.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Annihilator
CD Review: Annihilator - Annihilator

Annihilator
Annihilator


Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"Metal nach Zahlen"
CD Review: Annihilator - Live At Masters Of Rock [CD+DVD]

Annihilator
Live At Masters Of Rock [CD+DVD]


Thrash Metal
Keine Wertung
"Live und in Farbe. Sonst nichts."
CD Review: Annihilator - Metal

Annihilator
Metal


Heavy Metal, Melodic Speed Metal
4.5 von 7 Punkten
"Starparade"
Live-Berichte über Annihilator
Mehr aus den Genres
CD Review: Havok - Unnatural Selection

Havok
Unnatural Selection


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Weiterhin vorn dabei"
CD Review: Vestal Claret - The Cult Of Vestal Claret

Vestal Claret
The Cult Of Vestal Claret


Doom Metal, Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Kult ist nicht unbedingt gleich Kult"
CD Review: Holyhell - Darkness Visible - The Warning [EP]

Holyhell
Darkness Visible - The Warning [EP]


Gothic Metal, Heavy Metal
2.5 von 7 Punkten
"Danke für die Warnung!"
CD Review: Lazarus A.D. - The Onslaught

Lazarus A.D.
The Onslaught


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Die Mosher aus Kenosha"
CD Review: Human Nature - Hate Machine

Human Nature
Hate Machine


Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"Zurück zur Wurzel Brasiliens"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
<< 3 Inches Of Blood - AuflösungThe Winery Dogs - Im Studio >>
Die Thrash Metal-Veteranen ANNIHILATOR werden mit "Suicide Society" am 18. September ein neues Album via UDR Music veröffentlichen. Auf der inzwischen 15. Platte der Band wird Leadgitarrist Jeff Waters auch wieder den Gesang übernehmen, wie er es u.a. auf den Alben "King Of The Kill" [1994], "Refresh The Demon" [1996], "Remains" [1997] tat. Bereits jetzt gibt es erste Hörbeispiele sowie Tracklist und Artwork:



01. Suicide Society
02. My Revenge
03. Snap
04. Creepin' Again
05. Narcotic Avenue
06. The One You Serve
07. Break, Enter
08. Death Scent
09. Every Minute

Beschreibung
03.06.15 | 08:49 Uhr
Kommentare
<< 3 Inches Of Blood - Auflösung
The Winery Dogs - Im Studio >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin