Die aus dem kalifornischen San Diego stammende Symphonic Deathcore-Band CARNIFEX hat mit "Bury Me In Blasphemy" eine neue EP veröffentlicht.

Der frühere TWISTED SISTER-Frontmann DEE SNIDER hat ein Video zu seinem Song "For The Love Of Metal" vom gleichnamigen Album im Internet Veröffentlicht

Die finnischen Metal-Superstars CHILDREN OF BODOM haben mit "Under Grass And Clover" einen ersten Song von ihrem neuen Album "Hexed" veröffentlicht.

Die schwedischen Melodic Death Metaller ARCH ENEMY werden am 7. Dezember eine strikt limitierte 7"-Single mit dem Titel "Reason To Believe" veröffentlichen.

Die um den gleichnamigen Gitarristen versammelten HERMAN FRANK haben mit "Hail & Row" einen ersten Song mitsamt Lyric-Video veröffentlicht.

Die holländischen Death Metal-Grazien SISTERS OF SUFFOCATION haben ein Video zu ihrem Song "Humans Are Broken" ins Netz gestellt.

HomeNewsKillswitch Engage – Reunion mit Howard Jones
Howard Jones mit Killswitch Engage

Killswitch Engage – Reunion mit Howard Jones

Howard Jones mit Killswitch Engage
Foto: Adam Dutkiewicz

14.04.2018

 

KILLSWITCH ENGAGE haben sich mit ihrem Ex-Sänger Howard Jones zusammengetan, um einen gemeinsamen neuen Song aufzunehmen.

 

Die Zusammenarbeit wurde von aktuellen KSE-Fronter Jesse Leach bekanntgegeben, der auf Instagram ein Foto von sich, Jones und Gitarrist Adam Dutkiewicz im Studio veröffentlichte. Dazu schrieb er „Dieser Typ war gerade in der Gegend, also dachte ich, hey, lasst uns was mit ihm aufnehmen… das haben wir getan und es wird EPISCH!“

 

Obwohl Leach keine genauen Angaben machte, was mit dem Track passiert, gab er mit folgenden Hashtags einige Hinweise: #kserecordingsessions, #Duet, #TheSignalFiresAlight, #LightTheTorch and #YesItHappenedYouKnewItWouldSomeday.

 

Der Nachfolger zum 2016er Album „Incarnate“ wird das bereits dritte seit der Rückkehr Leachs in 2012.

 

Leach sang auf dem selbstbetitelten Debüt sowie dem Nachfolger „Alive Or Just Breathing“, bevor er die Band verließ. Danach übernahm Jones auf „End Of Heartache“, „As Daylight Dies“ und dem erneut selbstbetitelten 2009er Album, bevor er die Band vor sechs Jahren verlassen musste.

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: