Crazy [2DVD]
Bewertung:3 von 7
Releasedatum:29.05.2009
Share:

"Wer‘s braucht!"

Seit ein paar Jahren versucht die japanische Rockmusikszene mit all ihren Auswüchsen krampfhaft in unseren Breitengraden Fuß zu fassen, wenn auch bislang mit eher mäßigem Erfolg. Abgesehen von einer überschaubaren Fanbase, die beispielsweise GIRUGÄMESH als eine der bekanntesten Bands dieser „Bewegung“ hierzulande hinter sich bringen konnten, wird wohl auch kaum jemand davon Kenntnis nehmen, dass die 2003 gegründete Formation mit „Crazy Crazy Crazy“ gerade ihre zweite Fulltime-DVD veröffentlicht haben.

Das Herzstück jener Veröffentlichung ist der auf der ersten DVD dargebotene Abschlussgig ihrer im März diesen Jahres zu Ende gegangenen „Crazy Tour“, aufgenommen in Tokyo. Eine gute Idee war es natürlich, ein Konzert in heimischen Gefilden aufzuzeichnen, wo die jungen Männer längst absoluten Superstarstatus erlangt haben. So fällt es ihnen natürlich nicht schwer, dass Publikum von Beginn an auf ihre Seite zu ziehen. Entgegen der von japanischen Fans bekannten [und auf anderen DVDs schon oftmals gesehenen] reservierten und zurückhaltenden Art, lässt es sich die Menge hier nicht nehmen, augenblicklich steil zu gehen, als GIRUGÄMESH die Bühne betreten. Das Soundgemisch mit Elementen aus Nu Metal, Rock und Techno [!], welches die Japaner auf die Bühne bringen, ist allerdings sehr anstrengend und gewöhnungsbedürftig und somit definitiv nicht jedermanns Sache. Am Sound generell gibt es jedoch nichts auszusetzen.

Auf der zweiten DVD gibt es dann noch eine Band-Dokumentation, die recht konfus daher kommt und der man somit auch nur sehr schwer folgen kann. Alles in allem wird „Crazy Crazy Crazy“ wohl nur bei Die Hard-Fans für Entzückung sorgen. Wer bislang mit den fremdartigen und eigenwilligen Kompositionen von GIRUGÄMESH nichts anfangen konnte, dürfte auch nicht mit Hilfe der vorliegenden DVD bekehrt werden.

DVD 1:
01. Intro
02. Break Down
03. Ultimate 4
04. Freaks
05. Angry Juice
06. Crazy Flag
07. Dance Rock Night
08. Shadan
09. Dead World
10. Asking Why
11. Inst.
12. Puzzle
13. Ishtar
14. Patchwork
15. Vermillion
16. Stupid
17. Smash
18. Evolution
19. Volcano
20. Omaeni Sasageruminikui Koe
21. Enishi
22. Shining


DVD 2:
Tourdokumentation
Timo "kaamos" Beisel
28.08.2009 | 01:09 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin