.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Atrocity
CD Review: Atrocity - Okkult

Atrocity
Okkult


Dark Metal, Death Metal, Gothic Metal
5 von 7 Punkten
"Okkulter Beginn einer Trilogie"
DVD: Review: Atrocity - Die gottlosen Jahre

Atrocity
Die gottlosen Jahre


6 von 7 Punkten
DVD "Imposanter Rückblick"
Mehr aus den Genres
CD Review: Aborted - Termination Redux [Vinyl-/Digital-EP]

Aborted
Termination Redux [Vinyl-/Digital-EP]


Brutal Death, Death Metal
5 von 7 Punkten
"Gelungener Appetithappen"
CD Review: Anaal Nathrakh - The Whole Of The Law

Anaal Nathrakh
The Whole Of The Law


Black/Death Metal, Death Metal, Grindcore
4 von 7 Punkten
"Ist die Luft raus?"
CD Review: Viral Load | Putrid Pile - Viral Load | Putrid Pile [Split-EP]

Viral Load | Putrid Pile
Viral Load | Putrid Pile [Split-EP]


Brutal Death, Death Metal
5 von 7 Punkten
"Brutaler Schlagabtausch"
CD Review: Dekadent - Venera: Trial & Tribulation

Dekadent
Venera: Trial & Tribulation


Dark Metal, Melodic Black Metal
6 von 7 Punkten
"Emotionen und Dunkelheit"
CD Review: Memoriam - For The Fallen

Memoriam
For The Fallen


Death Metal
4 von 7 Punkten
"Es ist [leider] nicht alles Gold, was glänzt"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
<< Circus Of Power - Reunion, Comeback-LP, VideoMarilyn Manson - Rekrutiert The Mars Volta-Basser >>
Die deutschen Gothic Metaller von ATROCITY um Mainman Alexander Krull [LEAVES' EYES] haben einen neuen Deal mit ihrem ehemaligen Label Massacre Records unter Dach und Fach gebracht.

ATROCITY sind die erste Band, die von Massacre gesignt wurde, seit das Traditionslabel jüngst von Soulfood Music übernommen wurde.

Das immer noch aktuelle ATROCITY-Album - eigentlich der erste Teil einer geplanten Trilogie - namens "Okkult" wurde im Mai 2013 noch via Napalm Records in den Handel gebracht.
06.11.17 | 18:23 Uhr
Kommentare
<< Circus Of Power - Reunion, Comeback-LP, Video
Marilyn Manson - Rekrutiert The Mars Volta-Basser >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin