.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Madball - Hardcore Lives

Madball
Hardcore Lives


Hardcore
5 von 7 Punkten
"Der harte Kern stirbt nie..."
CD Review: Desaster - Live In Bamberg

Desaster
Live In Bamberg


Black/Thrash Metal
Keine Wertung
"Fränkischer Geburtstags-Mosh"
CD Review: Blues Pills - Blues Pills

Blues Pills
Blues Pills


Psychedelic, Retro Rock, Rock'n'Roll
6.5 von 7 Punkten
"Zehn wahnsinnig starke Songs"
CD Review: Vampillia - Some Nightmares Take You Aurora Rainbow Darkness

Vampillia
Some Nightmares Take You Aurora Rainbow Darkness


Avantgarde, Experimental, Post Rock
5.5 von 7 Punkten
"Wundertüte aus dem fernen Osten"
CD Review: Reaper - An Atheist Monument

Reaper
An Atheist Monument


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Im Geiste des Sensenmannes"
CD Review: Crystal Eyes - Killer

Crystal Eyes
Killer


Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Schweden mit Draht nach England"
CD Review: Marathonmann - ...und Wir Vergessen Was Vor Uns Liegt

Marathonmann
...und Wir Vergessen Was Vor Uns Liegt


Alternative, Post Hardcore, Post-Punk
4 von 7 Punkten
"Das verflixte zweite Album"
CD Review: John Garcia - John Garcia

John Garcia
John Garcia


Rock'n'Roll, Stoner Rock
6 von 7 Punkten
"Der Altmeister enttäuscht in keinster Weise"
CD Review: Abaddon Incarnate - Pessimist

Abaddon Incarnate
Pessimist


Grindcore
4 von 7 Punkten
"Tritt in die Magengrube"
CD Review: Bastard Feast - Osculum Infame

Bastard Feast
Osculum Infame


Death Metal, Doom Metal, Sludge
6 von 7 Punkten
"Zweitwerk passt, sitzt und hat Luft!"
CD Review: Suicide Silence - You Can't Stop Me

Suicide Silence
You Can't Stop Me


Deathcore
6 von 7 Punkten
"Phoenix aus der Asche"
CD Review: Falconer - Black Moon Rising

Falconer
Black Moon Rising


Folk Metal, Power Metal
5.5 von 7 Punkten
"Gewohnte Kost aus dem Hause FALCONER"
CD Review: Feed The Rhino - The Sorrow And The Sound

Feed The Rhino
The Sorrow And The Sound


Post Hardcore
4 von 7 Punkten
"Böse und Nett = Rhino?"
CD Review: Neopera - Destined Ways

Neopera
Destined Ways


Female Fronted, Symphonic / Epic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Elbmetalharmonie"
CD Review: Autumn's Dawn - Autumn's Dawn [EP/LP-Veröffentlichung]

Autumn's Dawn
Autumn's Dawn [EP/LP-Veröffentlichung]


Post/Avantgarde Black Metal
5 von 7 Punkten
"Starkes Lebenszeichen!"
CD Review: Rage Nucléaire - Black Storm of Violence

Rage Nucléaire
Black Storm of Violence


Black Metal, Grindcore
4.5 von 7 Punkten
"Draufhauen!!!"
CD Review: Judas Priest - Redeemer Of Souls

Judas Priest
Redeemer Of Souls


Heavy Metal, NwobHM
5.5 von 7 Punkten
"Zurück zum Stahl"

Elin & Zack, Blues Pills


Die BLUES PILLS haben den modernen Rock'n'Roll geprägt und gehören dieser Tage zu den vielversprechendsten Newcomern überhaupt. Am Freitag erscheint nun endlich das langersehnte Erstgeborene der Truppe aus Schweden, Frankreich und den USA. Wir bekamen Frontfrau Elin und Bassist Zack an den Hörer und fragten sie aus: Über ihre Lieblingsmusik aus vergangenen Dekaden, persönliche Kleinigkeiten und natürlich auch über das neue Album. ...

Paul Nash, Coldwar


COLDWAR aus Irland sind eine jener Bands, die schon seit vielen, vielen Jahren [ganze 15 unter diesem Namen] ihre Musik spielen und bis lang recht wenig Anerkennung für ihre Death Metal Werke bekommen haben. Mit „Pantheist“, ihrem vierten Album, konnten die Herren Candlelight für sich interessieren, die sich daraufhin entschieden haben, diese Scheibe zu veröffentlichen. Somit schaffen es COLDWAR nun mit „Pantheist“ ihren Kopf aus dem Underground zu stecken und präsentieren gleichzeitig ein orden...

John Garcia, John Garcia


JOHN GARCIA. Ein Mann, ein Name, eine Geschichte. Kaum ein Musiker hat die Stoner Rock-Szene derart geprägt, ihr immer und immer wieder neues Leben eingehaucht und die Historie dieses Genres so sorgfältig mitgeschrieben. Nach zahllosen Jahren in namhaften Bands wie KYUSS, SLO BURN, HERMANO, UNIDA und neuerdings auch VISTA CHINO, veröffentlicht der charismatische Frontmann nun sein allererstes Soloalbum. Persönliche Schritte erfordern persönliche Gespräche, also klingelt nun das Telefon....

Bobby, Overkill


Die New Yorker OVERKILL sind so etwas wie Urgesteine der Thrash Metal Szene. Dieses Merkmal mag für einige Vertreter dieser Zunft gelten, aber OVERKILL sind eine Band, die auch nach all den Jahren immer noch konsequent auf die Glocke hauen. Nicht zuletzt dank einem ewig gutgelaunten Bobby „Blitz“ Ellsworth an der Spitze. Im Zuge der Veröffentlichung des neuen Albums „White Devil Armory“ führten wir ein Gespräch mit ihm....

Ilya, Imperial Triumphant


Black Metal, New York City und Futurismus – eine gewagte und abenteuerliche Kombination, welche sich in der Musik und den Lyrics von IMPERIAL TRIUMPHANT findet. Die Herren hinter dieser amerikanischen Black Metal Band, die öfter mal an THORNS und DEATHSPELL OMEGA erinnert, mögen momentan in Europa noch nicht sonderlich bekannt sein, aber dies wird sich in den kommenden Jahren ändern. Ihr Black Metal ist präzise, technisch und gnadenlos und wird Fans des sterilen Zerstörens begeistern. Mit „ Shri...

David Blomqvist, The Dagger


DISMEMBER sind tot, lang leben THE DAGGER schreit mir als Erstes David Blomqvist, seinerzeit Gitarrist der Zerstückler, aus dem Hörer entgegen. Zuerst etwas irritiert stimme ich ihm zu und gratuliere Ihm zu ihrem Hardrock Meisterstück. ...

Lord Worm, Rage Nucléaire


Draufhauen und einfach alles zerstören zu wollen, scheint in der Metal-Szene alles andere als eine Seltenheit zu sein. Aber nur wenige Bands feuern so konsequent und ohne Pause aus allen Löchern wie RAGE NUCLÉAIRE. Frontmann Lord Worm [Ex-CRYPTOPSY] hat dies noch einmal in einem Interview bestätigt, welches ich im Rahmen der Veröffentlichung des neuen Albums „Black Storm of Violence“ geführt habe. „Kill-Hate-War-Violence“ ist das simple aber effektive Motto der Herren!...

Chris, Grave Digger


Die Teutonenstahl-Urgesteine GRAVE DIGGER werden im nächsten Jahr 35 – da ist eine umfassende Geburtstagsfeier sicherlich vorprogrammiert. Schon in diesem Jahr gibt’s mit „Return Of The Reaper“ ein neues Album der Truppe, auf dem sich Frontmann Chris Boltendahl und seine Mannen der Fesseln eines Konzepts entledigt haben und sich viel eher auf den ungestümen Sound ihrer Anfangstage besinnen. Wir erreichten Herrn Boltendahl zum Interview, damit er uns erzählen kann, wie es dazu kam....

Frank & Gerre, Tankard


Sie sind ja nicht totzukriegen, die Frankfurter Urgesteine TANKARD. Warum auch, denn ihre Anwesenheit auf dem Heavy Metal Parkett ist eine dieser Dinge, die den Sinn des Genres sowohl bestätigen als auch ad absurdum führen. Man bedient sich so mancher Klischees, beziehungsweise hat einige von ihnen vielleicht auch selbst installiert, dennoch gelingt es ihnen jederzeit, sich aus der Masse hervorzuheben. Und, was womöglich am wichtigsten scheint, auch nach weit über dreißig Jahren Showbusiness mit...

Alissa, Arch Enemy


14 Jahre nach dem letzten Sängerwechsel haben sich die schwedischen Melodic Death Metaller ARCH ENEMY von ihrer allseits beliebten Frontfrau Angela Gossow getrennt – das heißt, eine Trennung im eigentlichen Sinne war das nicht, denn Frau Gossow gab lediglich ihren Posten am Mikrofon auf und konzentriert sich fortan auf das Management der Truppe. In ihre Fußstapfen tritt auf ihre ausdrückliche Empfehlung hin die ehemalige THE AGONIST-Shouterin Alissa White-Gluz, die auch bereits auf der neuen Pla...

Hrizg, Hrizg


Javier "Hrizg" Sixto prügelt sich schon seit den 90ern mit verschiedensten Bands und Solo-Projekten durch den spanischen Black/Death Underground, ohne dabei einen übermäßig großen Bekanntheitsgrad erreicht zu haben. Ganz gerechtfertigt ist dies freilich nicht, denn in seinen Alben lässt sich durchaus Qualität finden. So auch in seinem neuen HRIZG-Album „Individualism“, welches mir vor kurzem auf den Schreibtisch geflattert ist. Anlass genug, um mit Javier einmal ein Gespräch zu führen und mit ih...

Vulk, Wormreich


Orthodoxer Black Metal hat momentan eine kleine Hochphase – nicht nur gibt es zahlreiche anerkannte Bands in diesem Genre, sondern auch ganze Festivals [z.B. Speyer Grey Mass] werden für solche Bands veranstaltet. Passend dazu haben die Amerikaner von WORMREICH dieses Jahr ihre neue EP namens „Wormcult Revelations“ via Moribund Records veröffentlicht. Ein vollwertiges Album soll im Jahre 2015 folgen. So lange wollte ich allerdings nicht warten und so habe ich mir Gründer Vulk geschnappt und ihm ...

Peter & Matt, Monument


Seit gerade mal drei Jahren aktiv haben die Londoner Metaller MONUMENT bereits eine EP und jüngst mit „Renegades“ auch noch ein vollständiges Album veröffentlicht. Die wachsende Beliebtheit der Briten mag auch am unermüdlichen Einsatz ihres Frontmanns Peter Ellis liegen, der in Ermangelung eines passenden Albums flugs seine eigene Musikfirma namens MGR Records ins Leben rief. Zuletzt tourte die Truppe zusammen mit WHITE WIZZARD, bei denen Mr. Ellis auch schon kurzzeitig hinter dem Mikro stand, d...

Kirk Windstein, Crowbar


CROWBAR gehören zur Geschichte des Sludge, wie der Karneval zu Köln. Mit "Symmetry In Black" legte der Szenedinosaurier um Mastermind Kirk Windstein nun eine weitere Glanztat vor, zu der wir den Mann mit dem Bart natürlich befragen mussten. Seine Antworten sind nicht allzu üppig geraten, geben aber einen kurzen Einblick in die Story hinter seinem neuen Baby....
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin