.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Alice In Chains
CD Review: Alice In Chains - The Devil Put Dinosaurs Here

Alice In Chains
The Devil Put Dinosaurs Here


Alternative, Grunge
5.5 von 7 Punkten
"Vertrauter Sound mit teils ungewohnten Schwächen"
CD Review: Alice In Chains - Black Gives Way To Blue

Alice In Chains
Black Gives Way To Blue


Alternative, Rock
6.5 von 7 Punkten
"Fulminantes Comeback"
Mehr aus den Genres
CD Review: Broken Marble - Stabbing My Heart

Broken Marble
Stabbing My Heart


Alternative, Crossover
4 von 7 Punkten
"Bunt gemischter Marmor"
CD Review: Nuaura - Bleeding

Nuaura
Bleeding


Alternative, Rock
4 von 7 Punkten
"Deutsche Alternative Rock-Bands, die Tausendste!"
CD Review: The Arkanes - W.A.R.

The Arkanes
W.A.R.


Alternative, Indie, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Überraschend starke Scheibe, besonders für Brit-Rock-Fans geeignet"
CD Review: El Caco - Hatred, Love & Diagrams

El Caco
Hatred, Love & Diagrams


Alternative, Progressive, Stoner Rock
5.5 von 7 Punkten
"Verrockte Hassliebe für Kenner"
CD Review: The Durango Riot - Face

The Durango Riot
Face


Rock
5 von 7 Punkten
"Eine gekonnte Tanzorgie"
CD Review: Vyre - The Initial Frontier Pt. 2

Vyre
The Initial Frontier Pt. 2


Ambient, Doom Metal, Post/Avantgarde Black Metal
5 von 7 Punkten
"Ausgeklügelt und abgedreht!"
CD Review: Black Sheep Wall - I'm Going To Kill Myself

Black Sheep Wall
I'm Going To Kill Myself


Post Hardcore, Sludge
4 von 7 Punkten
"Flexibel wie eine Eisenbahnschiene"
CD Review: Diablo Blvd - Follow The Deadlights

Diablo Blvd
Follow The Deadlights


Groove Metal, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gekonnt lässig"
CD Review: Hate - Crusade:Zero

Hate
Crusade:Zero


Black/Death Metal, Death Metal
5 von 7 Punkten
"Wut im Bauch"
CD Review: Blut aus Nord - Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry

Blut aus Nord
Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Zu wenig für die eigenen Standards"
<< Wardruna - Zweites Album, TrailerDeicide - Im Studio, neue LP Ende 2013 >>
ALICE IN CHAINS werden ihr neues Album auf den Namen "The Devil Put Dinosaurs Here" taufen.
Die fünfte Full-Length-Scheibe der Grunge Metal-Urviecher wurde erneut von Nick Raskulinecz [FOO FIGHTERS, DEFTONES] produziert und soll im kommenden Mai veröffentlicht werden.

ALICE IN CHAINS hatten mit dem Songwriting bereits 2011 begonnen, die Albumsessions mussten dann allerdings verschoben werden, weil Mainman/Gitarrist Jerry Cantrell sich einer Schulteroperation unterziehen musste.
14.02.13 | 20:09 Uhr
Kommentare
<< Wardruna - Zweites Album, Trailer
Deicide - Im Studio, neue LP Ende 2013 >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin