.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Hammerfall
CD Review: Hammerfall - Built To Last

Hammerfall
Built To Last


Heavy Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Gebaut für die Ewigkeit"
CD Review: Hammerfall - [r]Evolution

Hammerfall
[r]Evolution


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Das gestern von heute schon morgen"
DVD: Review: Hammerfall - Gates Of Dalhalla [DVD+2CD]

Hammerfall
Gates Of Dalhalla [DVD+2CD]


5.5 von 7 Punkten
DVD "Abschiedsparty mit Stil"
CD Review: Hammerfall - Infected

Hammerfall
Infected


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Quo vadis, Hammerfall?"
CD Review: Hammerfall - No Sacrifice, No Victory

Hammerfall
No Sacrifice, No Victory


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Der Hammer trifft wieder"
Mehr aus den Genres
CD Review: Angra - Secret Garden

Angra
Secret Garden


Power Metal, Prog-Metal
4 von 7 Punkten
"Neuer Sänger, weniger ANGRA"
CD Review: Twilight Of The Gods - Fire on the Mountain

Twilight Of The Gods
Fire on the Mountain


Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Macht Laune auf Bier!"
CD Review: Killing Machine - Metalmorphosis

Killing Machine
Metalmorphosis


Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Do you want to hear some US-Band playing British Heavy Metal?"
CD Review: Blaspheme - Briser Le Silence

Blaspheme
Briser Le Silence


Hard Rock, Heavy Metal, Power Metal
1.5 von 7 Punkten
"Stille bis zum Erbrechen"
CD Review: Age Of Evil - Living A Sick Dream

Age Of Evil
Living A Sick Dream


Heavy Metal, Power Metal, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Strom und Drang"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
Hammerfall -- Rebels With A Cause
Band: Hammerfall Homepage Metalnews nach 'Hammerfall' durchsuchenHammerfall
Video / DVD Titel:Rebels With A Cause
Bewertung:4.5 von 7
Releasedatum:27.06.08
Share:

"Testosterongeschwängerte Doku-DVD"

Die Skandinavier sind mit ihrer Doku-DVD-Politik schon ein drolliges Volk. Ist BLIND GUARDIAN bisher in 20 Bandjahren mit einem einzigen Rundling ausgekommen, legen HAMMERFALL nun mit "Rebels With A Cause" nach, das zeitlich ab dem "Crimson Thunder" Album 2002 anfängt, und somit zeitnah an die erste DVD "The First Crusade" anschließt.

Damit sollte auch klar sein, dass hier vermutlich nur die super-trueen Fans angesprochen werden. Zwar gab es zugegeben einige wirklich interessante Dinge die in diesen Zeitraum fielen, so wie eine üble Körperverletzung des Sängers Joacim Cans durch einen Kneipenschläger mit zwielichtigen Motiven, die Zusammenarbeit mit Charlie Bauerfeind, der Song für die schwedische Olympiamannschaft der Curling-Frauen, oder etliche Touren durch alle Kontinente, aber hauptsächlich wird die Dokumentation durch den Humor der Band getragen. Legendäres Beispiel: Joacim: "Wie war das eigentlich, als du diesem Taxifahrer deinen Penis gezeigt hast?" - Anders Johansson: "Ich konnte nichts dafür! Ich dachte es wäre eine Frau gewesen!" - Joacim: "Also ist das deine erste Reaktion gegenüber Frauen?" - Anders: "Ja! Und der Typ hatte auch echt lange Haare gehabt!"
Wer sich durch solche Witze zum Kauf überzeugen lassen kann, bekommt nicht nur die eigentliche anderthalbstündige Dokumentation, sondern auch diverse Outtakes, TV- und Promovideos, Behind The Scenes-Aufnahmen bei Videodrehs, und die Songs "Templars Of Steel", "Unchained", "The Templar Flame", "Knights Of The 21. Century" und "Secrets" als Liveaufnahmen. Das hat zwar nicht die Tiefe eines kompletten Konzertmitschnitts, verleiht der DVD aber zugegebenermaßen noch einen kleinen Kaufanreiz.

Obwohl ich Band-Dokumentationen normalerweise ziemlich langweilig finde, hat mich der HAMMERFALL-Humor die komplette Spielzeit über relativ gut unterhalten. Bei dem was die alles an Material vorweisen konnte, musste die Truppe echt die kompletten Jahre über bei jedem noch so unwichtigen Treffen ne Kamera im Rucksack gehabt haben. Fans können da ruhig mal reinschauen.

01. Rebels With A Cause. Unruly, Unrestrained, Uninhibited
02. TV-Clips: Blood Bound
03. Blood Bound
04. När Vindama Viskar Mitt Namn
05. The Fire Burns Forever
06. Rundgang [Interview]
07. Promoclips: Hearts On Fire
08. Blood Bound
09. Hearts On Fire (Olympic Version)
10. The Fire Burns Forever
11. Natural High
12. Last Man Standing
13. Liveclips: Templars Of Steel
14. Unchained
15. The Templar Flame
16. Knights Of The 21. Century
17. Secrets
18. Behind The Scenes: Hearts On Fire
19. Behind The Scenes: Natural High
20. Kurzfilme
Frederik "Fell" Pankalla
29.06.2008 | 17:38 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin