.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Me And That man - Songs Of Love And Death

Me And That man
Songs Of Love And Death


Country Rock, Retro Rock
4 von 7 Punkten
"Nergal auf Experimentierkurs"
CD Review: Invidia - As The Sun Sleeps

Invidia
As The Sun Sleeps


Alternative, Hard Rock, Modern Metal
3.5 von 7 Punkten
"Eine Supergroup macht automatisch kein super Album"
CD Review: Iced Earth - Incorruptible

Iced Earth
Incorruptible


Power Metal, US-Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnt und doch ganz anders"
CD Review: Antichrist - Sinful Birth

Antichrist
Sinful Birth


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Räudig, ranzig, rabiat"
CD Review: Primal Fear - Angels Of Mercy - Live In Germany [CD+DVD]

Primal Fear
Angels Of Mercy - Live In Germany [CD+DVD]


Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Heimspiel mit Stolpersteinen"
CD Review: Avatarium - Hurricanes And Halos

Avatarium
Hurricanes And Halos


Doom Metal, Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"Betonschwere Hypnose"
CD Review: Jorn - Life On Death Road

Jorn
Life On Death Road


Melodic Metal
5 von 7 Punkten
"Weniger Dio, mehr weiße Schlangen"
CD Review: Tankard - One Foot In The Grave

Tankard
One Foot In The Grave


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Der Tod kann warten."
CD Review: Vallenfyre - Fear Those Who Fear Him

Vallenfyre
Fear Those Who Fear Him


Death Metal, Doom Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Kompromisslos, roh, eindrücklich!"
CD Review: Danzig - Black Laden Crown

Danzig
Black Laden Crown


Blues / Bluesrock, Doom Rock, Sleaze Rock
4.5 von 7 Punkten
"Durchwachsener Schinken!"
CD Review: Sólstafir - Berdreyminn

Sólstafir
Berdreyminn


Post/Avantgarde Black Metal, Psychedelic, Trip Rock
6 von 7 Punkten
"Sonnenschein und Suizid!"
CD Review: Dragonforce - Reaching Into Infinity

Dragonforce
Reaching Into Infinity


Power Metal
6 von 7 Punkten
"Buzz Lightyear ist stolz auf Euch!"
CD Review: Alestorm - No Grave But The Sea

Alestorm
No Grave But The Sea


Folk, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Die See ist ein feucht-fröhliches Grab"
CD Review: Wednesday 13 - Condolences

Wednesday 13
Condolences


Horror Punk
6 von 7 Punkten
"Wednesday 13 kehrt zurück auf den Friedhof - aber alles andere als friedlich"
CD Review: Vesen - Rorschach

Vesen
Rorschach


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Mehr Wahn wagen"
CD Review: Nocte Obducta - Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)

Nocte Obducta
Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)


Atmospheric Rock, Melodic Black Metal, Psychedelic
5 von 7 Punkten
""Die Ferne hat uns wieder / Ruft in Nebeln uns zum Moor""
CD Review: Mallevs Maleficarvm - Homo Homini Lupus

Mallevs Maleficarvm
Homo Homini Lupus


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Finster geht die Welt zugrunde"
Band(s):
Metalnews nach 'Olli Schulz' durchsuchenOlli Schulz
Share: 
Datum: 14.04.2016Stadt: Lübeck

Im Rahmen seiner Akustiktour "Solo im Frühling" wird Indie-Rocker Olli Schulz auch im Rider's Cafe in Lübeck Station machen. Den Nachbericht findet ihr bald an dieser Stelle.




Nach eigener Aussage wird Olli Schulz alleine, ohne Band, nur mit Akustik-Gitarre bewaffnet, zwei Stunden Show abliefern, dabei neue Songs vorstellen, aber natürlich auch viel labern - deswegen geht man schließlich unter anderem auch auf Olli Schulz-Konzerte!

Hier die Termine:

14.04.2016 Lübeck l Riders Cafe
15.04.2016 Worpswede l Music Hall
16.04.2016 Lingen l Alter Schlachthof
17.04.2016 Hameln l Sumpfblume
19.04.2016 Karlsruhe l Stadtmitte
20.04.2016 Schweinfurt l Stattbahnhof
21.04.2016 Weinheim l Cafe Central
22.04.2016 Freiburg l Brauerei Ganter
23.04.2016 Jena l Rosenkeller

photocredit: Oliver Rath

nnnon

Autor: Michael Siegl [nnnon] | 01.03.2016 | 16:22 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin