[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="40135" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 22.02.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:51:05 Line-Up Bobby "Blitz" Ellsworth - Vocals D.D. Verni - Bass Dave Linsk - Lead Guitar Derek Tailer - Rhythm Guitar Jason Bittner - Drums Tracklist 1. Last Man Standing 2. Believe In The Fight 3. Head Of A Pin 4. Bat Shit Crazy 5. Distortion 6. A

Die polnischen Death Metal-Könige VADER haben mit "Thy Messenger" eine neue EP für den Sommeranfang 2019 in Aussicht gestellt.

Die britischen Old School Death Metaller MEMORIAM haben nach eigener Aussage mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Album begonnen.

Die japanischen Heavy Metal-Urgesteine ANTHEM haben mit "Immortal Blind" einen weiteren Song von ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album "Nucleus" veröffentlicht.

Die hessischen Thrash Metaller EXUMER haben mit "Hostile Defiance" ein neues Album für den 05. April 2019 über Metal Blade angekündigt.

Die finnischen Power Metaller BEAST IN BLACK haben pünktlich zum Valentinstag ein Video zu ihrem Song "From Hell With Love" ins Netz gestellt.

HomeNewsKreator – filmen London-Konzert am 16. Dezember
Ein 2016 entstandenes Bandfoto von Kreator

Kreator – filmen London-Konzert am 16. Dezember

Ein 2016 entstandenes Bandfoto von Kreator07.12.2018

 

Die Essener Thrash Metal-Veteranen KREATOR werden ihr Konzert im Londoner „Roundhouse“ am 16. Dezember professionell filmen lassen – nach eigener Aussage hat die Band „etwas ganz Besonderes in Arbeit.“ Derzeit befindet sich die Truppe u.a. mit DIMMU BORGIR und BLOODBATH auf Tour durch Europa.

 

Mit ihrem aktuellen Album „Gods Of Violence“ haben es KREATOR in Deutschland auf einen sensationellen ersten Platz der Albumcharts geschafft. Im kommenden Jahr wollen sich Mille Petrozza und seine Mannschaft eine Auszeit vom Tourleben nehmen, um mit den Arbeiten am Nachfolgewerk zu beginnen.

 

Foto: Robert Eikelpoth

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: