.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu 21Octayne
Reviews von 21Octayne
CD Review: 21Octayne - 2.0

21Octayne
2.0


AOR, Hard Rock, Heavy Metal
3.5 von 7 Punkten
"Hinter den Erwartungen geblieben"
CD Review: 21Octayne - Into The Open

21Octayne
Into The Open


Hard Rock, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Es ist angerichtet"
Mehr aus den Genres
CD Review: The Poodles - Devil In The Details

The Poodles
Devil In The Details


AOR, Hard Rock
4 von 7 Punkten
"Keine klare Linie"
CD Review: Filter - The Sun Comes Out Tonight

Filter
The Sun Comes Out Tonight


Alternative, Industrial, Rock
6 von 7 Punkten
"Nostalgie"
CD Review: Nightwish - Imaginaerum

Nightwish
Imaginaerum


Heavy Metal, Power Metal, Symphonic / Epic Metal
6 von 7 Punkten
"Grandioser, finsterer Soundtrack"
CD Review: Danko Jones - Fire Music

Danko Jones
Fire Music


Hard Rock, Punkrock, Speed Rock
5.5 von 7 Punkten
"Musik nur, wenn sie brennt...!"
CD Review: Viking Skull - Doom, Gloom, Heartache & Whiskey

Viking Skull
Doom, Gloom, Heartache & Whiskey


Hard Rock, Rock'n'Roll, Stoner Rock
5.5 von 7 Punkten
"Man stelle sich eine versiffte Bar vor..."
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< The Black Dahlia Murder - Videoclip zum AlbumreleaseOhrenfeindt - Video online >>
Die Rocker von 21OCTAYNE, bei welchem Mitglieder von THE JOE PERRY PROJECT und RHAPSODY mitwirken, haben nun einen Videoclip gedreht, welcher die Geschichte zum Song "When You Go" erzählen soll.

Die Band meint dazu:

Wir sind mit dem Clip total happy. Und rückblickend muss man sagen, dass wir einfach großes Glück hatten. Denn vieles steht und fällt mit der Leistung der Darsteller -gerade wenn man mit Kindern arbeitet- und nicht zuletzt dem guten Auge und Gespür des Regisseurs. Mit dem großen Aufwand, sieben Drehtagen und einer richtigen Story war das ein riskantes Unterfangen. Jetzt aber den fertigen Clip zu „When You Go“ zu sehen, haut uns total um. Das ist ein Kurzfilm in Movie-Qualität geworden und wir sind überglücklich, ein so fabelhaftes Video präsentieren zu können. Wir sind dadurch erneut darin bestätigt worden, auf unser Bauchgefühl zu hören. Denn so entsteht für uns auch die ehrlichste und authentischste Musik.

Das Album "2.0" erscheint am 25. September via AFM Records.
19.09.15 | 20:20 Uhr
Kommentare
<< The Black Dahlia Murder - Videoclip zum Albumrelease
Ohrenfeindt - Video online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin