.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Sanctuary - Inception

Sanctuary
Inception


US-Metal
Keine Wertung
"Wohl eher für Komplettisten"
CD Review: Immolation - Atonement

Immolation
Atonement


Death Metal
7 von 7 Punkten
"Beängstigend erhaben"
CD Review: Bloodbound - War Of Dragons

Bloodbound
War Of Dragons


Power Metal
5 von 7 Punkten
"Drachen aus Zuckerwatte"
CD Review: Ex Deo - The Immortal Wars

Ex Deo
The Immortal Wars


Melodic Death Metal, Pagan Metal, Symphonic / Epic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Auf dem Höhepunkt"
CD Review: Pyogenesis - A Kingdom To Disappear

Pyogenesis
A Kingdom To Disappear


Alternative, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Tödlicher PowerPop"
CD Review: Lowbau - Urban Voodoo

Lowbau
Urban Voodoo


Blues / Bluesrock, Southern Rock, Stoner Rock
5.5 von 7 Punkten
"Abwechslung pur"
CD Review: Betontod - Revolution

Betontod
Revolution


Punkrock
4.5 von 7 Punkten
"Kalkulierte Rebellion"
CD Review: Benighted - Necrobreed

Benighted
Necrobreed


Brutal Death, Death Metal, Grindcore
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Overkill - The Grinding Wheel

Overkill
The Grinding Wheel


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Am Rad gedreht"
CD Review: Soen - Lykaia

Soen
Lykaia


Alternative, Prog-Metal
6 von 7 Punkten
"Erweiterte Farbpalette"
CD Review: Helheim - landawarijaR

Helheim
landawarijaR


Black Metal, Viking Metal
5.5 von 7 Punkten
"Wäre Dieter stolz auf euch?"
CD Review: Phil Campbell And The Bastard Sons - Phil Campbell And The Bastard Sons [EP]

Phil Campbell And The Bastard Sons
Phil Campbell And The Bastard Sons [EP]


Hard Rock
4 von 7 Punkten
"Ungewohnt zahm"
CD Review: Beheaded - Beast Incarnate

Beheaded
Beast Incarnate


Brutal Death, Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Prima gemachter Death Metal ohne Schnickschnack"
CD Review: The Great Old Ones - EOD - A Tale Of Dark Legacy

The Great Old Ones
EOD - A Tale Of Dark Legacy


Black Metal, Melodic Black Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Zurück in Innsmouth"
CD Review: John Garcia - The Coyote Who Spoke In Tongues

John Garcia
The Coyote Who Spoke In Tongues


Akustik
5.5 von 7 Punkten
"Lagerfeuerromantik par excellence"
CD Review: Kreator - Gods Of Violence

Kreator
Gods Of Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Kein schwacher Moment"
CD Review: Victorius - Heart Of The Phoenix

Victorius
Heart Of The Phoenix


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Drachenzähmen leicht gemacht"

Levy Seynaeve, Wiegedood


Mit ihrem Debütalbum "De Doden Hebben Het Goed" brachten die belgischen Senkrechtstarter WIEGEDOOD vor zwei Jahren atmosphärische Dichte in den Black Metal, ohne sich dabei so genrehip wie DEAFHEAVEN oder waldschratig wie WOLVES IN THE THRONE ROOM zu verkaufen. Nach dem das erste Mysterium gelüftet war und die Bandmitglieder auch bei den Szenegrößen AMENRA und OATHBREAKER zugange sind, war zumindest klar, dass keine blutjungen Frischlinge für kollektive Schwarzwurzel-Ohrgasmen sorgten....

Jaz Coleman, Killing Joke


Jaz Coleman ist nicht nur Frontmann der britischen Post-Punk-Legenden Killing Joke, sondern vor allem Freidenker, Querkopf und Aussteiger im erweiterten Sinne. Der 55-Jährige Brite verachtet seine Heimat und die USA und lebt dafür alternierend in Neuseeland, der Schweiz und Prag. Er braucht die Massen genauso wie er sie verachtet und redet mit seinem Bruder, einem weltweit anerkannten Wissenschafter, kaum ein Wort. Er liebt die Klassik, ist Buchautor und verstärkt die Bühnenshows meist mit einer...

Mille, Kreator


Nun ist es also passiert. Nach vier Jahren erscheint ein neues KREATOR-Album. Und zwar mit einer solchen Wucht, dass es umgehend auf #1 der deutschen Album-Charts landet. Wir von metalnews.de berichteten ja bereits von der Listening Session, hier nun folgt das Interview, welches wir mit Oberkreator Mille Petrozza geführt haben....

Neige & Winterhalter, Alcest


Mit großer Liebe zur Melancholie, einem Händchen für ausgefeiltes Songwriting und dem Hang zu träumerisch-elegischen Melodien haben sich die französischen Avantgarde-Black-Metaller ALCEST über die letzten Jahre an die Spitze der Szene gespielt. In Zeiten, wo naturromantisierter Schwarztod beliebter ist als das blecherne Gekloppe der alten Tage, haben Mastermind Neige und sein trommelnder Sidekick Winterhalter die Führungsposition in einer Subnische übernommen, die in Europa mittlerweile 600er-Ha...

Lord Ahriman, Dark Funeral


Als Mikael Svanberg aka Lord Ahriman 1993 im zarten Alter von 21 Jahren die Black-Metal-Band DARK FUNERAL ins Leben ruft, tut er das, weil er seine grundeigene Umsetzung von extremer Musik nicht mit anderen Ideen teilen will. So eigenwillig der Weg der Band und ihres Meisters über die letzten 23 Jahre auch gewesen sein mag, der Erfolg gibt ihm Recht. Mit dem dritten Album "Diabolis Interium" gelang 2001 sogar der Sprung in die schwedischen Mainstream-Medien. Dass es doch nicht zur Weltberrschung...

Sam Loeffler, Chevelle


Mit ihrem letzten Album "The North Corridor" konnten die US Alternative-Rocker von CHEVELLE wiedereinmal überzeugen. Und zumindest in den Staaten wurde dies durch eine entsprechende Chartplatzierung gewürdigt. Hierzulande kennen CHEVELLE noch nicht so viele Fans, was sich aber mit Sicherheit bald ändern wird. Wir sprachen mit Schlagzeuger Sam Loeffler über das neue Album, kommende Touren und das Leben an sich....

Chuck Billy, Testament


Mit „Brotherhood Of The Snake“ ist der Bay Area Legende TESTAMENT noch mal ein echter Brecher gelungen, der überall für nahezu ungebrochene Begeisterung sorgt. Höchste Zeit also, um sich mit Kult-Sänger Chuck Billy über das Album, Außerirdische, alte Zeiten und allerlei Außergewöhnliches zu unterhalten....

Björn Gelotte, In Flames


Als es darum ging, den Heavy Metal in seiner gesamten Vielfalt auf einem neuen Level ins aktuelle Jahrtausend zu führen, spielten die Göteborger IN FLAMES eine gewichtige Rolle. Alben wie „Whoracle“, „Colony“ und „Clayman“ beeinflussten mit Sicherheit Hunderte von Bands. Dann schien klar, dass man neue Wege gehen musste und versuchte es mit diesen und jenen Stilkorrekturen. Kommerziell ging das Kalkül auf, der Traum „Majordeal“ wurde Wirklichkeit. Nun ist man nach dem zumindest nicht unumstritte...

Bobby Liebling & Victor Griffin, Pentagram


Es gibt nur wenige Bands im erweiterten Rock- und Metalsegment, um die sich so viele Mythen ranken wie um die amerikanische Doom-Legende PENTAGRAM. Frontmann Bobby Liebling ist die vielleicht schillerndste Figur des gesamtem Musikbusiness und hat in seinem Leben wahrscheinlich mehr Drogen konsumiert, als Pablo Escobar in seinen Glanzzeiten verkauft. ...

Alboin, Eis


Vor einem guten Jahr brachte die deutsche Black Metal-Institution EIS ihren Kracher "Bannstein" heraus und zeigte einmal mehr, welches Können in der Band steckt. Um das 1. Jubiläum der Scheibe zu feiern, sprachen wir mit Mastermind Alboin u.a. über das Album selbst, deutschen Black Metal und warum kürzlich er wieder einen Besetzungswechsel erlassen hat....

Esa Holopainen & Santeri Kallio, Amorphis


Wer Metal mit Herz und Hirn will und mit jedem Album ein kleines bisschen Ungewissheit genießt, der ist bei den Finnen von AMORPHIS seit jeher sehr gut aufgehoben. Im Zuge ihrer 2016er-Tour haben wir uns Gitarrist Esa Holopainen und Keyboarder Santeri Kallio zur Seite genommen, um mit ihnen über die unterschiedlichen Arten des Konzertespielens, die Liebe zur finnnischen Sagenwelt und Surfurlaube auf Hawaii zu sprechen....

Geoff, Vicious Rumors


Seit fast 40 Jahren im Geschäft gelten die Kalifornier VICIOUS RUMORS als die Adresse schlechthin, wenn es um kernigen U.S. Metal geht. Das liegt vornehmlich an Gitarrist Geoff Thorpe, der letztendlich die einzige Konstante in der sich stetig verändernden Besetzung der Truppe darstellt und der die Band seit knapp vier Jahrzehnten unbeirrbar auf Kurs hält. Dass das Feuer des Mannes noch lange nicht zu erlöschen droht, zeigt auch das neue VICIOUS RUMORS-Album „Concussion Protocol“, weshalb wir uns...

Peter Tägtgren, Pain


Peter Tägtgren ist wieder da. Der HYPOCRISY-Mastermind und LINDEMANNs bessere Hälfte hat uns wieder ein neues Paket geschnürt. 2016 sind PAIN mal wieder an der Reihe und mit „Coming Home“ serviert uns Nuclear Blast den aktuellen Longplayer einer seiner schwedischen Bands. Wir baten um ein Gespräch und führten selbiges am Telefon mit einem gut aufgelegten Peter Tägtgren, der an diesem Tag zwecks Promotion und Fotoshooting in Berlin weilte....

Jim Müller, Kissin' Dynamite


Es gibt Bands, denen man beim Erwachsenwerden zusehen kann. KISSIN' DYNAMITE ist solch eine Band. Was sich vor ein paar Jahren noch eventuell als eine Art Sommermärchen hätte entpuppen können, lässt 2016 einmal mehr erkennen, dass eine Menge Arbeit und Ehrgeiz diese Band voran treibt. „Generation Goodbye“ heißt das neue Album, welches im Juli erschien. Wir hatten den Gitarristen Jim Müller an der Strippe und wollten uns und euch schlau machen, worum es bei dem Titel geht....
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin