.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Ashes Of Ares
Reviews von Ashes Of Ares
CD Review: Ashes Of Ares - Ashes Of Ares

Ashes Of Ares
Ashes Of Ares


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Hauch von Bodenfrost"
Mehr aus den Genres
CD Review: Doro - Raise Your Fist

Doro
Raise Your Fist


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Die Hände zum Himmel"
CD Review: Phantom Lord - Imperial Fall

Phantom Lord
Imperial Fall


Power Metal, Prog-Metal
5 von 7 Punkten
"Erfrischendes aus Griechenland"
CD Review: Guns Of Moropolis - Heavy Metal Killed Your Mama

Guns Of Moropolis
Heavy Metal Killed Your Mama


Heavy Metal, Punkrock, Rock'n'Roll
2 von 7 Punkten
"Blendwerk"
CD Review: Andi Deris & The Bad Bankers - Million Dollar Haircuts On Ten Cent Heads

Andi Deris & The Bad Bankers
Million Dollar Haircuts On Ten Cent Heads


Heavy Metal, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Warnung vor teuren Frisuren"
CD Review: Children Of Bodom - Blooddrunk

Children Of Bodom
Blooddrunk


Heavy Metal, Modern Metal
6.5 von 7 Punkten
"Die Kinder vom Bodom-See werden erwachsen"
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

Iron Maiden
The Book Of Souls: Live Chapter


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Für jeden was dabei"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
<< Evocation - Neuer Song von kommender LPThe Haunted - Ab März im Studio >>
ASHES OF ARES, die Band um die beiden ex-ICED EARTH-Recken Matt Barlow und Freddie Vidales, hat sich "einvernehmlich und in aller Freundschaft" von Drummer Van Williams (ex-NEVERMORE) getrennt.

ASHES OF ARES haben unterdessen bereits acht neue Songs geschrieben, "zwei oder drei weitere" sind noch in Arbeit, dann könne bereits mit der Vorproduktion zur neuen LP begonnen werden.
Ex-Drummer Van Williams wird sich in Zukunft v.a. seiner Band GHOST SHIP OCTAVIUS und seiner Familie widmen.

ASHES OF ARES' selbstbetiteltes Debüt wurde im September 2013 via Nuclear Blast Records veröffentlicht. Aufgenommen wurde seinerzeit bei "Morrisound Recording" in Tampa, Florida zusammen mit Produzent Jim Morris.
17.02.17 | 08:15 Uhr
Kommentare
<< Evocation - Neuer Song von kommender LP
The Haunted - Ab März im Studio >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin