.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Legion Of The Damned
CD Review: Legion Of The Damned - Ravenous Plague

Legion Of The Damned
Ravenous Plague


Neo-Thrash, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Lautstarke Landplagen"
CD Review: Legion Of The Damned - Descent Into Chaos

Legion Of The Damned
Descent Into Chaos


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Knüppel aus dem Sack!"
CD Review: Legion Of The Damned - Cult Of The Dead

Legion Of The Damned
Cult Of The Dead


Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schneller, fieser, härter, brutaler!"
CD Review: Legion Of The Damned - Sons Of The Jackal

Legion Of The Damned
Sons Of The Jackal


Death/Thrash Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Tulpen-Thrash der Extraklasse!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Darkane - The Sinister Supremacy

Darkane
The Sinister Supremacy


Death Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Aus der Versenkung in die Fresse"
CD Review: Koroded - The Absurd Beauty Of Being Alone

Koroded
The Absurd Beauty Of Being Alone


Hardcore, Neo-Thrash, Nu Metal
5.5 von 7 Punkten
"Back To The Nineties - Neo Thrash Revisited!"
CD Review: Exciter - Death Machine

Exciter
Death Machine


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Enthusiastische Langeweile"
CD Review: Lamb Of God - Sacrament

Lamb Of God
Sacrament


Metalcore, Modern Metal, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Empfangt das achte Sakrament"
CD Review: The Absence - Enemy Unbound

The Absence
Enemy Unbound


Melodic Death Metal, Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Gutklassig, aber immer noch zweite Garde"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
Legion Of The Damned -- Slaughtering... [2DVD/CD]
Band: Legion Of The Damned Homepage Metalnews nach 'Legion Of The Damned' durchsuchenLegion Of The Damned
Video / DVD Titel:Slaughtering... [2DVD/CD]
Bewertung:6 von 7
Releasedatum:23.04.2010
Share:

"Ganz normale Jungs!"

Was den Death Metallern BOLT THROWER, das den Thrasern LEGION OF THE DAMNED - bei einer derart aktiven als auch immer erfolgreicheren Band, war es nur eine Frage der Zeit, wann eine vollwertige DVD die Tiefen der Hölle erblicken würde. Mit „Slaughtering…“ ist es nun soweit und das Package kann sich absolut sehen lassen.

Auf zwei randvollen DVDs sowie einer zum Bersten vollgestopften CD bekommt man sowohl live als auch Backstage die komplette Breitseite LEGION OF THE DAMNED. Das Herzstück der Live-Aufnahmen findet sich mit dem Gig auf dem letztjährigen Summer Breeze, das mit massig Schnitten, Filtern und Effekten auch den am besten produzierten Teil des Drillings ausmacht. Im Anschluss geht es mit dem wesentlich undergroundiger gestalteten Auftritt beim 2009er Thrash Assault weiter, der mit weniger Aufwand mitgeschnitten wurde, aber trotzdem oder gerade deshalb nichts von seiner Atmosphäre einbüßt. Der finale “Fan Day Report“ gibt dann zum einen schon einen Einblick in das noch folgenden „Behind-The-Scenes“-Material und zeigt die Band von einer sehr herzlichen, fannahen Seite, die den Sympathiefaktor der ohnehin schon beliebten Truppe immens erhöht.
Die audiovisuelle Live-Darbietung wird auf der zweiten DVD mit der noch roher gehaltenen Party.San-Show von 2009, sowie einigen Einzelsongs von verschiedenen Festivals abgeschlossen. So unterschiedlich wie all die diese auf Plastik gebannten Shows sind, so strahlt doch jede ihren eigenen Charme aus, aber jedes Mal die selbe unwiderstehliche, Kraft und schiere Brutalität eines LEGION OF THE DAMNED-Konzerts, für die die Band so innig und zu Recht von ihren Anhängern geliebt wird.
Weiter geht es dann mit massig Bonus-Material wie Reporten zu Gigs in der Türkei, Portugal oder der Full Of Hate-Tour mit AMON AMARTH und OBITUARY, was nach derart vielen Live-Impressionen definitiv eine willkommen Abwechslung ist und einen die Band noch näher kennenlernen lässt. Zwar gibt es hier nichts wirklich spektakuläres, dafür ist es aber auf subtile Weise umso interessanter, der Legion beim Rumkaspern, Aufnehmen, Aeisen, oder über Essen, Bier und Fußball Palavern zuzusehen. Sehr erfrischend! Zu guter Letzt gibt es dann noch sämtliche Clips inklusive Kommentar von Sänger Maurice, der auch alle anderen Live-Beiträge vorab vorstellt und kommentiert. Alles in Allem sind die DVDs also eine absolut runde Sache, die zwar vor allem im Live-Sektor hie und da mit einigen Bildqualitätsproblemen zu kämpfen hat, aber wer zählt schon beim Moshen im Wohnzimmer noch jeden Pixel? Was das sowieso schon fette Gesamtpaket schlussendlich abrundet, ist die beiliegende Audio-CD, die nochmals den Summer Breeze-Auftritt in leicht gekürzter Version sowie die Bamberg Winterbreath-Show von 2007 mit sich bringt. Wer jetzt noch an Meckerei denken sollte, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank!

Bleibt noch zu erwähnen, dass an den Live-Aufnahmen nachträglich so wenig wie möglich geschraubt wurde, um die Atmosphäre und das typische LEGION OF THE DAMNED-Feeling beizubehalten, was auf diese Weise sowie mit den gewaltigen Bildern perfekt gelungen ist. Dazu gesellt sich noch ein extrem leckeres Drumherum aus edlem Digipack und passend designtem Booklet, dessen Thema sich auch durch die Menüs der DVDs zieht. Am Ende des Tages bleibt also ein wahnsinnig umfangreiches Konglomerat aus Information, persönlichem Bezug, Live-Brutalität und einfach superber Unterhaltung übrig, das die Band so zeigt, wie sie ist: Als ganz normale Metaller, die Bock haben, ein oder zwölf Bier zu trinken und ordentlich abzuthrashen – und zwar über sechs Stunden lang!

DISC 1 - CD:
01. Summer Breeze 2009
02. Bamberg Winterbreath 2007

DISC 2 – DVD:
- Summer Breeze 2009
- Thrash Assault 4 2009
- Fan Day Report

DISC 3 – DVD:
- Party.San 2008
- Full Of Hate Tour Report
- Portugal Report
- Turkey Report
- Video Clips
- Tonstudio Report „Slaughtering…“
- Studio Report „Cult Of The Dead“
Markus "shilrak" Jakob
21.04.2010 | 00:59 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin