.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Black Sheep Wall - I'm Going To Kill Myself

Black Sheep Wall
I'm Going To Kill Myself


Post Hardcore, Sludge
4 von 7 Punkten
"Flexibel wie eine Eisenbahnschiene"
CD Review: Diablo Blvd - Follow The Deadlights

Diablo Blvd
Follow The Deadlights


Groove Metal, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gekonnt lässig"
CD Review: Hate - Crusade:Zero

Hate
Crusade:Zero


Black/Death Metal, Death Metal
5 von 7 Punkten
"Wut im Bauch"
CD Review: Blut aus Nord - Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry

Blut aus Nord
Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Zu wenig für die eigenen Standards"
CD Review: Ethereal - Opus Aethereum

Ethereal
Opus Aethereum


Black Metal, Death Metal, Symphonic / Epic Metal
4 von 7 Punkten
"Die Himmel werden düster"
CD Review: Papa Roach - F.E.A.R.

Papa Roach
F.E.A.R.


Alternative, Hard Rock
3.5 von 7 Punkten
"Ohrwürmer?"
CD Review: Hippie Diktat - Black Peplum

Hippie Diktat
Black Peplum


Instrumental, Noise Rock
6 von 7 Punkten
"Jazziger Audio-Terror"
CD Review: Zinnschauer - Hunger.Stille

Zinnschauer
Hunger.Stille


Experimental, Folk, Screamo
3.5 von 7 Punkten
"Mutig"
CD Review: Kerretta - Pirohia

Kerretta
Pirohia


Instrumental, Noise Rock, Post Rock
6 von 7 Punkten
"Hörgangsmassage"
CD Review: American Heritage - Prolapse

American Heritage
Prolapse


Hardcore, Noise Rock, Sludge
5 von 7 Punkten
"Tonnenschwerer Abschiedsgruß"
CD Review: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror

Blind Guardian
Beyond The Red Mirror


Heavy Metal, Symphonic / Epic Metal
6 von 7 Punkten
"Eine weitere Perle am Fantasy-Himmel"
CD Review: Atomicide - Chaos Abomination [LP-Veröffentlichung]

Atomicide
Chaos Abomination [LP-Veröffentlichung]


Death/Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Chilenischer Ballerwahnsinn!"
CD Review: U.D.O. - Decadent

U.D.O.
Decadent


Heavy Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dekadente Hymnen des Stahls"
CD Review: Periphery - Juggernaut: Alpha & Omega

Periphery
Juggernaut: Alpha & Omega


Djent, Modern Metal, Prog-Metal
6.5 von 7 Punkten
"Geniestreich"
CD Review: Devil's Train - II

Devil's Train
II


Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"High Energy Klöten-Rock"
CD Review: Level 10 - Chapter One

Level 10
Chapter One


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Rockstar-Level: 10."
CD Review: Black Crown Initiate - The Wreckage Of Stars

Black Crown Initiate
The Wreckage Of Stars


Death Metal, Prog-Metal
6 von 7 Punkten
"Zwischen OPETH, BEHEMOTH und CYNIC"

Fiel, Grimoire


„L’aorasie des spectres rêveurs“ nennt sich die neue EP des kanadischen Solo-Projektes GRIMOIRE [VÖ-Datum: 23. Januar 2015]. Hinter diesem Namen verbirgt sich Fiel, der durch seine Drum-Arbeiten für FORTERESSE und CSEJTHE bekannt geworden ist. Mit GRIMOIRE will er sich nun vollkommen seinen persönlichen Inspirationen hingeben. Um uns darüber etwas genauer zu informieren, hat sich Fiel für Metalnews etwas Zeit genommen und einige Fragen beantwortet. Wer also Genaueres über GRIMOIRE und die Szene ...

Guillermo, Angelus Apatrida


Mit ANGELUS APATRIDA braute sich schon vor mehr als zehn Jahren das „nächste große Ding“ aus Spanien zusammen. Inzwischen haben die Burschen ihren Newcomer-Status lange hinter sich gelassen und veröffentlichten vor nicht mal einer Woche ihr mittlerweile drittes Album bei Century Media Records. Auf „Hidden Evolution“ zeigt sich einmal mehr, warum die Truppe als eine der fähigsten Bands der jüngeren Thrash Metal-Szene gilt, weshalb wir Frontmann Guillermo Izquierdo zum Interview baten....

ATF Sinner, Hate


Zwei Jahre haben sich die polnischen Black/Deather HATE für den Nachfolger von „Solarflesh“ Zeit gelassen. Wir sprachen in diesem Zuge mit Sänger/Gitarrist ATF Sinner über „Crusade:Zero“, das am 30. Januar 2015 auf Napalm Records erscheinen wird. ...

Oliver & Wombo, Finsterforst


Pünktlich drei Jahre nach ihrem letzten Werk „Rastlos“ präsentieren die Pagan Black Metaller von FINSTERFORST ihr neues Werk „Mach Dich Frei“. Dabei scheint sich aber nun einiges geändert zu haben – die sieben Herren treten moderner auf, entfernen sich etwas von Naturthemen und haben ein Video gedreht, in welchem sie gegen das kapitalistische System ankämpfen. Was ist denn da im Hause FINSTERFORST passiert? Oder wirkt die Veränderung vielleicht größer, als sie eigentlich ist? Sänger Oliver und D...

Joshua Gibson, Null Result


Die Welt braucht mehr echten Rock’n’Roll … das dachten sich wohl auch die Amerikaner von NULL RESULT, die momentan in Martins Ferry den Underground aufmischen und mit Herzblut und Leidenschaft ihre noch junge Karriere vorantreiben. Zwar sind die Herren an sich nicht mehr ganz taufrisch und haben wohl – zumindest den Interviewantworten zufolge – schon fast ein zu großes Verantwortungsgefühl, aber die Musik auf der ersten Demo „Live Demo Summer 2014“ [Review] weist einen fantastischen Vibe auf und...

Mike Murro, Sunburster


Mit SUNBURSTER aus den USA präsentieren euch Metalnews.de dieses Mal eine Sludge/Stoner Metal Band aus dem Underground. Das Quartett stammt aus Philadelphia und hat 2012 die erste Demo-Scheibe namens „Two Songs“ veröffentlicht. Nach einer weiteren Demo folgte letztes Jahr die EP „Solar/Bipolar“ [Review], die eine Band mit großem Potential zeigt. Logischerweise ist die Band in Europa noch nicht sonderlich bekannt, aber im englischsprachigen Raum wurden auch schon andere Magazine auf die Herren au...

The Watcher, Fen


Knappe zwei Jahren nach dem letzten Interview mit FEN-Mastermind Fred Watkins zu dem 2012 erschienen Album „Dustwalker“ ist es wieder Zeit, sich erneut mit dem Engländer hinzusetzen, um über den Nachfolger „Carrion Skies“ zu quatschen. Das mittlerweile vierte Album der atmosphärisches Schwarzwurzler hat sich wieder deutlich von den Post Rock Elementen des dritten Albums entfernt und kommt wesentlich brachialer und brutaler daher. FEN besinnen sich also auf ihre schwarzmetallischen Wurzeln und pr...

Arjan Hoekstra, Mirna's Fling


Was kann es im Herbst Schöneres geben, als in Melancholie zu schwelgen und sich den etwas düsteren Gefühlen hinzugeben. Metal-Fans haben in der Regel sehr viele Platten zu Hause, die so etwas ermöglichen. Aber während bei diesen Scheiben die Emotionen eher mit brachialen Riffs und gewaltigen Sounds erzeugt werden, hat das Fragile und das Zerbrechliche eher selten Platz. Dies ändert sich mit dem Solo-Projekt MIRNA’S FLING des niederländischen Musikers Arjan Hoekstra, der ansonsten auch noch bei A...

Engwar, Ainulindalë


Vor wenigen Tagen ist der letzte Teil der „Hobbit“-Trilogie in deutschsprachigen Kinos gestartet und der Namen J.R.R. Tolkien ist mal wieder in aller Munde, auch wenn nur die wenigsten die Bücher und Geschichten des Autors gelesen haben. Anders verhält es sich beim französischen Musiker Engwar, der sich seit vielen Jahren mit dessen Werken beschäftigt und auch unbekanntere Geschichten kennt. Mit seinem musikalischen Projekt AINULINDALË vertont er immer wieder – wenn auch in sehr unregelmäßigen A...

George Emmanuel, Lucifer's Child/Rotting Christ


Im Jahre 2014 haben sich ROTTING CHRIST etwas verjüngt und George Emmanuel [24 Jahre] als Gitarristen und Vagelis Karzis [30 Jahre] als Bassisten in die Band geholt. Gitarrenhexer George ist allerdings mit seiner Rolle bei ROTTING CHRIST noch nicht vollkommen ausgelastet und gründet dieses Jahr seine eigene Band namens LUCIFER’S CHILD [Facebook], um seiner eigenen musikalischen Vision zu folgen. Bis heute gibt es leider noch nichts Musikalisches von den Herren zu hören, auch wenn zahlreiche Stud...

Hokuto no kev, Rise Of The Northstar


Ein neuer Wirbelwind weht aus dem Franzosenlande herüber. RISE OF THE NORTHSTAR trampeln gerade alles mit ihrem Debütalbum „Welcame“ kurz und klein, was nicht schnell genug flüchten kann. Nuclear Blast konnten es nicht und schon hatten die bekloppten Franzosen das Label am Haken. Wir wollten nun mehr über ROTNS erfahren und Drummer Hokuto no kev stand uns für ein Interview zur Verfügung....

Atata, Coldfells


Metal-Musik wird immer populärer, was hauptsächlich bedeutet, dass einzelne große Bands zunehmend Akzeptanz gewinnen und von ihrer Musik beziehungsweise ihren Auftritten leben können. Für den größten Teil der MusikerInnen in unserer Szene ist diese Art der Kunst aber nach wie vor nichts anderes als eine Leidenschaft, die jenseits von Geld und anderen Entlohnungen praktiziert wird. Da aber gerade aus solcher Passion und aus dem Willen, etwas Eigenes zu erschaffen, oftmals die beste Musik hervorge...

Inkantator Koura, Mosaic


MOSAIC nennt sich das Solo-Projekt von Inkantator Koura, den einige vielleicht noch von ALCHEMYST und als Labelmanager vom Karge Welten Kunstverlag kennen. Der gute Herr ist also – vor allem im deutschsprachigen Underground – kein Unbekannter mehr und verdient es, dass man sich etwas genauer mit seinen musikalischen Projekten auseinandersetzt. Im April ist MOSAICs bislang neueste EP namens „Old Man’s Wyntar“ erschienen, welche über 44 Minuten aufweist und einen beeindruckenden Schneesturm entfac...

Jus Oborn, Electric Wizard


ELECTRIC WIZARD-Fronter Jus Oborn als Gegner der Digitalisierung zu outen ist zugegebenermaßen kein origineller Aufmacher - wer sich ein wenig mit der Band beschäftigt dürfte schnell über einschlägige Äußerungen stolpern. Insofern also kein Wunder, dass er sich mit der Beantwortung von Mail-Interviews gerne auch ein bisschen Zeit lässt. Um nicht noch mehr davon zu verlieren: Viel Spaß mit seinen teils detaillierten, teils launigen Ausführungen zu "Time To Die", den Problemen der Band, Videos mit...
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin