.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu POP EVIL
Interviews mit POP EVIL
Reviews von POP EVIL
CD Review: Pop Evil - Onyx

Pop Evil
Onyx


Alternative, Hard Rock, Modern Metal
5.5 von 7 Punkten
"Einfach alles richtig gemacht"
Mehr aus den Genres
CD Review: Ephemera´s Party - Lamento Ostinato

Ephemera´s Party
Lamento Ostinato


Alternative, Crossover, Hard Rock, Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Der helle Wahnsinn!"
CD Review: Alter Bridge - The Last Hero

Alter Bridge
The Last Hero


Alternative, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Eine weitere zeitlose Perle des Alternative Rock"
CD Review: The Cumshots - Just Quit Trying

The Cumshots
Just Quit Trying


Hard Rock, Punkrock, Rock'n'Roll
4.5 von 7 Punkten
"Netter Versuch!"
CD Review: The Treatment - This Might Hurt

The Treatment
This Might Hurt


Hard Rock
4 von 7 Punkten
"Graues Mittelmaß"
CD Review: Debauchery s. Bloodgod - Thunderbeast

Debauchery s. Bloodgod
Thunderbeast


Death Metal, Hard Rock
4 von 7 Punkten
"Zu viel des Guten"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
  
Band(s):
POP EVIL Facebook Metalnews nach 'POP EVIL' durchsuchenPOP EVIL
Share: 
Datum: 02.11.2014Stadt: Hamburg

Pop Evil: Die Kunst des modernen Hard Rock
Auf Tournee mit drittem Album “Onyx”, erste Headliner-Tour durch Europa
Vier Shows im November in Hamburg, Köln, Berlin & München

Seit über einem Jahrzehnt versorgt das aus Grand Rapids/Michigan stammende Quintett Pop Evil die nordamerikanischen Hörer mit seiner kraftvollen Mischung aus Hard Rock, Post-Grunge und Alternative Metal. In dieser Zeit hat die Band drei erfolgreiche Alben veröffentlicht, konnte sieben Singles in den Top Ten der US-Mainstream Rock Charts platzieren und weit über eine halbe Million digitaler Singles verkaufen. Nachdem sie in den USA und Kanada schon lange zu den gefragtesten Formationen der härteren Rock-Szene zählen, machen sich Pop Evil nun daran, auch den europäischen Kontinent zu erobern. Im Mai erschien hierzulande ihr drittes offizielles Album „Onyx“, das in der Szene auf große Beachtung stieß. Als Special Guest auf der Europa-Tournee von Five Finger Death Punch bewiesen sie erstmals auch bei uns ihre Live-Qualitäten. Nun kommen Pop Evil zwischen dem 2. und 5. November erstmals auf Headliner-Tournee. Die Stationen ihrer Gastspielreise sind Hamburg, Köln, Berlin und München.

Mehr Infos zur Band, sowie die Tickets erhaltet Ihr hier.

P³Hamburg

Autor: Jan Termath [P³Hamburg] | 24.09.2014 | 18:26 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin