.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Abiotic
CD Review: Abiotic - Symbiosis

Abiotic
Symbiosis


Death Metal, Deathcore, Technischer Death Metal
3.5 von 7 Punkten
"Space-Tech-Death Freakshow"
Mehr aus den Genres
CD Review: Gloria Morti - Eryx

Gloria Morti
Eryx


Black/Death Metal, Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Mit Glanz und Gloria!"
CD Review: Cardiac Arrest - Vortex Of Violence

Cardiac Arrest
Vortex Of Violence


Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mit aller [Old-School-]Gewalt"
CD Review: Slugathor - Circle Of Death

Slugathor
Circle Of Death


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"The past is alive"
CD Review: Ba'al - Confusion Of Tongues

Ba'al
Confusion Of Tongues


Death Metal, Metalcore
6 von 7 Punkten
"Fett! Fett! Fett!!"
CD Review: Hypnös - Rabble Manifesto

Hypnös
Rabble Manifesto


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Brunö is Bäck"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Broilers - Neues Video, Tour geht weiterLabyrinth - Neuer Sänger, neue LP >>
Momentan nehmen ABIOTIC ihren Zweitling im "The Basement Recording" in Winston-Salem, North Carolina auf.
Die Band arbeitet mit Produzent Jamie King [u.a. BETWEEN THE BURIED AND ME, GLASS CASKET] zusammen und Gitarrist John Matos ist begeistert:

Jamie King ist der Mann schlechthin, und wir können kaum erwarten, was er für unseren Sound in petto hat. Wir könnten nicht besser vorbereitet sein und sind deshalb in der Lage, beim Aufnehmen noch kreativ zu sein. Alles vorab genau zu wissen, dadurch gewinnt man Raum, um neue Dinge zu versuchen und das Album auf eine höhere Stufe zu hievenl.



ABIOTICs zweites Album erscheint Anfang 2015 und ist der Nachfolger von "Symbiosis", das 2012 erschein. Sänger Travis Bartosek und Drummer Brent Phillips sind seitdem hinzugekommen und unterstützen die beiden Gitarristen John Matos und Matt Mendez sowie Basser Alex Vazquez.
26.09.14 | 19:42 Uhr
Kommentare
<< Broilers - Neues Video, Tour geht weiter
Labyrinth - Neuer Sänger, neue LP >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin