Die walisischen Modern Metaller BULLET FOR MY VALENTINE haben den ersten Teil einer Reige von "Making Of"-Videos zu ihrem neuen Album "Gravity" veröffentlicht.

Die portugiesischen Black Metaller MOONSPELL haben einen Live-Clip von ihrem Song "Alma Mater" ins Netz gestellt.

Teutonenstahl-Veteran Udo Dirkschneider hat ein EPK, ergo einen Trailer, zum neuen Album seiner Band U.D.O. ins Netz gestellt.

Die Saarländer Power Metaller POWERWOLF haben ein Video zu ihrem Song "Fire & Forgive" online gestellt.

Das Allstar-Projekt METAL ALLEGIANCE, an dem u.a. TESTAMENT-Gitarrist Alex Skolnick, der ehemalige DREAM THEATER-Drummer Mike Portnoy und MEGADETH-Bassist Dave Ellefson beteiligt sind, wird am 7. September ein neues Album mit dem Titel "Volume II - Power Drunk Majesty" veröffentlichen.

Die Hard Rock-Supergroup THE DEAD DASIES, in der u.a. ehemalige Mitglieder von MÖTLEY CRÜE, WHITESNAKE und JOURNEY versammelt sind, hat ein Video zu ihrem Song "Dead And Gone" veröffentlicht.

HomeNewsKataklysm – neues Album „Meditations“ in den Charts
Ein Foto der Band Kataklysm

Kataklysm – neues Album „Meditations“ in den Charts

Ein Foto der Band Kataklysm14.06.2018

 

Die kanadischen Melodic Death Metaller KATAKLYSM haben es mit ihrem neuen Album „Meditations“ in die Charts geschafft. In Deutschland landete die am 1. Juni 2018 veröffentlichte Platte auf Platz #21 der Albumcharts. In der Schweiz reichte es für die Truppe immer noch zu Platz Nummer #23. Weitere Chart-Platzierungen:

 

USA:
#3 Heatseekers/Top New Artist
#7 Current Hard Music
#15 Top Current Rock
#52 Top Current Albums

 

Kanada:
#12 Hard Music Albums
#80 Top Current Albums

 

KATAKYLSM über ihre Chart-Erfolge: „Es sind genau diese Momente, in denen sich die Opfer, die man über all die Jahre gebracht hat, in diesem Business auszahlen. Wenn Leute zusammenkommen, die deine Kunst zu schätzen wissen und eine Beziehung zu ihr aufbauen, sie unterstützen.

 

Dass wir nun unser bestes Erstwochenergebnis aller Zeiten geschafft haben und sogar in den Billboard Top 100 gelandet sind, ändert natürlich nichts an uns oder unserer Arbeitseinstellung, es gibt einem aber dennoch ein gutes Gefühl nach über 26 Jahren harter Arbeit! Danke an all unsere Fans, ob alt oder neu, für diesen Riesenerfolg. Kommt vorbei, wenn wir die neuen Songs in eurer Nähe spielen!“

 

 

 

Foto: Kataklysm

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: