.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Axel Rudi Pell
Reviews von Axel Rudi Pell
CD Review: Axel Rudi Pell - Game Of Sins

Axel Rudi Pell
Game Of Sins


Hard Rock, Melodic Metal
5 von 7 Punkten
"Tradition feiert Beständigkeit"
CD Review: Axel Rudi Pell - Magic Moments - 25th Anniversary [3CD]

Axel Rudi Pell
Magic Moments - 25th Anniversary [3CD]


Hard Rock, Heavy Metal, Melodic Metal
Keine Wertung
"Zum Geburtstag viel Spaß!"
CD Review: Axel Rudi Pell - Into The Storm

Axel Rudi Pell
Into The Storm


Hard Rock, Heavy Metal, Melodic Metal
5 von 7 Punkten
"Zum Jubiläum stark wie immer"
CD Review: Axel Rudi Pell - Circle Of The Oath

Axel Rudi Pell
Circle Of The Oath


Hard Rock, Melodic Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnte Qualitätsware"
CD Review: Axel Rudi Pell - Ballads IV

Axel Rudi Pell
Ballads IV


AOR, Classic Rock
Keine Wertung
"Kein Ende in Sicht…"
Mehr aus den Genres
CD Review: Skull Fist - Head Öf The Pack

Skull Fist
Head Öf The Pack


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Ach, was ist das schön!"
CD Review: Metalhead - Metalhead

Metalhead
Metalhead


Heavy Metal, True Metal
5.5 von 7 Punkten
"Name = Programm"
CD Review: Night Ranger - High Road

Night Ranger
High Road


AOR, Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"Musik für Küstenstraßen"
CD Review: Viza - Aria

Viza
Aria


Alternative, Crossover, Folk
4.5 von 7 Punkten
"Mangelerscheinungen"
CD Review: Crystal Viper - Cremen Excepta

Crystal Viper
Cremen Excepta


Heavy Metal
2.5 von 7 Punkten
"Verzichtbar"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Art Of Anarchy - Lyric-VideoDanko Jones - Video zur ersten Single >>
Der deutsche Gitarrenfex AXEL RUDI PELL wird sein neues Album, seine bereits fünfte Balladenkompilation mit dem stimmigen Titel "The Ballads V", am 21. April 2017 via Steamhammer/SPV in den Tonträgerfachhandel bringen.

Enthalten sind Balladen aus den letzten sechs Jahren und einige neue Tracks, außerdem hat ARP erstmals eine Gastsängerin aufgeboten, namentlich Rockröhre BONNIE TYLER, die ein Duett mit ARP-Sänger Johnny Gioeli zum Vortrag bringt, "Love's Holding On", das als Single vorab bereits am 31. März 2017 erhältlich gemacht wird.
Neben dem neuen Song "On The Edge Of Our Time", hat sich Meister Pell an einer Rockversion des ED SHEERAN-Hits "I See Fire", einem Cover von NEIL YOUNGs "Hey Hey My My" und einer Live-Version des DEEP PURPLE-Klassikers "Mistreated" versucht.

"The Ballads V" wird als Digipak-CD, als Gatefold-Doppel-Vinyl, als limitiertes Boxset und als Download oder Stream wohlfeil sein.

"The Ballads V"-Trackliste:

01. Love's Holding On (5:06) (feat. BONNIE TYLER)
02. I See Fire (6:02) (ED SHEERAN-Cover)
03. On The Edge Of Our Time (7:42)
04. Hey Hey My My (5:02)
05. Lived Our Lives Before (6:31)
06. When Truth Hurts (6:46)
07. Forever Free (8:27)
08. Lost In Love (6:05)
09. The Line (live) (7:31) (bisher unveröffentlicht)
10. Mistreated (live) (14:12) (DEEP PURPLE-Cover)
23.02.17 | 12:48 Uhr
Kommentare
<< Art Of Anarchy - Lyric-Video
Danko Jones - Video zur ersten Single >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin