.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Alice In Chains
CD Review: Alice In Chains - The Devil Put Dinosaurs Here

Alice In Chains
The Devil Put Dinosaurs Here


Alternative, Grunge
5.5 von 7 Punkten
"Vertrauter Sound mit teils ungewohnten Schwächen"
CD Review: Alice In Chains - Black Gives Way To Blue

Alice In Chains
Black Gives Way To Blue


Alternative, Rock
6.5 von 7 Punkten
"Fulminantes Comeback"
Mehr aus den Genres
CD Review: At The Hollow - What I Hold Most Dear

At The Hollow
What I Hold Most Dear


Akustik, Atmospheric Rock, Rock
4 von 7 Punkten
"Drei Finnen mit dem Kontrabass"
CD Review: John Wesley - Disconnect

John Wesley
Disconnect


Alternative, Progressive, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Geballte Musikalität"
CD Review: Jeremias Meinhard - V

Jeremias Meinhard
V


Gothic, Punk, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Brimborium im Zirkuszelt"
CD Review: Erik Cohen - Kapitän [EP]

Erik Cohen
Kapitän [EP]


Alternative, Indie, Pop, Rock
6 von 7 Punkten
"Der Kapitän sticht in See"
CD Review: Coliseum - No Salvation

Coliseum
No Salvation


Hardcore, Punk, Rock
5 von 7 Punkten
"Keine Heilsbringer"
CD Review: Dragonforce - Reaching Into Infinity

Dragonforce
Reaching Into Infinity


Power Metal
6 von 7 Punkten
"Buzz Lightyear ist stolz auf Euch!"
CD Review: Alestorm - No Grave But The Sea

Alestorm
No Grave But The Sea


Folk, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Die See ist ein feucht-fröhliches Grab"
CD Review: Wednesday 13 - Condolences

Wednesday 13
Condolences


Horror Punk
6 von 7 Punkten
"Wednesday 13 kehrt zurück auf den Friedhof - aber alles andere als friedlich"
CD Review: Vesen - Rorschach

Vesen
Rorschach


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Mehr Wahn wagen"
CD Review: Nocte Obducta - Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)

Nocte Obducta
Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)


Atmospheric Rock, Melodic Black Metal, Psychedelic
5 von 7 Punkten
""Die Ferne hat uns wieder / Ruft in Nebeln uns zum Moor""
<< Wardruna - Zweites Album, TrailerDeicide - Im Studio, neue LP Ende 2013 >>
ALICE IN CHAINS werden ihr neues Album auf den Namen "The Devil Put Dinosaurs Here" taufen.
Die fünfte Full-Length-Scheibe der Grunge Metal-Urviecher wurde erneut von Nick Raskulinecz [FOO FIGHTERS, DEFTONES] produziert und soll im kommenden Mai veröffentlicht werden.

ALICE IN CHAINS hatten mit dem Songwriting bereits 2011 begonnen, die Albumsessions mussten dann allerdings verschoben werden, weil Mainman/Gitarrist Jerry Cantrell sich einer Schulteroperation unterziehen musste.
14.02.13 | 20:09 Uhr
Kommentare
<< Wardruna - Zweites Album, Trailer
Deicide - Im Studio, neue LP Ende 2013 >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin